Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Obers. hat nach 0 Millisekunden 3076 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Tafeln: Seite 0738a, Ober- und Mittelitalien. Öffnen
0738a Ober- und Mittelitalien.
80% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Tafeln: Seite 0352a, Nieder- und Ober-Österreich. Öffnen
0352a Nieder- und Ober-Österreich. Nieder- und Ober-Österreich.
78% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0914a, Ober-Guinea und West-Sudan Öffnen
0914a ^[Seitenzahl nicht im Original] Ober-Guinea und West-Sudan. Maßstab 1:12000000. Europäische Besitzungen: Deutsche Französische Britische Spanische Portugiesische. Mittel-Deutschland im gleichen Maßstabe. Zum Artikel "Guinea".
77% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0495, von Ober-Garonne bis Oberhautgewebe Öffnen
493 Ober-Garonne - Oberhautgewebe Katholiken und 3664 Israeliten. 1895 wurden 585 688 (286227 männl., 299 461 weibl.) E. ge- zählt. Der Regierungsbezirk zerfällt in 5 unmittel- bare Städte und 19 Bezirksämter: Städte
58% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0428, Wasserrad (vertikale, ober- und mittelschlächtige Räder) Öffnen
428 Wasserrad (vertikale, ober- und mittelschlächtige Räder). Der Grund dieser Erscheinung liegt einesteils in den Reibungswiderständen des Wassers in den Schaufeln und im Gerinne sowie in den Zapfenreibungen der Welle, andernteils in dem
58% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0053, Donau (Ursprung, oberer und mittlerer Lauf) Öffnen
53 Donau (Ursprung, oberer und mittlerer Lauf). Der Ursprung der D. liegt am südöstlichen Abhang des Schwarzwaldes auf badischem Gebiet und wird unterhalb Donaueschingen durch die Vereinigung zweier Quellströme, der am Roßeck 1000 m hoch
48% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0295, von Obereigentum bis Obergaronne Öffnen
bürgerliche Mitglied hinzu, welches aus den Bezirkseingesessenen von der Kommunal- oder Landesvertretung gewählt wird. Vgl. Reichsmilitärgesetz vom 2. Mai 1874, § 30; Deutsche Wehrordnung, Teil I (Ersatzordnung), § 2, Nr. 6, § 70. Oberer See (engl
34% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0036, von Petscherskaja Lawra bis Pettenkofer Öffnen
die größte Ebene Steiermarks, das Obere und Untere Pettauer Feld , sich hinzieht, an der Linie Budapest-Pragerhof der Österr. Südbahn, hat (1890) 3924 E., in Garnison 1 Eskadron des 5. Dragonerregiments
34% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0298, von Oberloire bis Oberpfalz Öffnen
mit Papierfabrik, Farbholzstampfe, Weberei und 1568 Einw. Obermarne, franz. Departement, s. Marne. Obermarsberg, Stadt, s. Marsberg. Obermarschall, s. Erbämter. Ober-Militär-Examinationskommission, aus Offizieren bestehende Behörde in Berlin
29% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0506, von Oberstaatsanwalt bis Obertöne Öffnen
Landratsamtes ist Homburg v. d. Höhe. Oberteig, s. Bier und Bierbrauerei. Ober-Toggenburg, Bezirk im schweiz. Kanton St. Gallen, hat 221,9 qkm und (1888) 11931 E., darunter 2865 Katholiken, in 7 Gemeinden. Hauptort ist Krummenau. Obertöne
29% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0833, von Jagstfeld bis Jahn (Friedr. Ludw.) Öffnen
831 Jagstfeld – Jahn (Friedr. Ludw.) (38 km, 1869 eröffnet), und eine Obere J. , von Crailsheim nach Goldshöfe (30, 5 km, 1866 eröffnet). Jagstfeld , Dorf
29% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0934, von Landquart (Bezirk) bis Landrecies Öffnen
. 1) Ober-Landquart , Bezirk im schweiz. Kanton Graubünden, hat 676, 6 qkm, (1888) 10499 E., darunter 1468 Katholiken und 34 Israeliten in 12 Gemeinden, und zerfällt in die 5 Kreise Davos (4781 E.), Jenaz (1583 E.), Klosters (1514 E.), Küblis
29% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0188, von Lindenschmit (Wilh. von) bis Lindley Öffnen
-Ziegenhals der Mähr. Grenzbahn, hat (1890) 2621, als Gemeinde 2710 deutsche E., Post, Telegraph, Heilanstalt des Naturarztes Schroth (s. Schrothsche Kur ) und in der Nähe die Glashütte Hohenbartenstein. Das nahe Dorf Ober-Lindewiese hat (1890) 1382
24% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0302, von Oberriexingen bis Obertribunal Öffnen
und (1885) 1042 evang. Einwohner. Dabei Dorf Unterriexingen, mit Schloß und 850 Einw. Oberrosbach, Stadt in der hess. Provinz Oberhessen, Kreis Friedberg, am Taunus, hat eine Braun- und Eisensteingrube und (1885) 1267 Einw. Obers
24% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0731, von Apelt bis Apennin Öffnen
