Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Napo hat nach 0 Millisekunden 83 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 1001, von Napisten bis Napoleon Öffnen
., spr. nahpl, und engl., spr. nehpls), s. v. w. Neapel. Napó, der größte Fluß der südamerikan. Republik Ecuador, Zufluß des Amazonenstroms, entspringt auf dem Ostabfall des Cotopaxi, ist im obern Lauf ein reißender Gebirgsstrom voller
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0439, von Orientieren bis Origenes Öffnen
. Die halbzivilisierten Quijos (s. d.) am obern Napo bauen auch Yukka, Bananen, Tabak und Zuckerrohr. Von Indianos infieles sind namentlich die Záparo (zwischen Napo und Pastaza) und die Jivaro am Pastaza bekannt. Hauptort ist Santa Rosa de Otas am Napo, der in neuerer
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0780, Sedan Öffnen
. vorstehenden Schlachtplan), die Kapitulation des franz. Heers und die Gefangennahme Napo- leons 111., 2. Sept. Mac-Mahon hatte seine 140000 Mann starke Armee 31. Aug. auf dem rechten Ufer der Maas nördlich und nordöstlich von S. zusammen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0698, von Dalberg-Acton bis D'Alembert Öffnen
und hochfahrend behandelte. D. wurde trotzdem nicht müde, in schwülstigen Huldigungen für Napoleon und in knechtischer Liebedienerei sich zu ergehen. Im Frühjahr 1806 ernannte er den Oheim Napo- leons, den Kardinal Fesch, zum Koadjutor und zum
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0901, von Fleury de Chaboulon bis Flibustier Öffnen
), Edouard, Baron, Kabinettssekretär Napo- leons 1. nach dessen Rückkehr von Elba, geb. 1782, war schon im 16. Jahre Anführer eines Bataillone der Nationalgarde. Unter dem Minister Fcrmout bei der Finanzverwaltung angestellt, trug er durch seine
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0011, von Fourierismus bis Fournier (Edouard) Öffnen
- listischem Sinne, wurde aber gleichwohl von Napo- leon zum Präfckten des Rhone-Departements er- nannt, jedoch bald wieder abgesetzt. F. schlug nun seinen Wohnsitz in Paris auf, lebte ganz seinen Stu- dien und wurde noch 1815 von der Akademie
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0028, Geschichte: Rußland. Polen Öffnen
Maciejowice Napo Ostrolenka Tauroggen Wawre Werelä Wilmanstrand Herrscher, Großfürsten etc. Alexander, 3) Newskoi, Großfürst (gest. 1263) Alexander, 4) Kaiser: a. A. I. - b. A. II. Alexander *, 12) Großfürst Alexei, 1) Michailowitsch 2
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0112, Geographie: Amerika (Inseln) Öffnen
. Amazonenstrom Maumee Merrimac Meta Missinippi Mississippi Missouri Mohawk Monongahela Montmorency, 2) Fluß in Kanada Moose River Mucuri Muskingum Napo Nebraska River Nelson, 1) Fluß in Nordamerika Niagara, 1) Verbindungsstrom zw. Erie
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0472, von Dover bis Dovesches Gesetz Öffnen
Wilhelm I. als unnehmbar; doch gelang 1642 dem Par- lamentsheere die Eroberung durch List. Die Anlage der neuenBefestigungen begann, als die Landung Napo- leons I. von Boulogne aus drohte. (S. beistehenden Situationsplan.) Dover (spr. dohw'r
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0651, von Hague bis Hahn (Maschinenteil) Öffnen
. Napo- leon I. erfetzte ihn durch den Adler, den aber die Regierung der Nestaurationsperiode wieder ab- schaffte. Nach der Iulirevolution ward der H. auf den Kriegsfahnen wiederhergestellt, 1852 aber durch Ludwig Napoleon abermals abgefchafft
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0444, Amazonenstrom Öffnen
