Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Zahnwurzel hat nach 0 Millisekunden 12 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0825, von Zahnschnitt bis Zaimis Öffnen
. Zahnstein, s. Zahnkrankheiten, S. 820. Zahntürkis, s. Türkis. Zahnvögel, s. v. w. Odontornithen. Zahnwurzel, Pflanze, s. Anacyclus. Zahori (Zahuri), in einem aus Spanien kommenden Aberglauben Menschen, die wie Lynkeus so scharfsichtig sind
38% Mercks → Hauptstück → Register: Seite 0052, von Wilia bis Zinn Öffnen
. Viehhandel (605). Zaffer , s. Kobalt (276). Zahnwurzel , s. Bertramwurzel . Zaine , s
2% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0817, von Zahnausschlag bis Zähne Öffnen
gabelförmig geteilt. In den Schmelz gehen sie nicht über, wohl aber bisweilen in die Rinde der Zahnwurzel. In diese Kanäle sendet die Pulpa Ausläufer der ihre Oberfläche bedeckenden Zellen; auch will man darin Nervengebilde erkannt haben, womit
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 1024, Verzeichnis der Illustrationen im XVI. Band Öffnen
, Kärtchen zur Schlacht bei 751 Wurfbewegung, Fig. 1. u. 2 766-767 Würfelkapitäl 767 Würzburg, Stadtwappen 785 Wurzel (der Pflanze), Fig. 1-3 787 Zähne: Schliff der Zahnwurzel 817 Zahnräderwerke, Fig. 1-5 822 Zambonische Säule: Fechners
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0215, von Bachur bis Bäcker Öffnen
. Tafel "Muskeln", Fig. 1), dem Jochbeinmuskel etc. die Muskelschicht der B. ausmacht. Dicke B. sind krankhafte Anschwellungen infolge von Entzündungen der Kiefer, einer Zahnwurzel etc. Über Hinterbacken s. Gesäß. Backenfistel, s. Zahnkrankheiten
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0351, von Crusius bis Cruz Öffnen
. inflammatoria, Speckhaut auf geronnenem Blut. Crustacĕa, Krusten- oder Krebstiere. Crusta petrōsa (lat.), das steinige Zement, das bei vielen pflanzenfressenden Säugetieren bald die Zahnwurzel umkleidet, bald die mit Schmelz bedeckten Lamellen
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1050, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
(Taf.BaukunstX, Fig.1) Hiortshirc-Schwein (Taf. Schweine) . . . Mcrn, Tuchhalle (Taf.BautunstX, Fig.3) Mrumi (Taf. Zahnlücker)...... 3. 2adru8 Aiddu» (Taf. Käfer)...... Zähne (Taf. Skelett II, Fig. 16 u. 17) . - (Schliff der Zahnwurzel
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0247, von Backbord bis Bäcker Öffnen
der B. (sog. dicke Backe) beruhen am häufigsten auf eiteriger Entzündung einer erkrankten Zahnwurzel. (S. Zahnkrankheiten.) Backenhöhle ist der Teil der Mundhöhle, welcher zwischen den geschlossenen Zahnreihen und den B. liegt, im Gegensatz zur
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0613, von Crusher-Apparat bis Cruz (San Juan de la) Öffnen
. Erustaceen ((^uLwotza), s. Krustentiere. vrusta pstrosa. (lat.), der steinige Cement, der bei vielen pflanzenfressenden Säugetieren die Zahnwurzel umkleidet oder die Lamellen der Zahn- kronen miteinander verbindet. Eruveilhier (spr. krüwäjeh
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 1025, von Giftreizker bis Giganten Öffnen
vielen Arten so vertieft, daß ihre Ränder sich vorn wieder berühren und der ganze Zahn dann von einem feinen Kanal durchzogen ist. Die Kanalöffnung an der Zahnwurzel steht mit dem Ausführungsgange der Giftdrüse in Verbindung; auf diese
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0915, von Zahnfleischfistel bis Zahnkrankheiten Öffnen
die Eiterabsonderung nicht versiegt, so entsteht eine dauernde Zahnfistel, indem zwischen der ent zündeten Zahnwurzel oder dem Zahnfach und dem Zahnfleisch ein enger fistulöser Gang (eine sog. Zahnflcischfistel) sich bildet, der stets oder zeit- weilig Eiter
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0049, von Bernsteinsäure bis Biberfelle Öffnen
ber nsteinsaure Salze oder Succinate genannt. - Zollfrei. Bertramwurzel (Zahnwurzel, Speichelwurzel, lat. radix