Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Nippes hat nach 0 Millisekunden 32 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0192, von Nipigon bis Nisâm Öffnen
spicilegium criticum" (Bd. 1, Leipz. 1850; Bd. 2, Jena 1868-71) hervorheben, sind gesammelt von Schöll als "C. N. opuscula" (Berl. 1877). Vgl. Schöll, Karl N. (Jena 1875). Nippes, bis 1887 Gemeinde im preuß. Regierungsbezirk und Landkreis Köln, jetzt
62% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0382, von Niobe-Essenz bis Nippon Öffnen
–76), ferner eine Anzahl kritischer Arbeiten, die mit Ausnahme der « Legales annales der röm. Republik» (Lpz. 1865) in seinen «Opuscula» (hg. von Schöll, Berl. 1877) vereinigt sind. – Vgl. Rud. Schöll, Karl N. (Jena 1875). Nippes
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0499, Köln Öffnen
497 Köln Von den Einwohnern entfallen auf Alt- und Neustadt 190719, auf die 1. April 1888 einverleibten Ortschaften Bayenthal, Lindenthal, Ehrenfeld und Nippes (linksrheinisch) 69905 und auf Deutz (s. d.) und Poll (rechtsrheinisch) 21057
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0060, Geographie: Deutschland (Preußen: Provinz Sachsen) Öffnen
Gummersbach Homburg Köln Königswinter Kommern Longerich * Mülheim Münstereifel Neustadt Nippes Poppelsdorf Rheinbach Siegburg Wipperfürth Worringen Zülpich Trier, Regierungsbezirk Baumholder Bernkastel Birresborn
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0131, von Leutershausen bis Leuthen Öffnen
der Mitte, von Nippern (Lucchesi) über Frobelwitz (Dann) bis Sagschütz (Nadasdy) zog, die Neistritz im Rücken, den linken Flügel zurück- gcbogen und durch eine schwere Batterie verstärkt. Er marschierte treffenwcise in geöffneter Zugkolonne rechts
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0481, von Unknown bis Unknown Öffnen
auf dem Lande und des stimmungsvollen Schmuckes unseres bescheidenen Heims. In der Tat können die kostbarsten künstlichen Blumen und die feinsten Nippes den Reiz eines frischen Blumenschmuckes nicht erreichen. Und doch ist ein Blumenstrauß in der schönen
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0280, von Dienste (architektonisch) bis Diensteinkommen Öffnen
. Dienste, in der Architektur die schlanken, säulenartigen Verstärkungen der Pfeiler und Wände an got. Kirchen, auf welchen die Nippen der Ge- wölbe aufsitzen. Jene stärkern D., welche die Gurt- bogen tragen, nennt man alte D., die schwächern
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0581, Gasmotor Öffnen
der Mantelfläche desselben bewirkt, die mit vielen ausstrahlenden Nippen versehen ist. Die aus den Figuren ersichtliche eigentümliche Verbindung von Kreuztopf, Kolben und Kurbelwelle hat den Vorteil, einmal während oer Explosion beim Kolbenaufgang den
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0571, von Gurnigelbad bis Gürtel Öffnen
, wie in der röm. oder roman. Kunst, oder von profiliertem Querschnitt, wie im got. Stil. Die in der Diagonale oder am Grat von Kappen auftretenden Nebengurtbogen werden Nippen genannt. Gurtbremse, s. Bremsen. Gurte, dicke bandförmige Gewebe, die zu
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0501, Köln Öffnen
. Straßenbahnen führen nach Bayenthal, Ehrenfeld, Lindenthal, Kalk, Mülheim a. Rh. und Nippes, eine solche mit Dampfbetrieb nach Frechen, außerdem durchziehen zahlreiche Pferdebahnlinien die Stadt und verbinden die Altstadt mit den Vororten. K. hat 4
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0203, von Plethron bis Pleven Öffnen
.), Seiten- oder Nippen- schmerz, auf Neuralgie der Zwischenrippennerven oder auf rheumatischer Entzündung der Zwischen- rippenmuskeln berubend. ^S. 1033 d). Pleurokarpe Moose, s. Moose (Bd. 11, I>1buronsotiäa.o