Ucayali (s. d.), zum A. vereinigt und dieser bei Tabatinga das brasilische Gebiet betreten hat, fließen ihm links der Napo, Putumayo (Iça), Yapura und Rio Negro, rechts der Jurua, Purus, Madeira, Tapajoz und Xingu zu. Die meisten dieser Nebenströme teilen
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0797, von Capuana bis Carabobo Öffnen
. der Kordilleren, nach kolumbianischen Ansprüchen bis zum Napo, dem Amazonenstrom und jenseit des Rio Negro reichend und 527,000 qkm (9570 QM.) groß mit nur 5854 zivilisierten Einwohnern und etwa 50,000 Wilden. Hauptflüsse sind: Uaupes, Yapura (dessen oberer
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0299, von Écritoire bis Ecuador Öffnen
der Napo, der größte Fluß des Landes, am Ostabhang des Cotopaxi. - Das Klima
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0300, Ecuador (Bevölkerung, Erwerbszweige, Verfassung etc.) Öffnen
Sibombe; auch wird der Fluß Guayaquil (mit seinem Nebenfluß Daule) von 14 Dampfern befahren, und die großen Flüsse des Ostens (wie der Napo) eignen sich gleichfalls zur Dampfschiffahrt. Im allgemeinen geschieht der Warentransport auf den Rücken
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0900, Murat Öffnen
". Während der politischen Umwälzungen in Italien 1859-61 wurden von seiten des Napoleonischen Hofs entfernte Versuche gemacht, um Lucien Napo-^[folgende Seite]
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0431, von Orélie bis Orenburg Öffnen
Pizarro auf dessen abenteuerlichem Zug über das Hochgebirge in die östlichen Waldgehänge der Kordilleren von Ecuador, drang, während jener den beschwerden Rückweg nach Quito einschlug, am Rio Napo hinab in die Hyläa des Marañon ein und trieb
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0517, von Quichua bis Quillaja Öffnen
, am obern Napo. Sie sind dem Namen nach Christen, bauen auch etwas Yukka, Tabak und Zuckerrohr, führen aber im allgemeinen ein umherschweifendes Leben, jagen Affen, Warzenschweine und Vögel, wobei sie sich langer Blasrohre bedienen, und treiben
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0309, von Sant' Angelo bis Santerre Öffnen
der Provinz Oriente des südamerikan. Staats Ecuador, am schiffbaren Napo, 335 m ü. M., mit Anbau von Tabak und Zuckerrohr. - 5) S. de Viterbo, Stadt im Departement Boyacá der südamerikan. Republik Kolumbien, nördlich von Sogamoso, 2760 m ü. M., mit Silbergrube
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0036, von Amerikanische Buchhaltung bis Amerikanische Sprachen Öffnen
Wege von Quito zum Napo entdeckt haben. Am Rio Negro und den benachbarten Gebieten haben die Aufnahmen einer brasilisch-venezuelanischen Grenzkommission unter J. F. Lopez de Araujo (1880-83) gutes Material für die Karte geschaffen. Den wichtigsten
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0627, von Orléans bis Orville Öffnen
für Naturwissew scyaften an der Universität Rochester. 1869 am Vassar College. Seit 1867 forschte er auf drei Expeditionen in Südamerika, besonders in Peru, von wo er mit Oberst Staunton, F. S. Williams. P. V. Myers durch Ecuador und auf dem Rio del Napo
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0500, Amazonenstrom Öffnen
, Jutahi, Jurua, Coary, Purus, Madeira, Tapajoz oder Rio Preto, Xingu und Tocantins; links der Santiago, Moroña, Pastaza, Tigre, Napo, Putumayo oder Iça, Caqueta oder Yapura, der Rio Negro mit dem Casiquiare und Rio Branco, der Jamunda, Trombetas, Paru
