Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Nargileh hat nach 0 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0184, von Narewbahn bis Narni Öffnen
, mit Leuchtturm. - 2) Insel in der Bucht von Baku des Kaspischen Meers. Nargileh, Wasserpfeife, eine besondere Art Tabakpfeifen, in welchen der Rauch des brennenden Tabaks, ehe er in das Pfeifenrohr kommt, durch eine Schicht Wasser geht und dort
76% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 1012, von Nares externae bis Narrenfest Öffnen
. Bug; 425 km lang. Nargen (Nargö), bewaldete, von gefährlichen Riffen und Sandbänken umgebene Insel im Finnischen Meerbusen, 21 km von Reval, 12,5 qkm groß, zu Esthland gehörend. Auf der Insel befindet sich ein Leuchtturm. Nargīleh (arab
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0126, Mohammedanisches Öffnen
Turbe Geräthe etc. Dschusdan Findschan Inrik Mangal Nargileh Saki Tandur Tschibuk Tschilin Musikinstrumente. Adufa Kanun Meskal Geld. Chizeh Dram, s. Drachme Kis, s. Beutel Keser, s. Beutel (Weiteres siehe unter
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0781, von Hühnerwasser bis Huldigung Öffnen
in Indien, unterscheidet sich vom Nargileh und Kalian (s. d.) durch größern Aufsatz und reichere Ausstattung. Huker, nordische Fischerboote mit Haupt- und kleinem Besahnmast nebst Klüverbaum zum Einholen. Hulagu (Hulâgu il chan), mit dem
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0387, von Kalf bis Kalidasa Öffnen
. Schwefelkohlenstoff. Kalialaun, s. Alaun. Kalialbit, s. v. w. Sanidin. Kalian (pers.), die pers. Wasserpfeife, unterscheidet sich vom Nargileh (s. d.) durch das ½ m lange Holzrohr in einer wirklichen oder aus Holz nachgebildeten Kokosnuß, welche
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0483, von Tabakspfeife bis Tabakssteuer Öffnen
Wald ist. Vgl. Tschibuk, Nargileh und Tschimin. Tabakssteuer. Als entbehrliches, aber doch in großen Mengen von der erwachsenen arbeitsfähigen Bevölkerung verbrauchtes Genußmittel bildet der Tabak ein finanziell sehr ergiebiges und geeignetes
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0965, von Schatt el Hai bis Schizocölier Öffnen
-Muria-Inseln Schirbel, Eisen 415,2 (Bd. 17) Schir ben Abubetr, Abllditen Schire (Getränk), Most Schirc (Landschaft), Tigrc Schirmaer Groschen, Vreitgroschen Schirwan Rud, Ardilün Schischaldin, Almuten Schische, Nargileh
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0413, von Huitzilopochtli bis Hülfe Öffnen
Nargileh.) Huker (holl. iloskel), Name für Hochseefischer- fahrzeuge mit Groß- und Treibermast und Gaffel- segeln. Der Großmast ist zum Ausbringen des Schleppnetzes zum Umlegen eingerichtet. Hukergaleafse, s. Galeafse. Hukka, s. Huka. Hu
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0057, von Kalkwasser bis Kallinus Öffnen
, s. Nargileh. Kallidität (lat.),^chlauheit, Verschmitztheit. Kallies, preuß. ^tadt, s. Callies. Kalligraph (grch), ^chreibkünstler, Schön- schreiber; Kalligraphie, Hchönschreibekunst, i. Schreibekunst. v. Chr. mit Iktinus den Parthenon
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0470, von Schirting bis Schkölen Öffnen
Katholiken und 268 Israeliten, Post, Telegraph und eine auf Kosten Friedrich Wilhelms IV. 1856 erbaute got. Kirche. Schischeh , Wasserpfeife, s. Nargileh . Schisdra , russ. Kreis und Kreisstadt, s. Shisdra . Schisintē , einheimischer
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0580, von Tabakspfeife (Fisch) bis Taberistan Öffnen
die Wasserpfeife (s. Nargileh) angewendet. - Vgl. Tomasek, Pfeifenindustrie (Weim. 1878). Tabakspfeife (Fistularia tabacaria L.), ein zu den stichlingsartigen Fischen gehöriger Bewohner der tropischen Teile des Atlantischen Oceans, besonders häufig an