der Bormida darstellt. (S. die Karten: Ober- und Mittelitalien und Unteritalien , beim Artikel Italien .) Ligurischer A. , von der Bocchetta di Altare bis zum Paß La Cisa (1041 m) reichend, der vom Thal der Magra in das des Taro
24% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0168, von Liegnitz (Fürstin von) bis Lieue Öffnen
. sitzt, wird es Ober- , Seiten- oder Unterliek genannt. Lielsche Lafette , hölzerne Festungs- und Belagerungslafette mit vielseitiger Verwendungsfähigkeit, 1843 vom bayr. Artillerielieutenant Liel konstruiert, jetzt veraltet
19% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0027, von Birkenteer bis Birma Öffnen
(h) oder nannten es nach der frühern Hauptstadt Kingdom of Ava. Bis 1886 unterschied man Britisch-Birma(nien) und das unabhängige Ober-Birma (engl. Upper oder Independent Burma
19% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0086, von Glogau (Ober-) bis Glosse Öffnen
84 Glogau (Ober-) – Glosse in dem böhm. Schlesien zu bilden. In der letzten Periode der piastischen Fürsten, 1329–1481, war die Stadt G. geteilt und gehörte halb den
19% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1053, von Tungusisches Meer bis Tunis (Staat) Öffnen
). Tungusisches Meer , s. Ochotskisches Meer . Tunguska , drei rechtsseitige Nebenflüsse des Jenissei in Sibirien. 1) Obere T. , russ. Verchnaja Tunguzka (s. Angara ). 2) Niedere T. , russ. Nižnaja Tunguzka , bei den Tungusen Kotu
19% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0070, von Emanuel Philibert bis Embargo Öffnen
. Embach , esthnisch Emma-jöggi (d. h. Mutterfluß), lettisch Mehtra , Fluß im russ.-balt. Gouvernement Livland, entspringt als Obere oder Kleine E. aus einer Gruppe von Seen im südl. Teil
17% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0144, von Uspenskikirche bis Usteri Öffnen
, am Unterlauf der Aa zwischen dem Pfäffikon- und dem Greifensee, in 466 m Höhe, an der Linie Zürich-Rapperswil der Vereinigten Schweizerbahnen, zerfällt in Kirch-Uster , Ober-Uster , Nieder-Uster und acht kleinere
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0637a, Palmen I Öffnen
Blütenstand, b Blüten, c Frucht. Caryota urens (Brennpalme). a unterer, b oberer Teil des Stammes, c Teil des Wedels, d Frucht. Arenga saccharifera (Zuckerpalme). a oberes Ende des Stammes, b Teil des Wedels, c Frucht. Zum Artikel "Palmen".
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0247a, Bosnien und Montenegro Öffnen
0247a ^[Seitenzahl nicht im Original] Bosnien und Montenegro Maßstab 1:1700000. Erklärung: Planina, Plan., Pl. = Gebirge; Gora = Berg; Dolnja, Dol., D., = Unter; Gornje, Gor., G., = Ober; Han, H. = einzelnes Gasthaus. ^ Festung, Fort
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0442a, Staatsbahnen und Privatbahnen im Deutschen Reich Öffnen
. Bei den Staatsbahnen u. den Privatbahnen in Staatsverwaltung sind die Sitze der Direktionen doppelt, die Sitze der Betriebsämter (in Bayern Ober-Bahnämter) einfach schwarz unterstrichen
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0155, Herbae. Kräuter Öffnen
142 Herbae. Kräuter. ungleich gesägt, bis zu 10 cm lang; oberen Blüthen traubig. Geruchlos, Geschmack scharf, an Tabak erinnernd. Bestandtheile. Lobelin, ein dem Nicotin ähnliches, aber weit weniger giftiges Alkaloid, Lobeliasäure. Anwendung
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0340, Germanische Kunst Öffnen
erscheint das Verhältnis richtiger, weil der steil aufwärts gerichtete Blick die oberen Teile der Massen verkürzt sieht. Zwei hohe und schmale Fenster auf jeder Seite des Mittelfensters lösen die in der Masse der Schauseite steckenden unteren
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0637b, Palmen II Öffnen
durchschnittene Frucht. Oreodoxa regia (Königspalme). Lodoïcea Sechellarum (Seekokos). Weibliche Blüte. Männliche Blüte. Frucht. Männlicher Blütenstamm. Chamaerops humilis (Zwergpalme). Oberer Teil des Stammes. Unterer Teil des Stammes. a
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Tafeln: Seite 0632a, Die Brusteingeweide des Menschen. I. Öffnen
. Siebente Rippe. 7. Knorpel der falschen Rippen. 8. Handgriff. 9. Schwertfortsatz des Brustbeins . 10. Brustfell. 11. Mittelfell oder Mediastinum. 12. Zwerchfell . 13. Bauchwand . 14. Linker oberer Lungenlappen . 15. Linker unterer
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Tafeln: Seite 0632b, Die Brusteingeweide des Menschen. II. Öffnen
. 16. Obere Hohlvene . 17. Linke Lunge mit ihren Luftröhrenästen und Blutgefäßen . 18. Brustfell . 19. Zwerchfell . 20. Leber . 21. Großes Netz . 22. Halsnerven .