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0501, Amazulu Öffnen
im Gebiete des A. betrug 1873 schon 9900 km. Der A. wurde an seiner Mündung 1500 von Vicente Yañez Pinzon, an seiner Quelle 1535 von den Spaniern entdeckt. Befahren ward der Strom zuerst, und zwar vom Napo abwärts, durch Pizarros Gefährten Francisco de
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0083, von Chalkographie bis Challenger-Expedition Öffnen
. Mai 1827 in Avrauches, wurde 1849 Professor der Philosophie am Lyceum zu Pau, 1851 am Lyceum zu Limoges, wegen seiner republikanischen Gesinnung bei Napo- leons Staatsstreich 2. Dez. in Paris verhaftet und später aus Frankreich verbannt
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0098, von Changeconto bis Chantal Öffnen
nahmen, kam der revolutionäre Geist auch im Volksgesange zum Durchbruch und ließ einige Lie- der aufkommen, z. V. die "Ml.r86i1i3,i86", die "Nar- 1NNF110I6" und das "^3. ii-3.", die auf das Volk eine fanatisierende Wirkung ausübten, bis unter Napo
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0111, von Charlier bis Charlottenburg Öffnen
. Als die Lage sich dort nach dem Vertrag über den Abzug der franz. Truppen immer ungünstiger gestaltete, suchte C. im Som- mer 1866 persönlich sowohl in Paris bei Napo- leon III. wie in Rom bei Pius IX. für ihren Ge- mabl zu wirken; doch blieben
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0115, von Charque bis Charta Öffnen
äs 1815. ^atsrioo" (mit Atlas, Brüss. 1857; 6. Aufl., 2 Bde. mit Atlas, Par.1869; deutsch, Dresd.1858), worin er mit äußerster Schärfe alle Fehler Napo- leons I. nachwies und sich als unversöhnlichen Feind des Bonapartismus bekundete. Später
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0139, von Chelifer bis Chelsea Öffnen
gehegten Erwartungen nicht, seine Truppen er- litten im Kriege gegen die Zulukaffern die vernich- tende Niederlage bei Isandula 22. Jan. 1879, und unter seinem Kommando verlor Prinz Louis Napo- leon das Leben. Doch gelang es C., als der an
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0155, Cherbourg Öffnen
: die Kirche Ste.Trinite' (aus dem 15. Jahrh., in neuer Zeit restau- riert), die neue Kirche St. Element und das Stadt- haus, vor welchem eine bronzene Reiterstatue Napo- leons I. (von Le Veel) steht; außerdem ein Denkmal des Malers Mittet
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0160, von Ches bis Chester (in England) Öffnen
, nahm teil an den Kriegen gegen Napo- leon und avancierte 1815 zum Artilleriekapitän. Um die Ausführbarkeit einer direktern Verbindung zwi- schen England und Indien zu erforschen, bereiste C. Kleinasien, Griechenland und Ägypten. 1831 - 32 ergänzte
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0401, von Cochlearium bis Cochrane Öffnen
im Golf von Biscaya bei. später in das Unterhaus gewählt, hielt er sich zu den Radikalen und bekämpfte die PolitikCastlereaghs. Im Febr. 1814, beschuldigt, die Nachricht von Napo- leons Abdankung verbreitet zu haben, um Staats- papiere
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0465, von Compitalia bis Compoundmaschine Öffnen
der Belagerung der Stadt 1430 von den Engländern gefangen genommen wurde, und deren Denkmal im Okt. 1880 enthüllt wurde. Das Schloß, unter den Merowingern gegründet, wurde unter Ludwig XV. und fpäter völlig umgebaut. Napo- leon I. baute einen vom
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0239, von Dextrinsirup bis Dhaka Öffnen
