Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Pimenta hat nach 0 Millisekunden 36 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0073, von Pilzfäden bis Pimenta Öffnen
73 Pilzfäden - Pimenta. sporen genannt, unterschieden. Zuletzt von allen Früchten erscheinen die Perithecien. Bei manchen zusammengesetzten Pyrenomyceten bilden sich die Vorläufer-Fruktifikationen an dem Stroma, welches später die Perithecien
85% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0307, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
, sauerstoffhaltigen Oel, dem Petersilienkampher oder Apiol. Anwendung. In der Medizin als harntreibendes Mittel. Óleum piméntae. Piment- oder Nelkenpfefferöl. Durch Destillation der Pimentfrüchte (s. d.) gewonnen, es ist wasserhell oder gelblich
57% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0153, von Pilzfäden bis Pinakoid Öffnen
von der Zusammensetzung C20H30O2 . Pimelōsis (grch.), die Fettsucht (s. d.). Pimént , s. Pimenta . Piménta Lindl. , Pflanzengattung aus der Familie der Myrtaceen (s. d.) mit fünf
25% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0035, von Muschetstahl bis Nessel Öffnen
. Myrtus pimenta L., M. pimentoides Nees, M. Tabasco. Schlecht., s. Piment . Mytilus edulis , s. Muscheln
21% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0039, von Phosphorus bis Pomeranzen Öffnen
. Trüffeln . Piment , vgl. Pfeffer . Pimenta Nees , p. aromatica Kost, p. officinalis, p. acris Kost, s. Piment
2% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0180, Fructus. Früchte Öffnen
säuerlich süsslich, etwas bitter. Bestandtheile. Zucker, Pectin, Citronensäure und einen Bitterstoff, Physalin. Obsolet. Fructus (Semen) amómi oder piméntae. Piment, Jamaicapfeffer, Nelkenpfeffer, Englisches Gewürz. Piménta officinális
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0314a, Gewürzpflanzen Öffnen
Frucht Pimenta officinalis (Nelkenpfeffer). Früchte Blüte Illicium religiosum (Heiliger Sternanis). Frucht Durchschnitt der Frucht Myristica fragrans (Muskatnuß). Männliche Blüte Same, durchschnitten Weibl. Blüte Frucht Durchschnitt
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0279, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
" japanische Patrinia scabiosaefolia - Basilicum-Kraut,frisches Ocymum Basilicum 0,040 Bay-Blätter Pimenta acris 2,300-2,600 Beifuss-Kraut Artemisia vulgaris 0,040 Beifuss-Wurzel " 0,100 Betel-Blätter Piper Belte 0,550 Birken-Theer Betula alba
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0281, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
Pfefferminze,frische Mentha piperita 0,300 " trockene " 1,000-1,250 Pfirsich-Kerne Amygdalus Persica 0,800-1,000 Piment Myrtus Pimenta 3,500 Pimpinell-Wurzel Pimpinella Saxifraga 0,025 Porsch-Oel Ledum palustre 0,350 Rainfarrn-Kraut Tanacetum vulgare
1% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0169, Haarwuchs befördernde Mittel Öffnen
durch Destillation der Früchte und Blätter von Pimenta acris mit Rum. Dieser achte Bay-Rum ist jetzt durch den Zoll sehr theuer geworden und lässt sich, seitdem das Bay-Oel, Oleum pimente acris, in den Handel kommt, mit Vortheil selbst bereiten. Wir geben hier
1% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0858, Sachregister Öffnen
. - jujubae 180. - juniberi 181. - lauri 182. - myrtillorum 182. - oryzae 203. - papaveris immaturi 182. - petroselini 183. - phellandrii 183. - pimentae 167.
1% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0864, Sachregister Öffnen
. - patchouly 293. - petrae Americ. 619. - - Italie. 293. - petroselini 293. - pimentae 294. - - acris 294. - Pini foliorum 269. - Portugallicum 274. Oleum Provinciale 317. - rapae 320. - rhodii ligni 294. - ricini 320. - rorismarini 294
1% Drogisten → Erster Theil → Sachregister: Seite 0867, Sachregister Öffnen
. - petroselini 183. - phaseoli 204. - phellandrii 183. - physostigmatis 204. - pimentae 167. - pistaciae 206. - psylii 206. - pulicariae 206. - quercus 206. - sabadillae 185. - sinapis albae 198. - - nigrae 207. - St. Ignatii 209
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0496, von Ammonshörner bis Amorbach Öffnen
. Englisch Gewürz, s. Pimenta. Amomum L., Gattung aus der Familie der Zingiberaceen, Pflanzen mit gegliederten, kriechenden Wurzelstöcken, 1-3 m hohen Blätterschößlingen und sehr kurzen, halb unterirdischen Blütenschäften. Etwa 30 Arten in den
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0430, von Pikrotoxin bis Piment Öffnen
), die unreif geernteten Früchte des Pimentbaums oder der Nelkenpfeffermyrte, Pimenta Nees., Myrtus pimenta L., Pflanzengattung aus der Familie der Myrtaceen in Südamerika und Westindien, welche in ein bis dreifächerigen Beeren kugelförmige Samen liefert
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0250, Botanik: Dikotyledonen Öffnen
Pimenta Psidium Nepentheen. Nepenthes Nyktagineen. Mirabilis Wunderblume, s. Mirabilis Nymphäaceen. Lotosblume, s. Lotos Nelumbium Nillilie, s. Nelumbium speciosum Nixenblume, s. Nymphaea Nuphar Nymphaea Seerosen, s. Nymphäaceen
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0384, von Allor bis Alluvialländer Öffnen
, Nelkenpfeffer; s. Pimenta. Allstedt, Stadt im zweiten sachsen-weimar. Verwaltungsbezirk (Apolda), in einer Enklave des preußischen Regierungsbezirks Merseburg, am Flüßchen Rohne, das der Helme zufließt, mit einem Amtsgericht, einem alten Schloß
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0328, von Crataegus bis Crawford Öffnen
treiben. Hier 1423 Sieg der Engländer und Burgunder über die Franzosen. Craveiro, s. Pimenta. Craven, Elisabeth Berkeley, Lady, die jüngste Tochter des Grafen Berkeley, geb. 1750, vermählte sich 1767 mit dem Grafen Wilhelm von C. und gebar ihm
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0992, von Diogenianos bis Diokles Öffnen
von ihm: "Flores de Lima" (Lissab. 1597 u. öfter) und "Varias rimas ao bom Jesus" (das. 1594 u. öfter, zuletzt 1770). - Sein Bruder Agostinho Bernardes Pimenta, mehr bekannt unter seinem Klosternamen Frei Agostinho de Cruz (1540-1619), hat sich
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0661, von Englisches Riechsalz bis Englisch Horn Öffnen
eingehend verfolgen. Vgl. Storm, Englische Philologie (Heilbr. 1881). Englisches Riechsalz, s. v. w. kohlensaures Ammoniak. Englischgelb, s. Bleichlorid. Englisch Gewürz, s. Pimenta. Englischgrün, s. v. w. Schweinfurter Grün, auch
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0314, von Gewürz, englisches bis Geyer Öffnen
so sehr der Verfälschung, daß man beim Ankauf derselben die größte Vorsicht beobachten muß. Überdies eignen sich gepulverte G. sehr wenig zur Aufbewahrung. Die Verfälschungen erkennt man mit Hilfe des Mikroskops. Gewürz, englisches, s. Pimenta
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0145, von Jamaicabitterholz bis Jambosa Öffnen
); Sinclair und Fyfe, Handbook of J. (jährlich). Jamaicabitterholz, das Holz von Simaruba excelsa. Jamaicapfeffer, s. v. w. Piment, s. Pimenta. Jamaicin, s. v. w. Berberin. Jaman, Dent de (spr. dang d'schamang), s. Freiburger Alpen. Jambi
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0252, von Kronpiment bis Kronstadt (Siebenbürgen) Öffnen
aus der Wanderzeit der gräkoitalischen Stämme (Teil 1: "K. und Zeus", Leipz. 1876). Vgl. dagegen Roscher in der "Jenaer Litteraturzeitung" 1877, Nr. 6, und Bursian im "Litterarischen Zentralblatt" 1880, Nr. 34. Kronpiment, s. Pimenta. Kronprinz, bei
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0701, von Modegewürz bis Modena Öffnen
Bde. Tafeln); Kleinwächter, Zur Philosophie der M. (Berl. 1880); Lessing, Der Modeteufel (das. 1884), sowie die Litteratur bei Kostüm. Modegewürz, s. v. w. Piment, s. Pimenta. Model (Modul, v. lat. modulus), in der Baukunst ein Maß