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0084a, Blutgefässe des Menschen Öffnen
zweizipfeliger Klappe Fig. 3. Lungenkreislauf (kleiner Kreislauf). Aortenbogen Ductus Botalli (nur beim Fötus offen) Obere Hohlader Linke Venenstämme Rechte Lungen-Arterie Lungenarterie Zwei Venenstämme Rechte Kammer R. Vorhof mit den
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0431, Die Zeit der "Renaissance" Öffnen
darunter die Fügung der Mauern aus Quadern, deren Außenfläche rauh, unbehauen ist und bei denen die senkrechten Fugen auf die Mitte der oberen und unteren Quader treffen. Diese kommt zwar schon vereinzelt bei römischen Bauten vor, die Renaissance
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0434, Die Zeit der "Renaissance" Öffnen
für das Wirken durch bloße schöne Verhältnisse. Das Bossenwerk ist am Unterstock gröber, als an den oberen, zeigt aber sonst keine merkliche Abstufung. Ziervoller gestaltete Brunellesco den Palazzo Pazzi, jetzt Quaratesi (von Giul. da Majano vollendet
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 1014b, Skelett des Menschen II (Doppelseitige Monochromtafel) Öffnen
Oberer Gelenkfortsatz Unterer Gelenkfortsatz Rückenmarksloch Wirbelbogen Dornfortsatz Fig. 6. Brustwirbel von der Seite; 2/3 der nat. Gr. Obere Gelenkfortsätze Querfortsatz Gelenkgrube für den Höcker d. Rippe Gelenkgrube
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Tafeln: Seite 0086a, Blatt. Öffnen
. Handförmig. 26. Fußförmig. 27.–29. Doppelt zusammengesetzt. 30. 31. Nebenblätter. 32. Blattscheide. 33. Blatttute. 34. Querschnitt durch das Blatt einer Buche; a Spaltöffnung, p Palissadenparenchym, s Schwammparenchym, o und u obere und untere
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0705, von Unknown bis Unknown Öffnen
Erscheint wöchentlich. Abonnement jä! Beilage zum "Schweiz. Familien-Wo< rlich Fr. 2.50; bei der Poft bestellt 10 Cts. mehr; als henblatt" gratis. Inserate die kleine Zeile 25 Cts. Verlag Th. Sch röter, Obere Kirchgasse 25, Zürich. 1905. 21. Mm
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0074a, Auge des Menschen Öffnen
Glaskörperraum Jochbein Sehnerv d Äußerer gerader Augenmuskel e Innerer gerader Augenmuskel Nasenscheidewand f Hirnschlagader b Chiasma f Arteria carotis Fig. 2. Durchschnitt des Sehapparats. c Öffner der Lidspalte Oberer gerader
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0592a, Kassel Öffnen
-Gasse F 3 Fliegen-Gassen F 2, 3 Frankfurter Straße C 4, 5 Frankfurter Thor C 5 Französische Kirche C 4 Friedrich II, Denkmal D 4 Friedrich-Wilhelms-Platz C 3 Friedrichs-Platz C D 4 Fulda-Brücke F 3 Fulda-Gasse, Obere u. Untere E 3 Fünffenster
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0162, Herbae. Kräuter Öffnen
, Männertreue, Steh' auf und geh' weg. Verónica officinális. Scrophularinéae. Europa. Stengel liegend, am oberen Ende aufsteigend, behaart; Blätter gegenständig, kurz gestielt, oval, gesägt, unten in dem Blattstiel verschmälert; Blüthen beim
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0163, Flores. Blüthen Öffnen
lang. Der obere Theil läuft in drei Narben aus, die nach der Spitze verbreitert und am oberen Rande gefranst sind. Der Safran erscheint nach dem Trocknen fadenförmig, von schöner. dunkelorangerother bis bräunlichrother Farbe, von kräftigem, etwas
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0450, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
, mit halbkugeligem Boden, dieser steht in einem Sandbade, während die Seiten durch einen gusseisernen Mantel, die obere Wölbung durch eine thönerne Manschette geschützt werden: die obere Oeffnung ist durch ein Bleirohr mit einer Vorlage verbunden
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0239, Weingeist- oder Spirituslacke Öffnen