und Düngerfuhren zu; im Forste be- ginnt die Holzabfuhr; die Niederjagdzeit geht zu Ende. Der 1. D. gilt bei Abergläubischen für einen Unglückstag: wer an ihm geboren ist, stirbt eines schlimmen Todes. Dezembristen, die Anhänger Ludwig Napo- leons
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0616, von Dupont (Liederdichter) bis Düppel Öffnen
Anstalten, übernahm das Direktorium der Bank der Handelskammer und war eifrig wissen- schaftlich thätig. Er wurde 1814 zum Sekretär der ProvisorischenRegierung,darauf vonLudwigXVIU. zum Staatsrat ernannt. Bei der Rückkehr Napo- leons hielt
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0697, von Ecouen bis Ecuador Öffnen
. von Greenwich, grenzt im W. an die Südsee, im N. und NO. an Columbia, im S. und SO. an Peru, läuft im äußersten O. in eine Landspitze aus, welche nördlich von dem Rio Napo (nach anderer Ansicht vom Yapura
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0698, Ecuador Öffnen
zu 1500 km lange und weithin schiffbare Flüsse; so der Chinchipe, Santiago, Morona,Pastaza (mit dem 40 m hohen prachtvollen Wasserfall von Agoyan), der Tigre und der Napo, der größte Fluß des Landes, der 1200 km lang, 800 km für Dampfer schiffbar
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0699, Ecuador Öffnen
Niederlassungen und be- völkerter Städte, sind seit Vertreibung der Jesuiten (1767), die allein am Napo 33 Ansiedelungen mit 100000 E. besaßen, und vollends seit der mit dem Abfall E.s von Spanien erfolgten Verjagung der Franziskaner,denen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0974, von Elastisches Erdpech bis Elba Öffnen
und durch die Citadelle Cosmopoli (in der jetzigen. Hauptstadt) sicherte. Mit dem Fürstentum Piom- bino kam die Insel 1736 unter die Oberherrlichkeit Neapels und wurde 1801 im Lunsviller Frieden an das Königreich Etrurien abgetreten. Nach Napo- leons I
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0052, Elsaß-Lothringen (Handel. Verkehrswesen) Öffnen
mit 85 Schleusen) des Nhein-Rhöne-Kanals (s. d.), der Hü- ninger Zweigkanal (28 km mit 4 Schleusen), unter- halb Basel vom Rhein abgehend und bei der Napo- lconsinsel, 5 km nordöstlich von Mülhausen, in den Rhein-Rhöne-Kanal mündend
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0619, Fechtart Öffnen
617 Fechtart Verwendung und Leistung der Kavallerie als Truppe war, trotz sorgfältiger Ausbildung von Mann und Pferd im einzelnen, seit den Napo- leonischen Kriegen überall zurückgegangen; ihre Thätigkeit in den Kriegen um die Mitte des
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0031, von Franco (Niccolò) bis François (Nicolas Louis, Graf) Öffnen
er aber feiner streng verfassungsmäßigen Grund- sätze wegen sehr bald wieder ausscheiden mußte. Sckon 17. Juni 1798 wurde er zum zweitenmal Minister des Innern, verlor indes diesen Posten noch vor dem 18. Brumaire (9. Nov. 1799). Napo- leon
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0045, Frankfurt am Main Öffnen
vergrößerte Napo- leon das Gebiet durch Vereinigung F.s mit Hanau, Fulda, Wetzlar und Aschaffenburg zu einem Groß- herzogtum Frankfurt von 5230 ^m mit 302000E.BeidcrNeugestaltungDeutschlands(1815) wurde F. zu einer Freien Stadt und 1816 zum
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0222, Französisch-Spanisch-Portugiesischer Krieg von 1807 bis 1814 Öffnen
. General Moore erhielt 14. Dez. Kenntnis vom Falle Madrids und stand am 21. mit 29000 Mann bei Toro, wo er erfuhr, daß Napo leons Hauptmacht von verschiedenen Seiten gegen ihn heranrücke. Moore führte sein Heer am 26. nach Benavente und dann unter
