Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Wachtposten hat nach 1 Millisekunden 13 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0310, von Wachtmeister bis Wadai Öffnen
, jetzt Major, und in dem Kompaniebefehl als W. vor. Wachtparade, s. Parade. Wachtposten, s. Posten. Wacke, s. Basaltwacke. Wackelpeter, provinzielle Bezeichnung eines kalten Puddings oder Flammeri. Wackelsteine, s. Granit
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0738, Feuerlöschwesen Öffnen
Unteroffiziersposten sind noch 1-2 Mann starke Wachtposten eingerichtet, welche wie die Unteroffiziersposten mit dem Feuerwehrkommando und den Feuerwehrkasernen telegraphisch verbunden sind. Diese Wachtposten befinden sich in den Zwickeln, welche von denjenigen
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0280, von Post coenam stabis etc. bis Postgeldsendungen Öffnen
; im Militärwesen der Ort, an dem eine Schildwache aufgestellt ist, auch diese Schildwache selbst, Wachtposten; man hat einfache oder Doppelposten, Sicherheits- u. Ehrenposten. Im weitern Sinn ist P. jede zur Sicherheit und zur Behauptung eines Punktes
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0320, von Bangor bis Banim Öffnen
. Ausgezeichnet vor allen ist der Palast des ersten Königs, der sich innerhalb einer hohen Umschließungsmauer von etwa 1300 m im Umfang befindet. Der Boden im Innern ist ganz mit Marmor- und Granitfliesen belegt; in Zwischenräumen stehen Wachtposten
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0503, von Karatierung bis Karawane Öffnen
, Wachtposten; in der Türkei auch Name der Wachthäuser (großer, viereckiger Hütten), die, mit 7-8 Gendarmen besetzt, an den Balkanpässen etc. zur Sicherung der Landstraßen errichtet sind. Karausche (Carassius Nils.), Gattung aus der Ordnung der Edelfische
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0971, von Nachttrunk bis Nádasdy Öffnen
. w. Guacharo. Nachtwache, bei den alten Völkern, Griechen, Römern, Juden etc., ein Teil der Nachtzeit, ungefähr drei Stunden umfassend. Man teilte nämlich die Nacht zum Behuf der ausgestellten Wachtposten in Abschnitte von mehreren Stunden ein
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0172, von Spitzpocken bis Spohr Öffnen
Poet, Zauberer und Drache, die reisende Künstlergesellschaft, schlafender Wachtposten bei Mondschein, der Bücherantiquar, der Gelehrte im Dachstübchen, der Kommandant, der Hypochonder, der Sonntagsjäger, der Nachtwächter und die Serenade. Seit 1844
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0806, Transmission (Elektrizität im Kleingewerbe, Druckluft) Öffnen
802 Transmission (Elektrizität im Kleingewerbe, Druckluft) Arbeitern zusammen wohnt, und woran je ein Aussichtsturm für einen Wachtposten angebracht ist. Bei oer bedeutenden ^uftdurchsichtigkeit des Landes vermag der letztere die Bahn 6-7 km
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0967, von Asbesthandschuhe bis Ascese Öffnen
von riesigen Schildkröten ein (270-360 kg schwer). A. wurde 1815 von den Engländern besetzt und als Wachtposten gegen Versuche zur Befreiung Napoleons auf St. Helena benutzt. Die Wohnungen und Verpflegungslokale der kleinen Garnison, der einzigen
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0457, von Schildotter bis Schilfweih Öffnen
dem Wachtlokal aufgehängten Schilden stehende Posten. Jetzt wird jeder Wachtposten als S. be- zeichnet. Eine S. ist als solche in ihrem Dienst Vor- gesetzter eines jeden Soldaten. Meist werden die S. alle zwei Stunden abgelöst. Nach
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0549, von Schmiele bis Schmiermittel Öffnen
von Mollerup, letztere besonders auch bei Echiffsmaschinen. Schmierbrand, s. Brand (des Getreides). Schmiere, eine herumziehende Theatergesell- schaft ; in der Gaunersprache hecht S. (oder Schmire, vom hebr.) Wacbe, Wächter, Wachtposten, Wacht
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0253, von Stanislaus II. August bis Stanley (Frederick Arthur) Öffnen
Stockwerk mit Wachtposten beset zt war. Stankkugel , soviel wie Dampfkugel (s. d. und Feuerballen ). Stanko , Insel, s. Kos . Stankrohr , s. Abort . Stanley (spr. stännlĕ) , Arthur Penrhyn, engl. Theolog, geb. 1815 als Sohn des
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 1030, von Tschambesi bis Tscheki Öffnen
Wachtposten aufrecht zu erhalten vermochten. In sumpfigen Gegenden standen die T. auf steinernen Pfeilern oder hölzernen Pfosten und waren mit einer aufziehbaren Leiter versehen. Man unterschied Haupt- und Zwischenposten; erstere