Vorrathsgefässes durch einen Schlauch bis an den oberen Rand des Filters leitet. In diesem Falle muss selbstverständlich das Verbindungsrohr nicht in den Trichter, sondern in das ebenfalls verschlossene, obere Vorrathsgefäss geleitet werden
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 5. Dezember 1903: Seite 0177, Christbaumschmuck aus Weinflaschenkapseln Öffnen
^[img] Erscheint wöchentlich. Abonnement jährlich Fr. 2,50; als Beilage zum "Schweiz. Familien-Wochenblatt" gratis. Inserate die kleine Zeile 25 Cts. Verlag von Th. Schröter, Obere Zäune 12, Zürich. 1903. 5. Dezember. Inhalt
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0254, Bagger Öffnen
. Die obere Trommel wird mit Menschen- oder Dampfkraft betrieben; dadurch entsteht ein Bewegen der Kette, deren Gefäße in der Nähe der am Flußboden etc. befindlichen untern Trommel mit der scharfen Kante Erdreich lösen, in sich aufnehmen, mit heraufholen
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0641, von Unknown bis Unknown Öffnen
I Erscheint wöchentlich. Abonnement jährlich Fr. 2.50; bei der Post bestellt 10 Cts. mehr; als Beilage zum "Schweiz. Familien-Wochenblatt" gratis. Inserate die kleine Zeile 25 Cts. Verlag Th. Schröter, Obere Zäune 12, Zürich. 1904. 25. Dezember
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0600c, Namen-Register zum 'Plan von Wien' Öffnen
B5 Meidling, Ober- und Unter- C5 Meidlinger Bahnhof C5 - Hauptstraße C5 Menagerie B5 Meteorologische Zentral-Anstalt D1 Michelbeuerngrund D3 Michaels-Kirche DE4 Militär-Akademie D4 Militär-Geographisches Institut D3 Militär-Schießstände
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0078a, Augenkrankheiten Öffnen
Umstülpung des untern Augenlids (Ectropium). 3. Granulöses Trachom (oberes Lid umgeschlagen). 4. Hagelkorn (Chalazion). 5. Hornhautentzündung (Keratitis und Iritis). 6. Hornhautgeschwür mit Eiter in der vordern Augenkammer (Hypopyon) (Lebhafte
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0481c, Baukunst III. Öffnen
0481c Baukunst III. 1. Der Sphinxkoloss u. die Pyramiden von Memphis (Gizeh). 4000-3000 v. Chr. 2. Durchschnitt der grossen Pyramide (Cheops). 3. Sarkophag des Königs Mencheres. 4. Façade des Tempels zu Edfu in Ober-Ägypten. 222 v. Chr. 5
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0066, von Doppelachenium bis Doppelbesteuerung Öffnen
durch ^ erniedrigt heißt des-es, h durch ^ erniedrigt heißt hes-es (nicht bes oder bebe). Doppelbecher, im 15. Jahrh. entstandenes Trinkgefäß, welches aus zwei halbkugel- oder kegelförmigen Schalen besteht, die so zusammengesetzt werden konnten, daß die obere
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0521, Elektrisches Licht (Bogenlicht: Differentiallampe von Hefner-Alteneck) Öffnen
ist aus der schematischen Darstellung (Fig. 3) ersichtlich. An dem einen Arm a eines um c drehbaren Hebels ist die obere Kohle K, an dem andern Arm b ein lotrechter Eisenstab S befestigt, dessen unteres Ende in eine aus dickem Draht gewundene Spule, das obere Ende dagegen
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0450a, Ornamente I (Altertum) Öffnen
Theseustempels (Athen). 37. Dorisches Kapitäl (Parthenon). 38. Griechische Wandmalerei. 39. Griechische Wandmalerei. 40. Etruskisches Stuckbemalung. 41. Etrusk. Wandmalerei. 42. Etrusk. Wandmalerei. 43. Etrusk. Stirnziegel (oberer Teil). 44
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0847, Eisenbahnbehörden Öffnen
errichtete, dem Reichs- kanzler unmittelbar unterstellte "Reichsamt für die Verwaltung der Reichseifenbahnen" in Berlin, unter dessen oberer Leitung die auf Grund kaiserl. Erlasses vom 9. Dez. 1871 eingesetzte "Kaiserl. Generaldirek- tion
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0936, von Gesenk bis Gesetz Öffnen
mit scharf begrenzten Flüchen die- nende gusistählerne oder auch gußeiserne, selten schmiedeeiserne Hohlform, deren Innenfläche der Außenfläche des herzustellenden Stücks entspricht. Man unterscheidet einfache G., deren oberer Ab- schluß
