Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Pijnacker hat nach 0 Millisekunden 3 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0057, von Pigmentdruck bis Pikett Öffnen
)", auf Leichensteinen gebräuchliche Inschrift. Pijnacker, Adam, holländ. Maler, geb. 1621 zu Pijnacker bei Delft, bildete sich nach Jan Both, hielt sich längere Zeit in Italien auf und war dann in Schiedam, Delft und Amsterdam thätig, wo
50% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0146, von Pigalle bis Pikett (militärisch) Öffnen
. Pignerol (spr. pinjeróll) , s. Pinerolo . Pignus (lat.), Faustpfand (s. d.). Piis manĭbus (lat.), Inschrift auf Grabsteinen: der frommen Seele (des Toten geweiht). Pijnacker , Adam, Holland. Maler, s. Pyn acker . Pik
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0532, von Pycnogonidae bis Pypin Öffnen
>iiiiii0ii^6a1tQ okNnFiNnä (5 Bde., ebd. 1841-44). Pyna"ter(Pijnacker,spr.pei-),Adam,holländ. Landschaftsmaler, geb. 1621 zu Pynacker bei Delft, gest. 1673 zu Amsterdam, nahm sich Heusch' südl. Landschaften zum Vorwurf und machte dieselben