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0223, von Brötzingen bis Brücke Öffnen
. Nachstehende Fig. 1 zeigt diese Konstruktion im Durchschnitt; Fig. 2 ist ein Schnitt quer durch die Nippen. Die beschränkten Mittel kleinerer Gemeinden und Kreisverbände haben vielfach auch bei größern Spannweiten zur Herstellung von Holzbrücken
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 9. Januar 1904: Seite 0217, von Unknown bis Unknown Öffnen
Phantasiebilder, kleiner Nippes, erst diese Art des Komforts gibt dem Toilettenzimmer seinen warmen, anheimelnden Charakter. Es ist ja nicht dieses anmutige Spiel selbst, was hier mit einem Blumentopf, mit einem Stückchen Schleier
1% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 16. Januar 1904: Seite 0226, von Unknown bis Unknown Öffnen
Verwendung. Der Reiz der Diskretion, den die Frau um diese Stelle webt, ist vielfach besungen und gefeiert worden. Hier finden sich alle jene dem Ungeweihten so mystischen Nippes, die von der eleganten Dame zu ihrer Toilette benutzt werden oder auch nur
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0510, von Baumaterialien bis Baumbach Öffnen
Eisenbahngesellschaft in Elberfeld mit einer englischen Maschine, die Westfälische Bahn in Paderborn, die Nassauische Bahn in Wiesbaden, die Frankfurt-Bebraer Bahn in Frankfurt a. M., die Rheinische Bahn in Köln (Nippes) mit je einer von der Fabrik "Deutschland
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0948, Köln (Bevölkerung, Industrie und Handel, Bildungsanstalten) Öffnen
, Brücken- und Dezimalwagen, Telegraphendrähten, Draht- und Hanfseilen, Pumpen, Spritzen, hydraulischen Pressen, Blechwaren, Marmorwaren etc. Dazu kommen die bedeutenden Fabrikanlagen in den Nachbarorten Ehrenfeld, Lind, Bayenthal, Nippes, Riehl und Kalk
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0746, von Leutenberg bis Leuthen Öffnen
Geschütze, bildete sie eine über eine Meile lange Schlachtlinie; das Zentrum stand unter Daun zwischen Frobelwitz und L., der rechte Flügel unter Lucchesi bis Nippern, der linke unter Nádasdy bis Sagschütz; hier war, um jeder Überflügelung vorzubeugen
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0917, von Losament bis Loskauf Öffnen
Karlos" schrieb, ein Denkmal Ludwig Richters, eine chemische Fabrik, Fabrikation von Photographierahmen, Nippes etc., bedeutenden Obst- und Weinbau und (1885) 3852 meist evang. Einwohner. Vgl. Pohle, Chronik von L. (Dresd. 1887). Löschzeit
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0494, von Qualifikation bis Quänen Öffnen
. Juni 1859 starb. Das Museum zu Leipzig verdankt ihm die meisten altdeutschen Bilder. Von seinen Schriften sind noch hervorzuheben: "Entwurf zu einer Geschichte der Kupferstecherkunst" (Leipz. 1826); "Briefe aus Italien" (Gera 1830); "Nippes
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0439, von Doppelte strategische Umgehung bis Doppelwährung Öffnen
rechte sobere) Seite gewöhnlich feiner als die linke (untere) ist und dessen Muster meist in Nippen, Rauten, einer Art Moiricrung, Wellenlinien u. s. w. besteht. Die linke Seite ist ziemlich stark gerauht, aber nur wenig geschert, um den Stoff
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0829, von Fischblase bis Fische (zoologisch) Öffnen
, das anfangs nur knorplige Kopffkelett nebst dem Kiemengerüst und den Flossen. Je nach der Verknöchernng "des Skeletts hat man Knochen- und Knorpelfische unterfchieden. Was man im gemeinen ^eben Gräten nennt, sind sowohl die oft sehr zahlreichen Nippen
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0904, von Fliegende Blätter bis Fliegende Fische Öffnen