0% Gelpke → Hauptstück → Hauptteil: Seite 0019, Hauptteil Öffnen
Ellbogen in Böhmen, unter dem Namen der verwünschte Burggraf, gelegen hat, jetzt auf dem Kaiserlichen Naturalienkabinet in Wien ebenfalls aufbewahrt wird. Ein anderer Stein von 270 Pfund ist bei Ensisheim in Ober-Elsaß im Jahre 1492 den 7. November
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Tafeln: Seite 0438f, Tabellen zur Karte: Die Schiffahrtsstraßen des Deutschen Reichs. Öffnen
) 3,1 Ferse=Kanal, Durchstich am Fersefluß (Westpreußen) 1,3 Obra=Kanal (Posen) 9,0 Netzte=Kanal (Durschstich an der oberen freien Netze (Posen) 1,0 Ludwigsluster Kanal, im oberen Teil Drellengraben genannt (Mecklenburg
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0343, Flüssige und feste Fette Öffnen
, schmilzt in diesem Zustände bei ca. 40°, wobei es sich in zwei Schichten theilt, in eine untere wässerige und eine obere ölige, aus wasserfreiem Lanolin bestehende. Das Letztere erstarrt zu einer gelben durchscheinenden Masse (Lanolinum anhydricum
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0051, von Mittelasien bis Perser Öffnen
Blumenkelchen, von welchen der untere umgekehrt, mit herabfallenden Blättern, der obere kleinere mit aufrechtstehenden Blättern dargestellt ist; eine Kugelschnur läuft an der Verbindungsstelle herum. Auf dem oberen Kelch sind dann noch senkrecht aufgestellte
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0444, Die Zeit der "Renaissance" Öffnen
436 Die Zeit der "Renaissance". Einzelheiten und in Verminderung des Zierwerkes. Der untere Stock zeigt blos Bossenwerk, gewinnt also wieder, dem Gedanken des Tragens der Gesamtlast entsprechend, das Aussehen des Sicheren. Die beiden oberen
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0514, Die Zeit der "Renaissance" Öffnen
Bogen. Der obere Teil der Schauseite ist in fünf Geschosse wagrecht gegliedert, in den zwei unteren herrscht noch das gotische Schmuckwerk vor, in dem oberen finden sich neben demselben Bildungen der Renaissance. Diese treten bereits überwiegend
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0504a, Elberfeld und Barmen Öffnen
D 3 Berg-Straße B C 2 Berliner Straße C D 3 Brausewerth-Platz C 3 Breite Straße A B 3 Briller Straße A B 2 Carnap-Straße C 2 Deweerth-Straße C 2, 3 Distelbeck C 4 Distelbecker Straße C 3, 4 Döppersberger Str. C 3 Dorrenberg, Ober- B 1
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0128, Jagdzeug Öffnen
, die obere und untere Saumleine, genäht ist. Damit sich das Tuch schieben und prall stellen läßt, sind an diesen Saumleinen entweder eiserne Ringe festgenäht (Ringtücher), oder es ist daran ein Gemäsch aus starkem Bindfaden angebracht (Gemäschtücher
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 1001, von Wessely bis Wien Öffnen
. 1890 Gesetzeskraft erlangt hat. Hiernach werden in das Gemeindegebiet der Stadt W. (s. Plan, S. 986) einverleibt die bisher selbständigen Gemeinden: Simmering, Gaudenzdorf, Ober- und Untermeidling, Hetzendorf, Lainz, Hietzing, Penzing, Rudolfsheim
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0664, Fenster Öffnen
, weshalb es vor- teilhast ist, die Höhe des F. um ein Siebentel bis ein Neuntel der Fensterbreite geringer zu machen. Der obere Abschluß des F. kann aber auch durch einen Halbkreis-, Spitz-, Korb- oder Segmentbogen ge- dildet werden. Wird das F
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0442, von Knie bis Kniegelenk Öffnen
den Unterschenkel mit dem Oberschenkel verbindet. Die eigentlichen Gelenkteile werden durch die beiden Knorren des Oberschenkel- knochens und des Schienbeins gebildet. Das mit Knorpel überzogene obere Ende des Schienbeins stellt eine fast
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0704, von Wielki bis Wien (Größe. Klima. Bevölkerung) Öffnen
.)
