Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Presidios hat nach 0 Millisekunden 19 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0376, von Prese, Le bis Preßburg Öffnen
Gedichte sind durchweg lyrischer Art (gesammelt von ihm selbst, Laib. 1847; neue Ausg., ebd. 1866). Deutsche Übersetzungen von E. Samhaber u. d. T. «Preširenklänge» (Laib. 1880). Presidĭos (vom lat. praesidium, Schutz, Posten), in Spanien
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0578, von Anglisieren bis Angola Öffnen
der Weißen, fast nur Portugiesen, beträgt ca. 3000; doch reicht ihr Einfluß, durch Presidios oder Militärposten unterstützt, bis 450 oder 520 km ins Innere. Solche Presidios sind: Muxima, Massangano, Cucamba, Kassandschi und Duke de Braganza. Da
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0911, von Ceuta bis Cevennen Öffnen
911 Ceuta - Cevennen. Schriften: "Van den circkel" (Delft 1596); "De arithmetische en geometrische fondamenten" (Leid. 1616, lat. von Snellius). Ceuta (spr. dse-uta), befestigte Hafenstadt und Hauptort der span. Presidios (s. d.) in Marokko
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0503, Kolonien (Frankreich, Niederlande, Spanien) Öffnen
.. .. .. . Amerika: Ph'livv'nen .. .. .. . Suluinseln..... Ästen? Presidios in Marokko . Kantiriscke Inseln .. . Guinrainseln !c .. .. . Territorium von Ifili. Territor um des Nio de Oro uild von Adras, 118833 9620 2158
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0549, von Dryophidae bis Dschafna Öffnen
Inseln, s. Presidios. Dschafna oder Dschafnapatam (singhalesisch Ialpannan, engl. Iafnapatam, das Galiba des Ptolemäus), Stadt an der Südwestküste der Insel D., welche am Nordende der Insel Ceylon an der Palkstraße liegt, von Ceylon nur
1% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0168, Afrika (staatliche Einteilung) Öffnen
2,618,091 - Spanien. - - - - Presidios in Marokko 1580 378 12,170 1883 Kanarische Inseln 1344 7272 300,874 1883 Guineainseln etc. 1778 2203 31,071 1882 Zusammen: - 9853 344,115 - Italien. - - - - Assabbai 1880 632 1303 1884 Kolonien: - 3,582,435
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0298, von Martinach bis Martinez de la Rosa Öffnen
er als Deputierter für Granada in die Cortes ein und wurde zum Präsidenten der Versammlung gewählt. Als eifriger Verteidiger der Konstitution wurde er nach der Rückkehr Ferdinands VII. ins Gefängnis gesetzt und nach zweijähriger Haft nach den Presidios von Gomera
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0329, von Presenning bis Preßburg Öffnen
(span.), kleine Festung; insbesondere heißen Presidios die vier span. Festungen an der afrikanischen Küste: Ceuta, Melilla, Peñon de Belez und Alhucemas. Preširen (spr. présch-), Franz, der namhafteste slowen. Dichter der Neuzeit, geb. 3. Dez. 1800
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0013, Afrika (Forschungsreisen im Norden und Nordwesten) Öffnen
9 Afrika (Forschungsreisen im Norden und Nordwesten). QKilom. QMeil. Bevölkerung Auf 1 qkm Presidios in Marokko 35 0,6 12170 72 Territorium von Ifni 40 0,7 1000 25 Territorium des Rio de Oro und von Adras 700000 12713 100000 0,14
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0402, von Alhambra bis Ali (Pascha) Öffnen
konzentrisch zum eigentlichen Teilkreis bewegt. Alhucēmas , s. Presidios . Ali , Pascha von Jannina, genannt Tepedelenli, wurde 1741 als Sohn eines albanes. Häuptlings zu Tepeleni im südl. Albanien geboren. Nach der Besiegung Selim Paschas
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0068, von Ceuta bis Cevallos Öffnen
eines Bischofs und der bedeutendste der vier span. Straforte oder Presidios (s. d.) an dieser Küste, hat einen ältern und einen neuen Stadtteil, reinliche Straßen zwischen weiß angestrichenen Häusern, eine geschmacklose Kathedrale, auf dem Hauptplatze
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0075, von Chaco (Territorium) bis Chaibar Öffnen
" (Umm al-Muminm) genannt. Sie starb, 65 Jahre alt, im I. 619. Chadourne (spr. schadürn), s. Bulgarien, Bd. 3, S. 724 2,. Ehafarinas (spr. tscha-), Inseln an der Nord- küste Afrikas, s. Presidios. Chaffois (spr. schaffoä), Dorf im ArrondWmeM
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0723, von Isländisches Recht bis Ismael Öffnen
, Stutt Rithöfundatal á Islandi 1400-1882 (Reykjavik 1884); F. Jonsson, Agrip af Bókwannta sögu Islands (ebd. 1891-92). Isländisches Recht, s. Nordisches Recht. Islas Chafarīnas (spr. tscha-), s. Presidios. Islas de Lobos ("Robbeninseln"), Inseln
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0641, von Martinez Campos bis Martini (Ferdinando) Öffnen
längere Zeit eingekerkert und dann in die Presidios Afrikas ver- wiesen. Dort schrieb er sein Trauerspiel "No- i'^'MÄ". Der Anfstand Niegos führte ihn jedoch 1820 nach Madrid und in die Cortes zurück. Nach dem Wahlsiege der Eraltados von 1820
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0755, von Melieren bis Melinit Öffnen
nachgewiesen, wo er unter andern von Nephelin und Perowskit begleitet zu sein pflegt. Melilithbasalt, s. Basalt. Melilla (spr. -lillja) oder Mlila, das alte Rusadir, span. Stadt in den Presidios an der Nordküste von Marokko, auf einer Halbinsel südlich
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0083, Spanien (Küsten und Oberflächengestaltung) Öffnen
gelegenen Balearischen und Pityusischen Inseln 497 244 und mit den administrativ dazu gerechneten Canarischen Inseln und den Presidios in Nordafrika 504 903 qkm. S. ist hiernach das fünftgrößte Land Europas, von dem es den 20. Teil einnimmt. (Hierzu
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0091, Spanien (Heer und Flotte. Finanzen) Öffnen
978 68 Valladolid 267 148 35 Zamora 270 072 25 Presidios 5 280 145 ^[Tabellenende] ^[Leerzeile] An der Spitze der Civilverwaltung (auch der Polizei) steht in jeder Provinz ein Civilgouverneur (Gobernado civil, früher Jefe politico genannt
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0196, von Velella bis Velletri Öffnen
, span. Strafkolonie auf einer Insel an der Nordküste Marokkos, südöstlich von Ceuta, hat 447 E. und gehört zu den Presidios (s. d.). Vélez Malaga, Bezirksstadt der span. Provinz Malaga in Andalusien, 25 km im ONO. von Malaga, links am Velez, hat (1887
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0907, von Zacherlin bis Zahlensystem Öffnen
Hohenpriester. (S. Levi und Sadducäer.) Zadruga (serb., spr. sá-), s. Hauskommunion. Zafarani-Inseln, s. Presidios. Zaffer, s. Kobaltoxyd. Zafra, lat. Julia Restituta, uralte Bezirksstadt der span. Provinz Badajoz in Estremadura, ist Knotenpunkt