. Eidechsen, fliegende Drachen (vraeo voliwn8) genannt, eben- falls ein Fallschirm durch eine zwischen den verlänger- ten und seitlich hervorstehenden falschen Nippen an- gebrachte Haut hergestellt. Bei den Fliegenden Fischen (s. d.) sind
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0920, von Florfliegen bis Florida (Staat) Öffnen
, die 330 km lange Neihe der Florida Nippen oder Keys, welche den Handelsweg von der Mste zu den Vahama-Inseln und Cuba durch häusige Stürme und Gegenströmungen des Golfstroms ge- fährden. Das Klima ist sehr gut. Das Tempe- raturmarimum beträgt 40,5
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0009, von Heliarctos bis Heliodorus (Schatzmeister) Öffnen
, der mit zahlreichen Bildwerken ge- schmückt war. In der Nähe des Hains sprudelt eine ebenfalls den Musen heilige Quelle, die Aga- nippe, aus dem Felsboden hervor. Helikomden (ll6iiconiäa6), eine Familie leb- haft gefärbter, tropischer
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0094, von Kanevas bis Kaninchen Öffnen
.) Kanevas (frz. Eaneva s, spr. kann'wä; vom. lat. canulldig, Hanf), eigentlich ein hänfenes Zeug, eine Art grober Leinwand mit erhabenen Streifen, Nippen u. s. w., jetzt gewöhnlich ein leinenes, baumwollenes, auch wollenes oder seidenes
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0938, von Passaro bis Passau Öffnen
ill P. und nächster Umgebung erstreckt sich auf die Fabrikation von Parkettfußböden, Goldlack, Leder, Papier, Spiegeln, Porzellan (Nippes in Rokoko), Zündhölzern, Draht und Uhrfournituren, Granitbrüche, Dampfsägen, Brauereien und Gra phitgewinnung
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0660, von Realstatuten bis Reber Öffnen
und hier oft gro- ßen Schaden anrichtet. Im Frühjahr nährt er sich von den zartesten Blät- tern und im Juni sticht das Weibchen die Stiele und Nippen der Weinblätter an, legt hier seine Eier ab und rollt das Blatt tütenartig zusammen. Nach etwa
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0890, von Ripon (George Frederick Samuel Robinson, Marquis von) bis Rippenquallen Öffnen
. Nippen t^03w6), die schmalen plattgedrückten Knochen, die zusammen mit der Wirbelsäule und dein Brustbein das knöcherne Gerüst des Brustkorbes ftiwr^x) bilden. Es sind deren beim Menschen auf jeder Seite zwölf, die sich hinten mit ihren Ge
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0456, von Schildkiemer bis Schildläuse Öffnen
der Reptilien, charakterisiert durch einen eigentümlichen, Rücken und Bauchseite der Tiere bedeckenden Haut- knochenpanzer. Dieser wird auf dem Rücken gebildet aus den sich blattartig verbreiternden und eng anein- ander legenden Nippen, zu denen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0608, von Schrae bis Schrauben Öffnen
Fortbildungsschule, SpUal und bedeu- tende Industrie, namentlich Fabrikation von Por- zellan-, Steingut- und Majolikawaren, Uhren, Uhrbestandteilen, Korsettschließen, Strohhütcn und Emaille u. s. w. Nahebei die Burgruinen Nippen - bürg, Schilteck
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0833, von Seitenpolmaschine bis Sejanus Öffnen
. Flachring. Seitenriß, s. Projektion (Bd. 13, S,457d). Seitenfprung, in der Statistik, s. ^cart. Seitenstechen, Seiten st ich (rikuroävnia, ^wuralFia), stechende Schmerzen in der Nippen- gegend, meist auf einer Seite, ein Symptom, das von schv
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0781, von Wippgalgen bis Wirbelsäule Öffnen
Gebirgskreis des preuß. Reg.-Bez. Htcrseburg, an der Nipper, Sitz eines Amtsgerichts (Landgericht .halle a. S.', bat l1895) 1132 cvang. E., Post, Telegraph, evang. Kirche; Brauerei, Schiefer- und Grünsteinbrüche, Märkte und wird als Luftkurort