 Größe. Das Gemeindegebiet umfaßte bis zu der Erweiterung (Gesetz vom 19. Dez. 1890) 55,39, nunmehr 178,12 qkm. Nächst den zehn alten Bezirken wurden neun neue gebildet durch Einverleibung von Inzersdorf (zum Teil), Ober- und Unter-Laa (zum Teil
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0385, Barometer (Gefäß-B., Heber-B.) Öffnen
OO und PP durchbrochen ist. Mit der Skala SS, welche auf der vordern Seite des Brettes angebracht ist und durch die Schraube A verschoben werden kann, sind zwei Mikroskope M1 und M2 verbunden, von denen das obere M2
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0989a, Chemnitz Öffnen
0989a ^[Seitenzahl nicht im Original] Chemnitz. Maßstab = 1:20000 Pferdebahn ^[Liste] Adorfer Straße B C 6 Aktien-Straße, Obere D 3 Aktien-Straße, Untere C 2, 3 Albert-Straße D 3 Alt-Chemnitzer Fußweg A B 6 Altendorfer Straße A 2
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0314, Edelsteine Öffnen
von einer zwei- oder dreifachen Reihe von Facetten (zwei- oder dreifaches Gut) eingeschlossen. Fig. 1-3 Brillant in quadrierter, 4 u. 5 in ovaler, 6 u. 7 in runder Gestalt. Die obere, der Rundiste parallele Fläche (Tafel) hat 4/9 vom Durchmesser
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0449, Eisenbahnbau (Bettung, Schwellen, Schienen) Öffnen
und Schienen samt allem Zubehör an Nägeln, Bolzen, Schrauben, Schienenstühlen und Platten. Die Bettung (Schotterbett, Stein-, Kiesbettung) verteilt den Druck des fahrenden Eisenbahnzugs gleichmäßiger auf die obere Fläche des Unterbaues und verhindert
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0598, Embryosack Öffnen
598 Embryosack. tel des Knospenkerns liegt. Dieselbe streckt sich und wird zur Anfangs- oder Initialzelle der Embryosackbildung, indem sie entweder zunächst eine obere Zelle abgrenzt, die Tapetenzelle, die sich weiter teilen kann, oder selbst
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0887, Spektrophotometer (von Vierordt, Glan etc.) Öffnen
Spektroskops, mit Prisma, Kollimator oder Spaltrohr, Skalenrohr und Beobachtungsfernrohr. Bei dem S. von Vierordt ist der vertikale Spalt am Ende des Kollimators in eine obere und eine untere Hälfte geteilt, deren eine oder alle beide mit Hilfe
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0342, von Foster bis Frankreich Öffnen
- Loire 616227 12843 - Ober-Loire 316735 - 3328 Nieder-Loire 615263 1379 - Loiret 377718 2843 - Lot 253885 - 17629 Lot-et-Garonne 295360 - 12077 Lozère 135527 - 5737 Maas 292253 282
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0600, Lokomotive (Konstruktionsverbesserungen) Öffnen
der Feuerkiste von Wottiz enthält eine untere Kammer mit halbrunder Decke den Rost, während eine obere, vollkommen cylindrische Kammer in ihrer dem Langkessel zugekehrten Wand (Rohrwand) die Rauchröhren aufnimmt. Beide Kammern sind durch einen Hals
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0724, Dampfhammer Öffnen
Emporheben des Bärs benutzt, sondern man läßt ihn auch beim Niedergang zur Verstär- kung der Schlagarbeit auf die obere Fläche des Kolbens wirken. Als Beispiel eines D. mit Ober- dampf sei der von Daelen konstruierte angeführt, dessen Cylinder
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0711, Edelsteinschleiferei Öffnen
709 Edelsteinschleiferei (Fig. 2). Der obere Teil hat meist nur die halbe Höhe der Culasse; auch findet man an alten ind. Schnitten die vier Kanten des Pavillons eben abgestumpft, wodurch sich die Zahl der obern Facetten verdoppelt. Die optische
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0417, von Scheren (Appreturverfahren) bis Scherenschnäbel Öffnen
415 Scheren (Appreturverfahren) - Scherenschnäbel Scher-und Lochmaschine. Bei 8 sind die Scheren- blätter, von denen das untere fest, das obere auf und nieder beweglich ist. Da nnr beim Niedergang des beweglichen Scherenblattes Arbeit
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0513, von Schleuderhonig bis Schleuse (Wasserbauwerk) Öffnen
durch eine aus Bohlen und Leder- streifen zusammengesetzte bogenförmige Klappe ge- trennt, deren obern Teil der nach vorn ansteigende Boden des Schiffs, komme dieses aus dem Ober- oder dem Unterwasser, niederdrückt; ist es darüber binweggeglitten, so richtet sich
