Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Portax, hat nach 0 Millisekunden 5 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0242, von Porta Westfalica bis Portfolio Öffnen
in Asche legte. Porta Westfalĭca (lat.), s. Westfälische Pforte. Portax, Nylgau, s. Antilopen, S. 640. Port Blair (spr. blehr), Hafen, s. Andamanen. Port Darwin, geräumige, den größten Schiffen zugängliche Bucht der Timorsee an der Nordküste
100% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0279, von Porst bis Port-Canning Öffnen
Dampfer und 81 Segler mit 296986 Registertons in P. ein. Portax, Antilopengattung, s. Nilgau. Port-Canning oder Canning (Harbour), Hafenplatz, 36 km südöstlich von Kalkutta, auf
10% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Tafeln: Seite 0693a, Antilopen. I. Öffnen
0693a Antilopen. I. Antilopen I 1. Streifenantilope (Tragelaphus scriptus). Körperlänge 1,80m. 2. Nilgau (Portax pictus). Körperlänge 2m. 3. Gabelantilope (Antilocapra furcifer). Körperlänge 1,50m. 4
2% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0640, von Antimachiavell bis Antimachos Öffnen
in Europa einzubürgern. Ihr schmackhaftes Fleisch bildet geräuchert einen Handelsartikel, auch das Leder ist vortrefflich. Der Nylgau (Portax pictus Wagn.), 2 m lang und 1,4 m hoch, dunkel braungrau mit einem Anflug ins Bläuliche, gemähnt
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0358, von Bancroft (Hubert Howe) bis Bànda Öffnen
überfluten; nur die Dschamna überschwemmt und befruchtet ihr eigenes Thal. Der Distrikt ist mäßig bewaldet; zahlreich sind Antilopen (darunter der Nilgau oder die weißfüßige Antilope, Portax pictus Pallas), Wildschweine, Edelwild, Leoparden und Hyänen