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0262, von Freies Geleit bis Freifahrtordnung Öffnen
die Freie n und Hansestädt e Hamburg, Bremen und Lübeck, die 1810 von Napo- leon I. annektiert, aber nebst Frankfurt a. M. vom Wiener Kongreß als F. S. anerkannt wurden. Als solche traten sie 8. Juni 1815 dem Deutschen Bunde bei. Außerdem wurde
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0348, Friedrich Wilhelm IV. (König von Preußen) Öffnen
. Fast noch näher berührten den König persönlich die Händel wegen Neuenburgs (s. d.), und nur durch Napo- leons III. Vermittelung wurde schließlich ein Krieg Preußens gegen die Schweiz vermieden. Aber die Verwicklung hatte den König seelisch
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0599, von Gaudi bis Gauermann Öffnen
), in denen er dem liberalen Napo- leonkultus huldigt. Früchte seiner ersten Reise nach Italien waren die zum Teil sehr anmutig geschriebene Reisedarstellung "Mein Römerzug" (3 Bde., Berl. 1836), die launige Novellette "Aus dem Tagebuche
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0292, von Gregatim bis Gregor (Päpste) Öffnen
, nachdem er sein bi- schöfl. Amt niedergelegt, gegen den Willen Napo- leons Mitglied des Senats. Nach dem Sturze des Kaifers entwickelte er in der Schrift "ve 1a c0N8ti- wtiou i>autzHi86 äs 1'an 1814" (Par. 1814; 4. Aufl. 1819) die Grundsätze
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0755, von Handelssperre bis Handelssprachen Öffnen
Jahrzehnten noch in weitem Umfange aufrecht erhalten wurde. Das merkwürdigste Beispiel einer als Kriegsmaßregcl dienenden H. ist die von Napo- leon I. gegen England versuchte Kontinentalsperre. Das ältere Kolonialsystem der Spanier, Engländer
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0640, von Institut Egyptien bis Instruktion Öffnen
Mitgliedern und aus den ständigen Schriftführern besteht, überwacht werden. Das I. ä. ?. hat eine feierliche Jahressitzung am 25. Okt. (unter Napo- leon III. am 14. Aug.), außerdem alle drei Monate eine Sitzung. Die ordentlichen Mitglieder erhalten
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0705, von Isabella-Insel bis Isabey Öffnen
, demzufolge I., wenn Napo- leon zum Zwecke eines Krieges mit Deutschland seine Truppen aus Rom abberufe, span. Truppen zum Schutz des Papstes dahin absenden solle. I., von Pius IX. durch Übersendung der "Goldenen Rose" als Anerkennung ihrer "dem
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0950, von Joint-Stock-Company bis Jojakim Öffnen
- reich, geb. 14. Aug. 1818 iu Neuilly, trat 1834 in die Marine und ward 1839 Kommandant der Fre- gatte Belle-Poule, auf der er 1840 die Afche Napo- leons I. nach Frankreich brachte. Als Konteradmiral befehligte er 1844 die See-Expedition nach
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0028, von Kairolin bis Kaiser Öffnen
erneuert; zuerst von den russ. Zaren seit Peter d. Gr. (1721), indem sie die Erinnerung an das alte, ebenfalls seit der Türken- herrschaft untergegangene byzant.-griech.-orthodore Kaifertum in Anspruch nahmen; dann von Napo- leon I., der 1804
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0161, von Karl Ludwig (Erzherzog von Österreich) bis Karl Ludwig (Kurfürst von der Pfalz) Öffnen
Vormundschaft er 27. Mai 1803 König von Etrurien wnrde, welches Land jedoch 10. Dez. 1807 zu Frankreich geschlagen wurde. Nach Napo- leons Sturz wurde das Fürstentum Lucca, welches K. gehörte, aber 1805 anElisaBacciocchi (s.d.) ver- schenkt
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0424, von Kloasma bis Klönthal Öffnen