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 6. Februar 1904: Seite 0729, von Unknown bis Unknown Öffnen
zwei Drittel für sich und das obere Drittel auch wieder für sich öffnen. Damit ist schon etwas erreicht. Bekanntlich dringt in einen warmen Raum von einem kalten her die kältere Luft als die schwerere in der unteren Gegend ein, während der warme
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0520, Elektrisches Licht (Bogenlicht: Lampen von Dubosq, Hefner-Alteneck) Öffnen
Metallstab O, die negative (obere) von dem Stab D, welcher in dem Metallrohr B mit sanfter Reibung verschiebbar ist, getragen. Beide Stäbe laufen nach unten in Zahnstangen aus, deren erstere J beiderseits, die letztere F nur auf der einwärts gekehrten
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0004, Gehirn (seelische Funktionen, Tierexperiment) Öffnen
Vorderbeins, d Muskeln der Hinterextremität, e Facialis, e' obere Facialis-Region, f Augenmuskeln, g Kaumuskeln.] ^[Abb.: Fig. 4. Motorische Stellen an der Oberfläche des Affengehirns. 1 Hintere, 2 vordere Extremität, 3 Facialis. 4 Kaumuskeln nach
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0451, Schießpulver (Fabrikation) Öffnen
aufgehängten Holzrahmen D, der an seinem Umfang 8-12 Siebe B trägt, deren jedes mehrere Böden von verschiedener, den zu gewinnenden Körnergrößen entsprechender Maschenweite hat. Der obere, aus starkem Messingblech mit großen Löchern, hat zwei
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0154, Mythologie: iranische, keltische, litauische, nordische, römische Öffnen
. Ragnarokr Walhalla Ygdrasill Obere Götter. Aegir, s. Oegir Baldr Freyr Höder Loke Njord Odin Oegir Thor Tyr Obere Göttinnen. Freia, s. Freyja Freyja Frigg Hle Ran Untere Götter. Beyggwir Brage Bragi, s. Brage Bure Dag
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien organischen Ursprung[...]: Seite 0599, Chemikalien organischen Ursprungs Öffnen
, welche den fortwährenden Zutritt von atmosphärischer Luft- ermöglichen, während durch den oberen Siebboden längere Glasröhre gehen, die den Austritt der Luft nach oben vermitteln. Da während der Essigbildung im Fasse eine höhere Temperatur entsteht
0% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 16. Januar 1904: Seite 0225, von Unknown bis Unknown Öffnen
Kochschule und Ratgeber für Familie & Haus XIII. Band. Nr. 29 Erscheint wöchentlich. Abonnement jährlich Fr. 2.50; als Beilage Zum "Schweiz. Familien-Wochenblatt" gratis. Inserate die kleine Zeile 25 Cts. Verlag von Th. Schröter, Obere Zäune
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0983a, Astronomische Instrumente Öffnen
, Brennweite 1,5 Meter. a kreisrunder Pfeiler b gußeiserner Cylinder c oberer Cylinder d Stahlachse e Fernrohr f, g Handhaben h Kurbel z. Umlegen d. Instruments i Niveau k Niveaukurbel l Niveaufernrohr m Spiegel n Vertikal- oder Höhenkreis o
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0075, Auge (des Menschen) Öffnen
). Die sechs Augenmuskeln ermöglichen die Bewegung des Augapfels in allen Richtungen: der gerade äußere und innere (Fig. 1 d, e; Fig. 3 a) dienen zur horizontalen, der gerade obere und untere (Fig. 2; 3 b, c) zur vertikalen und der schiefe obere und untere
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0380a, Eingeweide des Menschen I Öffnen
Kehlkopfes Ringknorpel des Kehlkopfes Luftröhre (Stelle für Luftröhrenschnitt) Halsschlagader (Carotis) Schilddrüse Schlüsselbeinvene Luftröhre Schlüsselbein Aortenbogen Lungenspitze Oberlappen (r. Lunge) Lungenarterie Obere Hohlvene
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0594a, Entwickelung des Menschen Öffnen
, ein Teil durch den Ductus Botalli zur Aorta. Dies Blut (violett) speist den Körper, ein Teil wird durch die zwei Nabelarterien zur Placenta geführt. Luftröhre Obere Hohlvene Lungenarterie R. Herzrohr Vorhof Ductus arteriosus Botalli
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0622, von Engagement bis Engel Öffnen
Schluchten ist die von Finstermünz, wo er das Schweizer Gebiet verläßt. Das untere E. ist großartiger, romantischer, tannenschwärzer, das obere freundlicher, behäbiger. Im Ober-E. liegen die Ortschaften in der breiten Thalfläche und zeugen
