Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Montanstatistik hat nach 0 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1010, von Montanstatistik bis Montblanc Öffnen
1008 Montanstatistik - Montblanc Montanstatiftik, s. Montan. Montanus, Stifter der Montanisten (s. d.). Montargis (spr. mongtarschib). 1) Arrondissc- mettt im franz. Depart. Loirct, hat 166i;,55
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0461, von Braunkohlenteer bis Braunsberg (in Preußen) Öffnen
790 " " " " 38 288 000 " 1889 10 250 772 " " " " 55 352 000 " 1890 10 875 306 " " " " 57 108 000 " ^[Tabellenende] ^[Leerzeile] Die übrigen Länder sondern in ihrer Montanstatistik meist nicht die B. von der Steinkohle
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0816, Kupfer Öffnen
die Montanstatistik allein Auskunft giebt, wurden 1880 an hammergarem Block- und Rofetten- kupfer 14252 t im Werte von 19,0? Mill. M., 1892 dagegen 24781 t im Werte von 24,76 Mill. M. ge- wonnen. Hierzu kommt jedoch noch das aus Schwe- fel
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1009, von Montan bis Montanisten Öffnen
- und Hüttenwesens Kundiger, Studierender; Montanstatistik, regelmäßige bebördlicbe Er- hebungen über die Anzahl der Bergarbeiter und der von ilmen ernährten Angebörigen, auch über die Orte, Menge und Wert der Produkte. Montana