Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Neulauenburg hat nach 0 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Neu-Lauenburg'?

Rang Fundstelle
5% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0055, von Bismarck-Archipel bis Bismarckbraun Öffnen
), Neulauenburg (s. d.; früher Duke of York-Inseln, 58 qkm) und mehrern andern kleinen Inseln. Die Inseln sind vulkanischen Ursprungs und gebirgiger Natur. Noch giebt es im B. thätige Vulkane. Die Inseln sind stark bewaldet, gut bewässert und fruchtbar
3% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0070, von Neubreisach bis Neubritannia-Archipel Öffnen
die Duke of York-Gruppe (s. d.), jetzt Neulauenburg genannt, auf welcher sich die Hauptstationen des Hauses Hernsheim, das hier 3000 Hektar Landes besitzt, und der Deutschen Handels- und Plantagengesellschaft der Südsee befinden und auch die Amerikaner
3% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0689, von Neukaledonien bis Nickelkohlenoxyd Öffnen
und Neulauenburg 130, von den Salomoninseln 99. 2) Britisch - Neuguinea. Durch die Liiti8li Ae^v 6uiii6k ((juo6N8iaii
3% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0491, von Amager bis Amalasuntha Öffnen
Kongelunden mit Fasanerie. A majore (majori) ad minus (lat.), vom Größern aufs Geringere; a minore (minori) ad majus, vom Geringern aufs Größere (schließen). Amak, s. Amager. Amakada, die größte der Inseln der Neulauenburg-Gruppe im Bismarck
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0275, von Neujerseythee bis Neumann (Franz Ernst) Öffnen
preuß. Reg.-Bez. Königsberg, an der Nordküste von Samland, hatte 1890: 350, 1895: 250 E., Post, Telegraph, zahlreiche Villen und ist als Seebad sehr besucht. Neukuxe, s. Gewerkschaft. Neu-Ladoga, russ. Stadt, s. Nowaja Ladoga. Neulauenburg
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0281, von Neuorleansfieber bis Neupreußische Befestigungsmanier Öffnen
- pagnie (s. d.) über. Nach vergeblichen Versuchen, bei Matupi (s. d.) einen geeigneten Ort für eme Station Zu finden, verlegte die Compagnie die Ver- waltung 1888 auf die zu Neulauenburg gehörige Insel Kerawara und erst 1890 nach Herbertshöhe bei