, in der Baukunst soviel wie Klaiben (s. d.). Klöber, August von, Maler, geb. 21. Aug. 1793 zu Breslau, bezog 1810 die Berliner Akademie, kämpfte 1813 als freiwilliger Jäger gegen Napo- leon I. und ließ sich 1816 in Berlin nieder. Nachdem
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0552, von Kongsberg bis König (Eva) Öffnen
. Im vormaligen Deutschen Reiche hieß der noch bei Lebzeiten eines Kaisers (s. d.) gewählte Nachfolger römifcher K., und so legte auch Napo- leon I., nachdem er Rom mit Frankreich vereinigt hatte, seinem Sohne den Titel eines K. von Rom bei. (S
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0666, von Kotte bis Kotzebue (August von) Öffnen
und 1809, und die Schlachten der Russen unter Kutusow und Barclay de Tolly gegen Napo- leon von 1812 und 1813. Alle diese Gemälde füllen einen großen Teil der kaiserl. Gemächer im Winter- palais Zu Petersburg. Andern Aufträgen konnte der Künstler
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0667, von Kotzebue (Otto von) bis Kotzebuesund Öffnen
), das dortige Archiv zu benutzen gestattet war. Doch infolge der polit. Er- eignisse in Deutschland sah er sich gegen Ende 1806 veranlaßt, uach Rußland zu flüchten, wo er, seit 1807 auf seinem Gute Schwarzen in Esthland lebend, Napo- leon
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0983, Larochejacquelein Öffnen
, das gegenwärtige Haupt der Familie, geb. 1853. -Der zweite, Alexandre, Graf d e L., geb. 1767, trat 1792 in die Armee Lafayettes, mußte aber geächtet entfliehen, weil er wie sein Vater für die Entweichung des Königs gewirkt hatte. Napo- leon ernannte ihn
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0085, von Lenkstange bis Lenormand Öffnen
er- zürnt, schrieb sie "30nv6nir3 pi-opliöticiu^ ä'une 3idv110 Lur 163 cÄII863 äs 30N 3.1'l63t3,ti0N, 1e 11 (1^- (.'6mdi'61809", eine Prophezeiung des Sturzes Napo- leons I. und des Triumphs der Vourbonen, die sie aber erst nach der Restauration
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0119, von Lesum bis Letonnelier de Breteuil Öffnen
im Konservatorium ausbrachen, verlor L. 1802 seine Stellung, wurde aber 1801 von Napo- leon als Nachsolger Paesiellos zu seinem Kapell- meister ernannt. Nach der Restauration wurde er Unterintendant der königl. Kapelle und erbielt 1817
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0172, von Ligny-en-Barrois bis Ligurische Republik Öffnen
170 Ligny-en-Barrois - Ligurische Republik düng des Feldzugs am 18. Juni herbeiführte. 'Napo- leon hatte sich durch seinen verspäteten Angriff der Zeit beraubt, die preuh. Armee zu zertrümmern; er lieh sie auch jetzt nicht energisch
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0288, Londonderry (Marquiswürde) Öffnen
betrieb er nach allen Seiten unterhandelnd den Etnrz Napo- leons ', er stand in: Mittelpunkt der Verbindungen mit Spanien, Italien, Deutschland, Sckweden und Rußland und nahm auf dem Kongreß zu Chanson (s. d.), bei den Verhandlungen, die zum
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0496, von Mailänder Gold bis Maimonides Öffnen
der Schlacht von Magenta M. und überließen es im Frieden zu Villafranca (12. Juli) an Napo- leon III., der es dann mit der übrigen Lombardei an Piemont abtrat. Litteratur. Eusani, 8tm-m äi Niltwo (Mail. 1860); Brambilla, ^wi-i". äi ^liwno (ebd
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0592, von Maria I. (Königin von England) bis Maria (Königin von Frankreich) Öffnen