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0517, Frankreich (Areal und Bevölkerung, Departements) Öffnen
275713 43 Loire 4760 86,4 599836 126 " Ober-Loire 4962 90,1 316461 64 " Unter-Loire 6875 124,8 625625 91 Loiret 6771 123,0 368526 54 Lot 5212 946 280269 54 Lot-et-Garonne 5354 97,2 312081 58 Lozère 5170 93,9 143565 28 Maas (Meuse) 6228 113,1
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0637, Graubünden (Geschichte) Öffnen
schlossen der Abt von Disentis und die Freiherren von Sax und Räzüns nebst ihren Gemeinden ein Bündnis zur Aufrechthaltung des Landfriedens, dem bald auch die im Hinterrheinthal begüterten Grafen von Werdenberg beitraten. 1424 wurde dieser obere
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 1026, Korrespondenzblatt Öffnen
279214 Loire 603384 . Ober-Loire 320063 . Unter-Loire 643884 Loiret 374875 Lot 271514 Lot-et-Garonne. 307437 Lozère. 141264 Maas (Meuse) 291971 Maine-et-Loire 527680 Manche 520865 Marne 429494 . Ober-Marne 247781 Mayenne 340063 Meurthe-et
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0942, Siebenbürgen (Bildungsanstalten, politische Einteilung etc., Geschichte) Öffnen
Lehranstalten haben die Römisch-Katholischen 5 Ober- und 4 Untergymnasien, die unierten Griechen ein Gymnasium und eine theologische Lehranstalt zu Blasendorf, die orientalischen Griechen Gymnasien zu Kronstadt und Naszód, die Reformierten 6 Ober-, ein
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0624, Theater (moderner Theaterbau) Öffnen
, von den Seiten hervorgeschoben. Den Luftraum oder die obere Decke der Bühne bilden die Soffiten, d. h. quer über die Bühne gehende Leinwandstreifen, die das Bühnenbild nach oben begrenzen. Je nachdem die Soffiten bemalt sind, heißen sie Luft-, Wald
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0600, von Wielun bis Wien Öffnen
, welche sich teilweise unmittelbar an die Linienwälle anschmiegen, teilweise aber miteinander in Zusammenhang stehen und eigne Gemeinden bilden. Diese Vororte sind: gegen N. Floridsdorf; gegen O. Simmering; gegen SW. Gaudenzdorf, Ober
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0612, Becken (geographisch) Öffnen
verschmelzende Knochen, in ein oberes schaufelförmiges Stück, das Darmbein (Os ilei), ein unteres Stück, das Sitzbein (Os ischii), und ein vorderes Stück, das Scham- oder Schoßbein (Os pubis). An der Vereinigung dieser Teile sitzt nach unten
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0681, von Ebonit bis Ebro Öffnen
. Gummiwarenfabrikation. UdorHonul (I^dui-Äoum), röm. Name der engl. Stadt York (s. d.). Gbrach, drei Flüßchen im bayr. Reg.-Vez. Ober- franken, welche an der Ostseite des Steigerwaldes entspringen und nach O. zur Regnitz fticsicn. Die nördliche
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0623, Gebiß Öffnen
durch Stärke und extreme Temperaturen sind die G. am Ausgange enger Thäler, wo sie deshalb oft eigene Namen führen. Beispiele sind der Vis perwind am Ausgange des Visptbales bei Lorch, der MünstcrtHaler Wind im Ober- clsaß, der Solore
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0087, von Heroldskunst bis Heros (Held) Öffnen
; das obere Ende der Röhre ragt aus dem Gefäße hervor und läuft in eine zugespitzte Mün- dung aus. Die Röhre hat außer- halb der Kugel einen Hahn, um sie absperren zu können. Man kann jene Röhre herausschrauben und durch die so sich ergebende
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0118, Hessen (Großh.; Forstwirtschaft. Bergbau u. Hüttenwesen. Industrie u. Gewerbe) Öffnen
. ZurFörderung der Landwirtschaftund der Landes- kultur ist eine unter der obern Leitung des Mini- steriums des Innern und der Justiz stehende obere landwirtschaftliche Behörde, mit dem Sitz in Darm- stadt, ernchtet. Sie steht in Verbindung mit 3 land
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Tafeln: Seite 0098a, Das Herz des Menschen. Öffnen
Vorkammer. 12. Linke Vorkammer. 13. Aorta. 14. Lungenpulsader. 15. Obere Hohlader. 16. Unter Hohlader. 17. Warzenmuskeln mit den Sehnenfäden. 3. Die Herzklappen, geschlossen und von oben gesehen. 1. Rechte Vorkammer. 2