Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Panzerlafetten hat nach 0 Millisekunden 21 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0642, von Pander bis Panzerlafetten Öffnen
638 Pander - Panzerlafetten mt6l0C6Hui^us äs I'aii NNll. und erwarb die von Kolumbien erteilte Konzession für 10 Mill. Fr. Im Dezember 1880 waren erst 590,000 Aktien zu 500 Fr. gezeichnet, aber trotzdem fing man 1. Febr. 1881 mit den Arbeiten
70% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0382, Geschütz (Schnellfeuerkanonen, Panzerlafetten, Dynamitkanonen etc.) Öffnen
378 Geschütz (Schnellfeuerkanonen, Panzerlafetten, Dynamitkanonen etc.) Geschwindigkeit beträgt 3l)-15 Schuß in der Minute, je nach dein Kaliber und ob der Verschluß selbstthätig abfeuert oder ob mit der Abzugsschnur abge^ feuert wird. Vis zum
51% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0711, von Palgrave bis Panzerlafetten Öffnen
695 Palgrave - Panzerlafetten. Röhricht, Deutsche Pilgerreisen nach dem Heiligen Land (Gotha 1889); Derselbe, Bibliotheca geographica Palaestinae (Bibliographie von 333 bis 1878, Berl. 1890); Fischer und Guthe, Neue Handkarte von P., 1:700,000
25% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0855, von Panzerechsen bis Panzerplatten Öffnen
, Frankreich 13, Nordamerika 3, Italien 6, Rußland 15, Spanien 10, Japan 5, Osterreich und Argentinien je 2, Chile und Griechenland je 1 P., teils fertig, teils im Bau. Panzerkuppel , Panzerlafetten , s. Panzerdrehtürme
20% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0888, von Lafettenwinkel bis Lafontaine Öffnen
, Depressionslafetten , Hydropneumatische Lafetten , Hydraulische Lafetten , Minimalschartenlafette und Mittelpivotlafette s. diese Artikel; über Panzerlafetten s. Panzerdrehtürme . Abbildungen verschiedener Konstruktionen von L. finden
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0322, von Festung und Festungskrieg bis Festungsbauschule Öffnen
(abgesehen von ihrer großen Kostspieligkeit), auf die Verteidigung einen lähmenden Druck ausübe. Dennoch finden die Panzerlafetten (s.d., Bd. 17) Schumann. Gruson immer mehr Anerkennung und Verwendung, so in den Maasbefestigungen Belgiens
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0854, Panzerdrehtürme Öffnen
konstruierte spä- ter der preuß. Oberstlieutenant Schumann in Ver- bindung mit dem Grusonwerk die nach ihm benann- ten Panzerlafetten. Bei denselben ruht die walz- eiserne oder stählerne Panzerkuppel fest auf den Lafettenwänden auf. Zwifchen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0652, von Schumann (Rob.) bis Schuppen Öffnen
Geschützpanzer (Panzerlafetten) für eine durchgreifende Reform der permanenten Befestigung» (2. Aufl., Potsd. 1885). – Vgl. von Schütz, Die Panzerlafetten auf dem Schießplatz des Grusonwerkes zu Buckau (Magdeb. 1887); ders., Die Panzerlafetten u. s. w
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0662, von Schumawa bis Schuppen Öffnen
. Schießversuche in Kummersdorf ergaben 1882 die große Widerstandsfähigkeit einer Schumannschen Panzerlafette, und 1885 u. 1886 siegte sein Panzerdrehturm in Bukarest über die Konstruktion von Mougin. Er schrieb: "Bedeutung drehbarer Geschützstände
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0745, von Schulze bis Schutzeinrichtungen der Pflanzen Öffnen
in das Ingenieurkomitee, war l871 Adjutant des Ingenieurs en oli^f beim Angriff auf die Südfronte von Paris, nahm 1872 als Major den Abschied und erhielt 1888 wegen seiner hervorragenden Verdienste um die Entwickelung des Panzerwesens (s. Panzerlafetten, Bd. 17) den
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0294, Festungen und Festungskrieg (Festungsbauten und Taktik im einzelnen) Öffnen
