Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Methyloxyd hat nach 0 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0547, von Methylgrün bis Metra Öffnen
und dient in der synthetischen Chemie zur Darstellung der verschiedenartigsten Methylverbindungen. Methylmorphīn, s. Kodein. Methylnitrāt, s. v. w. Salpetersäuremethyläther. Methyloxyd, s. v. w. Methyläther. Methyloxydhydrāt, s. v. w
86% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0830, von Methyläther bis Metis Öffnen
der Schlempe; auch diese Basen verhalten sich dem Ammoniak ähnlich. Das Trimethylamin dient als Heilmittel gegen Gelenkrheumatismus. Methyläther, Methyloxyd, Holzäther, CH3OCH3, entsteht als farbloses Gas beim Erwärmen von 1,3 Teilen Methylalkohol und 2
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0229, Chemie: organische Chemie Öffnen
. Mannit Mannit Margarin Melanin Mellithsäure, s. Mellith Merkaptan Methan Methyl Methyläther Methylalkohol Methylnitrat, s. Salpetersäuremethyläther Methyloxyd, s. Methyläther Methyloxydhydrat, s. Methylalkohol Methylwasserstoff, s
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0546, von Methoni bis Methylchlorür Öffnen
und Motilität der peripheren Nerven weicht. Man benutzt Trimethylamin bei akutem Gelenkrheumatismus und Gicht. Methyläther (Holzäther, Methyloxyd) C2H6O ^[C_{2}H_{6}O] entsteht beim Erhitzen von Methylalkohol mit Schwefelsäure und bildet bei
1% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0042, von Kollblei bis Salix Tourn Öffnen
. Salicylsäure ; -saures Methyloxyd, s. Gaultheriaöl ; -säureheftpflaster; -wasser; -watte; -zahnpasta; -saure Salze, s. Salicylsäure . Salina officinalis
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0151, von Galmei bis Geflügel Öffnen
einen durchdringenden eigentümlichen Geruch und würzhaften Geschmack. Das G. besteht zum größten Teile aus salicylsaurem Methyloxyd oder Salicylsäuremethyläther. Es findet bei uns Anwendung zum Parfümieren von Seifen etc., in Nordamerika auch