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0955, von Myrte bis Mysterien Öffnen
(Caryophyllus aromaticus) sowie der "Nelkenpfeffer" von Pimenta officinalis aus Westindien Anwendung. Eßbar sind die als "Paránüsse" bekannten Samen der südamerikanischen Bertholletia excelsa sowie die Früchte verschiedener tropischer Gattungen und des
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0046, von Neleus bis Nelson Öffnen
. Pinkcolour. Nelkengewächse, s. Karyophylleen. Nelkenholz, s. Caryophyllus und Dicypellium. Nelkennuß, s. Agathophyllum. Nelkenöl, s. v. w. Gewürznelkenöl. Nelkenpfeffer, s. v. w. Piment, s. Pimenta. Nelkensäure (Eugensäure, Eugenol) C10H12O2
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0078, von Neufundlandbank bis Neugriechische Litteratur Öffnen
. Neugeorgĭen (New Georgia), 1) früherer Name der jetzigen britischen Kolonie Britisch-Columbia, an der Westküste von Britisch-Nordamerika. - 2) Archipel, s. Salomoninseln. Neugersdorf, s. Gersdorf 1). Neugewürz (Piment), s. Pimenta. Neugierde
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0262, Portugiesische Litteratur (18. und 19. Jahrhundert) Öffnen
des Terenz schrieb ("Obras poeticas", Lissab. 1770); die Gräfin Vimieiro, deren Trauerspiel "Osmia" (das. 1795; deutsch, Halberst. 1824) von der Akademie gekrönt wurde; Manoel Gaetano Pimenta de Aguiar, Pedro Nolasco u. a. Daneben hatte sich
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0484, von Tabaldie bis Tabellen Öffnen
Regierungsgebäude, ein Colegio Juarez, ein Zollamt und 8000 Einw. An der Mündung des Flusses liegt der Hafen Frontera de T. mit Leuchtturm und (1880) 2168 Einw. Die Ausfuhr wertete 1883-84: 626,209 Pesos. Tabasmyrte, s. Pimenta. Tabatière (franz., spr
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0586, von Baylén bis Bayonne (in Frankreich) Öffnen
pronounciation» (1861) und mit L. Campbell «Speculum Universitatis (St. Andrews). Alma Mater's Mirror» (1887), Verse und Prosa. Bay-Öl, Bay-Rumöl (spr. beh), ätherisches Öl aus den Blättern der westind. Pimenta acris W. et Arn.; es wird in einigen Städten
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0590, von Bayrische Rheinpfalz bis Bazaine Öffnen
entfernen. Am besten wird der B. auf St. Thomas und Jamaika bereitet; man benutzt hierzu die frischen Blätter und Beeren des Baybeerenbaumes (Pimenta acris W. et Arn.), die man mit feinem Rum destilliert. In den Vereinigten Staaten fertigt man
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0830, von Bernard (Rosine) bis Bernau Öffnen
gegen den übermäßigen Archaismus im Neugriechischen gerichtete «Widerlegung des falschen Atticismus» (Triest 1884), eine kritische Ausgabe von Euripides’ «Phönissen» (Athen 1888) und viele Abhandlungen. Bernardes, Diogo, auch Diogo B. Pimenta, portug
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0140, von Englischer Sattel bis Englische Sprache Öffnen
Spinat, s. Rumex. Englischer Tüll, s. Bobbinnet. Englisches Brausepulver, s. Brausepulver. Englisches Gewürz, s. Pimenta. Englisches Kollodium, s. Collodium elasticum. Englisches Leder, nach der Art des Gewebes auch Satin und, namentlich
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0268, von Neufundländer bis Neugriechische Litteratur Öffnen
.), südlich von den deutschen Inseln Choiseul und Isabella, bedeckt etwa 2000 qkm. Neu-Gersdorf, s. Gersdorf. Neugewürz, s. Pimenta. Neu Gradiska, ungar. Ort, s. Gradiska. Neugranāda, s. Columbia. Neugriechische Litteratur. Abgesehen von den
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0301, Portugiesische Litteratur Öffnen
299 Portugiesische Litteratur ind. Handel und Wandel: "Tratado dos diversos e desvairados caminhos por onde nos tempos passados a pimenta e especiaria veyo da India ás nossas partes, e assim de todos os descobrimentos" (Lissab. 1563); so
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0302, Portugiesische Litteratur Öffnen
und deutsch Halberstadt 1824) behandelt zwar einen nationalen Stoff, doch in strengem Anschluß an die franz. Einheitsregeln und in reimlosen Hendekasyllaben. Das Gleiche gilt von den 1816-20 erschienenen Tragödien des Manoel Caetano de Pimenta Aguiar