in einem Nonnenkloster zu Rom. Nack dem Sturze Napo- leons I. erhielt ihr Sobn als Entschädigung Lucca (s. d.) mit der Anwartschaft auf Parma, das der Gemahlin des Kaifers auf Lebenszeit zugesprochen wurde. Die Königin führte nun einige Jadre
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0594, von Maria II. (Königin v. Großbritannien) bis Maria Stuart (Königin v. Schottland) Öffnen
von Neapel. Nach dem Kriege von 1809 von Napo- leon zur Gemahlin erwählt, wurde sie zu Paris 2. April 1810 durch den Kardinal Fesch mit ihm getraut. Am 20. März 1811 gebar sie einen Sohn, dem schon vor der Geburt der Titel König von Rom
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0847, Mexiko (Staat) Öffnen
wie vor Iuarez und die Republik als die recktmäßige Regierung des Landes. Außerdem übte das Kabinett von Washington einen so starken Druck auf Napo- leon III., daß sich dieser im April 1866 verbindlich machte, alle seine Truppen bis zum Nov
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 1023, von Month bis Monti Öffnen
. Von Napo- leon zu einem der Testamentsvollstrecker ernannt, gab M. mit dem General Gourgaud die "^lemoireL poni- 86i'vir ü. 1'Iii8t0ii-6 äs I^i'Hnce 8ou8 Kapo^on, ^ci-it8 ü, 8t6.'ll6i6N6 80U3 8H clict66" (8 Bde., Lond. und Par. 1822-24; 2. Aufl., 9
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0038, von Mousseline bis Möven Öffnen
Secco. Nachdem er 10. Nov. in das Korps Soults getreten, schlug er die Spanier bei Germonal. Im Feldzuge von 1809 verhinderte er die Vereinigung des Gene- rals Killer mit dem Erzherzog Karl, worauf Napo- leon den Sieg bei Eggmühl erfocht
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0172, von Napier (John) bis Napoleon I. Öffnen
nach England zurück. 1886 wurde er zum Befehlshaber des Tower ernannt und starb 14. Jan. 1890 in London. Napó, 700 km langer Nebenfluß des Amazonenstroms, entspringt an der Ostseite des Cotopaxi, bildet eine bequeme Straße von Ecuador nach dem
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0640, von Oriente bis Orientkrieg Öffnen
viele wilde Indianer, die Jivaro und Saparos, welche in den ungeheuren Wäldern umherziehen. Bewässert wird O. von den großen Zuflüssen des Amazonas, dem Napó (s. d.) mit dem Curaray, ferner dem Tigre, Pastaza und Morona. – O. heißt auch
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0139, von Pice bis Pichincha Öffnen
des West- nnd Ostabhanas. Bewässert wird P. durch den Rio Perucho, welcher in den Pacisic mündet, und die Quellflüsse des Rio Napo. Man gewinnt Zucker- rohr, Mais, Weizen, Indigo, Baumwolle, Kakao und Früchte aller Art. Hauptstadt ist Quito (s
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0622, von Ranunkelmohn bis Raphe Öffnen
Fest in der Wall- fahrtskirche Madonna di Montallegro (605 m) auf dem Moute-Rosa im NO. von R. statt. Rapanui, s. Osterinsel. Napö (frz.), geriebener Schnupftabak (s. d.). Raphael (hebr., "Gott heilt"), einer der Erz- engel (s. d
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0637, von Ratte bis Ratzeburg (Stadt) Öffnen
und Minghctti. Er starb 5. Juni 1873 zu Frosinone. Seine Heirat mit der Roman- schriftstellerin Marie Bonaparte(-Wyse), einer ver- witweten Gräfin Solms und Verwandten Napo- leons III., und seine damit verbundene Schwenkung nach dessen Seite hin (1862
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0791, von Respirieren bis Restinseln Öffnen
durch die Wiedereinsetzung der Bourbons nach dem Sturze Napoleons I., zuerst 1814, dann nach den sog. Oein- ^oul8 (s. d. und Frankreich, Bd. 7, S. 99) Napo- leons, 1815. Diese dynastische N. war dort wie dier von einer Wiederherstellung überlebter polit
