Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Nandu hat nach 52 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0996, von Nandu bis Nanking Öffnen
996 Nandu - Nanking. und 5. Jan. 1477 kam es hier zu der berühmten Schlacht, in der die Burgunder gänzlich geschlagen wurden und Karl der Kühne selbst blieb. René und seine Nachfolger bauten nun an N. eine neue Stadt an, die Herzog Heinrich II
5% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0383a, Straußvögel (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
Straußvögel. ^[Liste] Strauß (Struthio camelus). 1/16. (Art. Strauß.) Nandu (Rhea americana). 1/10. (Art. Nandu.) Helmkasuar (Casuarius galeatus). 1/8. (Art. Kasuar.) Kiwi (Apteryx australis). 1/20. (Art. Kiwi.) Zum Artikel "Straußvögel"
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0818, von Rhätikon bis Rhein (Strom) Öffnen
. Nandu. Rhea, einer der Saturnmonde. Rhea (Rheia), eine hauptsächlich auf dem Idagebirge in der Troas und auf Kreta als Mutter des Zeus verehrte Naturgottheit, als deren erste Priester die Kureten und idäischen Daktylen galten. Ihrem Wesen nach
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0262, Zoologie: Vögel Öffnen
Seeschwalm, s. Bienenfresser Seespecht, s. Eisvogel Toko, s. Tukane Tukane Uferspecht, s. Eisvogel Upupa Wasserspecht, s. Eisvogel Wiedehopf Kurzflügler. Apteryx, s. Kiwi Dinornis Dromaeus Emu Kasuare Kiwi Moa, s. Dinornis Nandu
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0335, Brasilien (Flora und Fauna) Öffnen
. besitzt aber mehrere Arten Beuteltiere. Sehr groß ist die Mannigfaltigkeit der brasilischen Vögel, die sich zumeist auch durch glänzende Farbenpracht auszeichnen. Hervorzuheben sind: der Nandu oder amerikanische Strauß, der in Herden die Campos bewohnt
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0351, Ei (Verwertung der Vogeleier) Öffnen
die des Nandu und von den Australiern die des Emu gegessen. Reptilieneier, namentlich die Eier der Schildkröten, benutzen die Indianer am Orinoko und die brasilischen Völkerschaften als Nahrungsmittel; erstere genießen auch die Eier des Kaimans, selbst
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0645, von Pampasgras bis Pamplona Öffnen
vor, in denen zum Teil P in B verwandelt wurde, wie in den Fluß- und Ortsnamen Moyobamba, Urubamba, Micuipampa, Pampamay etc. Vgl. Le Long, Les Pampas de la République Argentine (Par. 1878). Pampasgras, s. Gynerium. Pampasstrauß, s. v. w. Nandu
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0774, von Rhamnus bis Rhea Öffnen
heißt "El-Hawi fi'l Tib", d. h. Behältnis (continens) der Medizin, welches die ganze Medizin und Chirurgie umfaßt (Bresc. 1486, Vened. 1500 u. öfter). Seine "Opuscula" erschienen Venedig 1500, Basel 1544. Rhea, Nandu; Rheidae (Nandus), Familie
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0383, von Sträußchen bis Streckbarkeit Öffnen
(Struthionidae). Schnabel breit, flach, Hals und Läufe sehr lang, Flügel zum Teil verkümmert, Füße drei- oder zweizehig. Hierher die Gattungen Rhea (amerikanischer oder dreizehiger Strauß, oder Nandu, 3 Arten, Südamerika) und Struthio (afrikanischer
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1031, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
-Schleifmaschine, 2 Figuren . . XI Nahrungsmittel (Zusammensetzung?c.),Taf. XI Nahrungspflanzen, Tafel I -III .... XI Nandu (Taf. Straußvögel)...... XV Narbe (Botanik), 3 Figuren...... III Nartissos (pompejan. Wandbild
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0825, von Darwins Strauß bis Daschkow Öffnen
after Darwin (Bd. 1, Lond. 1892; deutsch von Vetter, Lpz. 1892). Eine Zusammenstellung der gesamten die Darwinsche Lehre betreffenden Litteratur findet sich in dem erwähnten Werke von Seidlitz. Darwins Strauß (Rhea Darwini), s. Nandu. Daryl
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0228, von Kastri bis Kat Öffnen
in den Tiergärten nie so gut wie Strauß, Nandu und Emu, verlangt auch mehr Wärme als diese. Junge K. kosten etwa 500 M., erwachsene 700 M. Hinsichtlich der Schnelligkeit gleicht er dem Strauße, obschon seine Flügelstummel nur fünf fafernlose
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0166, von Nancysäure bis Nangis Öffnen
. Nandaime, Stadt im Depart. Granada der Re- publik Nicaragua, hat5500 E., Kaffee- und Kakaobau. Nandeyfittich, s. Keilschwanzsittiche. lls- d.1. Nandor Fejörvar, ungar. Name von Belgrad Nandu(Ilksa) oder amerikanisch er Strauß, Name der drei
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0838, von Pamir bis Pamphili Öffnen
Nandu Pampero, der kalte und trockne Südwestwind, der über die Pampas Argentiniens nach den östl. Küstengegenden weht. Die eigentlichen P. sind Ge- witterböen, die nach längerm heißem Wetter, wäh- rend dessen sehr warme feuchte Nordwinde von Bra
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0947, von Pata bis Patapsco Öffnen
Waldgebiet Val- divias im südl. Chile ff. d.) führen. Die ^auna ist arm. Charakteristisch sind viele kleine Nagetiere, das herdenweise lebende Guanaco und der Nandu oder amerik. Strauß. Es finden sich weiter Hirsche, der Puma, Stiuktiere (Nepkitiä
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0429, von Strauchäpfel bis Strauß (Vogel) Öffnen
ist für ihr Wohlbefinden von Nutzen. Über die amerikanischen S. s. Nandu; über den australischen s. Emu. - Vgl. Forest, L’autruche, son utilité, son élevage (Par. 1894).
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0432, von Strazza bis Streckfuß (Adolf) Öffnen
). III. Rheïdae, amerik. Strauß oder Nandu (s. d.) mit drei Arten, von denen Rhea americana Lath. (s. Taf. II, Fig. 1) am längsten bekannt ist. IV. Dinornithidae, Riesenstrauße oder Moas (s. Dinoris), in histor. Zeit ausgestorbene Bewohner Neuseelands