Kampf fast durchweg von seinen Panzerlafetten aus führen wollte, allgemeine Anerkennung finden werden, da zu befürchten ist, daß die zahlreichen, in kleinen Türmen verteilten und den Augen ihrer Führer entzogenen Bedienungsmannschaften in den Stunden
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0371, von Geschmack bis Geschütze Öffnen
. Schnellfeuerkanonen haben sich in die Schiffs- und Küstenartillerie überall, in die Festungsartillerie einstweilen nur in Verbindung mit den Panzerlafetten eingeführt. Auch ihre Verwendung in der Feldartillerie wird lebhaft besprochen und ist diese wohl
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0643, von Pape bis Papier Öffnen
, Berl. 1888). Fig. 1. Fahrbare Panzerlafette für 3,7 und 5,3 cm Schnellfeuerkanonen. Fig. 2. Panzerstand für 12 cm Mörser. Pape, 2) Alexander August Wilhelm von, preuß. General, wurde nach den großen Manövern 19. Sept. 1888 seiner Stelung
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0014, XIV Öffnen
Militärschießschule 618 Militärtelegraphie, von A. Götze 618 Oberquartiermeister 658 Österreich, Heerwesen 670 Panzerlafetten, mit Abb. 695 Proviantbeamte 747 Schießen, mit Abbild. 821 Schießpulver (rauchloses) 823 Schießspiel 824 Schnurparade 840
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 1026, Verzeichnis der Illustrationen im VXIII. Band Öffnen
und Sprengel, Fig. 1-3 574-576 Manometer, Fig. 1-3 596-597 Markthallen (Paris, Berlin), Fig. 1-3 601-602 Merkur nach Schiaparelli 614 Metallfedern: Härtmaschine, Formen und Wickelmaschine, Fig. 1-3 615-616 Monierbau 623 Panzerlafette 695
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0059, Magdeburg (Stadt) Öffnen
Gußwaren, darunter 5998 Doppelztr. Panzerplatten, ferner Revolverkanonen, Panzerlafetten, Unterbauten zu Panzertürmen, Kräne, hydraulische Hebezeuge, Drehscheiben, Excelsiormühlen etc. Von großer Bedeutung sind ferner: die Spiritus
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0664, von Panzertiere bis Paoli Öffnen
bedürfen. In neuerer Zeit hat Schumann flache Panzerkuppeln für je ein Geschütz gebaut und Panzerlafetten genannt. In Frankreich sind in den vielen Sperrforts an der deutschen Grenze und bei Paris zahlreiche Panzertürme aufgestellt. Um
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0944, von Palus infamans bis Parömiakus Öffnen
, Panzerungen Panzerganoiden, Fische 293,2 ! Panzerkanone, Lafette 399,1 Panzerkreuzer, Panzerreduit, Pan- zerschiff 6L3, >, 662,2 Panzermörier, Panzerlafetten (Bd. 17) Panzerschiffe, Kriegsflotten (Vd.17) 510 Panzon, Nicolas de, Placidus, St. Pao
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0285, von Fénelon bis Fernsprecher Öffnen
Zeit haben die der Feldbefestigung zu Gebote stehenden Mittel einen wesentlichen Zuwachs durch die mit leichten Schnellfeuerkanonen armierten Schumann-Grusonschen fahrbaren Panzerlafetten erhalten, welche seitens der deutschen Armee bereits bei
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0917, von Minimalscharte bis Minister Öffnen
die Echnmannschen Panzerlafetten sind M. Minimältarif, s. Handelsverträge. Mimmen, Mindeste Brüder (lat. I'iatioz miuimi), die Glieder eines vom heil. Franz (s. d.) von Paula gestifteten Möuchsordens, eine Abzweigung des Franziskanerordens
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0651, von Schumacher (Peder, Graf von Griffenfeldt) bis Schumann (Maximilian) Öffnen
widmen. Erst 1878 trat er mit neuen Projekten, namentlich mit seiner Panzerlafette, die sich außerordentlich bewährte, hervor (s. Tafel: Geschütze Ⅳ, Fig. 3). 1882 verband sich S. mit Gruson behufs Ausführung seiner Projekte in dessen Fabrik zu Magdeburg