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0189, von Saint-Cyr bis Saint Denis (in Frankreich) Öffnen
als Gouverneur von Dresden zurückgelassen und mußte 11. Nov. kapitulieren. Ludwig XVIII. erhob ihn 1814 zum Pair und er- nannte ihn, da er ihm auch nach der Rückkehr Napo- leons von Elba treu geblieben war, 9. Juli 1815 zum Kriegsminister; 29. l
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0193, von Saint Francis-River bis Saint Gervaix Öffnen
sowie Engländern viel besucht. Das Schloß ist auf Grund von Zeichnun- gen des Erbauers und Architekten Franz' 1., A. Du Cercean, neuerdings wiederhergestellt, nachdem es während der Nepnblik als Kaserne und von Napo- leon I. als Militärschnle
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0349, von Savanne bis Saverdun Öffnen
Kartcnblatt gehalten wird, das hierbei einen Ton erzeugt. S. N. kann ähnlich wie die Sirene (s. d.) zur Bestimmung der Schwingungszahl verwendet werden. Savary, Anne Jean Marie Nene, Herzog von Rovigo, franz. General und Polizciminister Napo
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0771, von Scott (Winfield) bis Scribe Öffnen
769 Scott (Winfield) - Scribe Diese Verhältnisse zwangen ihn, um des materiellen Gewinns willen immer schneller und deshalb auch weniger sorgfältig zu arbeiten. Sein "Leben Napo- leons" (9 Bde., 1827) war eine flüchtige und un- kritische
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0839, von Selbstverstümmelung bis Selbstverwaltung Öffnen
.) Den Gegensatz hierzu bildet Frankreich ls. d., Bd. 7, S. 71 d), wo die ^. keinen breiten Umfang gewinnen konnte und die cäsarischen Verwaltungseinrichtungen Napo- leons I. im wesentlichen heute noch bestehen. Die deutschen Staaten haben in den
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0482, Südamerika Öffnen
das Velhas, Quellfluß des São Francisco, aufgenommen. Kapitän Telles bereiste in demselben Jahre das Quellgebiet des Tapajoz. Tyler befuhr 1893 den Rio Napo, Hübner erforschte 1895 das Gebiet des obern Orinoco. In Guayana unternahm Fournereau
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0550, von Waterloo (Antonj) bis Watford Öffnen
brach jedoch Bülows Korps bei Frischer- mont aus dem Pariser Holzchen hervor, und Napo- leon schickte zuerst nur das 6. Korps entgegen. Als sick aber noch mehr feindliche Streitkräfte dort ent- wickelten, ließ er auch die Junge Garde dorthin ab
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0779, von Winterstetten bis Wintzingerode Öffnen
als Gesandter nach Berlin, um den König zum Bünd- nis mit Großbritannien und Österreich gegen Napo- leon I. zu bewegen, und dann nach Wien, wo er das Bündnis zwischen Osterreich und Rußland abschloß. Er zeichnete sich in dem Gefecht bei Dürnstein (11. Nov
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0971, von Sudan bis Süderhastedt Öffnen
Untersuchung des Hochlandes an Goyaz zwischen der Serra dos Pyreneos und der Serra do Paranan unter Leitung von L. Cruls 1892. Richard Payer hat den Napo aufgenommen. In Guayana stellte H. Coudreau 1890 die Quellflüsse des Oyapock fest. Vgl
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0339, von Villa Bella bis Villalba Öffnen
- lick liegt Cuftozza (s. d.). V. d. V. ist bekannt dnrch den 11. Juli 1859 von Franz Joseph und Napo- leon lll. abgeschlossenen Präliminarfrieden von V. d. V., wonach die Loinbardei (ohne Man- tua und Peschiera) an Napoleon und von diesem an