Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Ziegenhals hat nach 0 Millisekunden 22 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0896, von Ziegel bis Ziegenmelker Öffnen
(knotige, fleckig gebrannte Stöcke vom Holz des Korneliuskirschbaums). Ziegenhals, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Oppeln, Kreis Neiße, an der Freiwaldauer Biele, Knotenpunkt der Linie Deutsch-Wette-Z. der Preußischen Staats- und Jägerndorf-Z
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0062, Geographie: Deutschland (Preußen: Provinzen Schleswig-Holstein, Westfalen) Öffnen
Ziegenhals Zülz Provinz Schleswig-Holstein. Schleswig-Holstein Holsten Altona Angeln Apenrade Arnis Barmstedt Bau Blankenese Borbye Bothkamp * Bramstedt Bredstedt* Büsum Christiansfeld Cismar Dänischwold
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0043, von Neiße (Flüsse) bis Neiße (Stadt und Fürstentum) Öffnen
, Oberglogau, Ottmachau, Patschkau und Ziegenhals. - N. soll im 10. Jahrh. erbaut worden sein und wurde nachher Hauptort des gleichnamigen Fürstentums, welches 1199 in den Besitz des Bistums Breslau überging. Es erhielt schon 1350 durch Bischof
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0517, Schlesien (Geschichte) Öffnen
-Oderberg-Krakau das Land; hieran schließen sich im westlichen Teil die Linien Schönbrunn-Troppau-Jägerndorf-Ziegenhals und Ziegenhals-Hannsdorf, im östlichen Teil die Linien Ostrau-Friedland, Oderberg-Jablunkau, Dzieditz-Bielitz und Friedland-Bielitz
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0967, von Ziegenfuß bis Ziegler (Klara) Öffnen
Stöcke aus Kornelins- tirfckbaum. (S. auch ('<"i nn^.) l'lber Z. auf dem Hansberg (s. d.) der Fuchs türm. Ziegenhals, Stadt im Kreis Neisse des preuß. Reg.-Bez. ^ppelu, uabe der (kreuze von Österreich- Schlesien, in 275 in Höbe, an
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0361, von Ölbaumartige Gewächse bis Ölde Öffnen
, große Baum- und Rosenschulen und (1885) 3658 meist evang. Einwohner. - 2) Stadt in Österreichisch-Schlesien, Bezirkshauptmannschaft Jägerndorf, an der preußischen Grenze und der Eisenbahn Jägerndorf-Ziegenhals, hat ein Bezirksgericht
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0898, von Stangen bis Statistisches Institut, internationales Öffnen
zu Ziegenhals in Schlesien, trat 1853 als Volontär in ein Landratsamt ein, ging 1855 zum Postfach über und schied aus demselben 1867 als Post- und Telegraphenstationsvorsieher. In demselben Jahre begründete er, nachdem sein Bruder Louis bereits
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0129, von Goldener Schnitt bis Goldeulen Öffnen
Kalender (s. d.). Goldenstein , Stadt im Gerichtsbezirk Mährisch-Altstadt der österr. Bezirkshauptmannschaft Schönberg in Mähren, an einem Quellbache der March und an der Linie Ziegenhals-Hannsdorf der Österr. Staatsbahnen
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0240, von Grafenau bis Grafenkrone Öffnen
der LinieHannsdorf-Ziegenhals der Osterr. Staatsbahnen, zieht sich vom Staritz- thale aufsteigend bis auf den G., einen Vorberg des Hirschbadkammcs, und ist berühmt wegen der feit 1826 von Prießnitz (s. d.) ausgeübten Wasser- heilmethode. Auf dem Plateau
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0041, von Hennersdorf bis Henoch (Patriarch) Öffnen
in der österr. Bezirkshauptmannschaft Iägerndorf in Öster- reichisch-Schlesien, an der preuß. Grenze, am Ossa- bache und an der Linie Iägerndorf-Ziegenhals der Mährisch-Schles. Centralbahn, ist Sitz eines Be- zirksgerichts (92,30 Hkin, 8 Gemeinden, 11 Ort
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0831, von Jaeger (Hermann) bis Jägerndorf Öffnen
, Stadt und Sitz der Bezirkshauptmannschaft J., am Zusammenflusse der Gold-Oppa mit der Oppa, in 313 m Höhe am Fuße des Burgberges, an den Linien Olmütz-J.-Troppau (121 km) und J.-Ziegenhals (38 km) der Mährisch-Schles. Centralbahn und der Nebenlinie J
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0158, von Liebau (Markt) bis Lieber (Franz) Öffnen
Schönbcrg, an der Linie Eternbcrg-Ziegenhals der Mähr. Grenzbahn, hat (1890) 4073 deutsche E.; bedeutende Leinweberei und -Spinnerei. Liebe, im allgemeinen Sinne das mit dem Ver- langen nach Besitz, Genus; oder inniger Vereini- gung verbundene
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0188, von Lindenschmit (Wilh. von) bis Lindley Öffnen
-Ziegenhals der Mähr. Grenzbahn, hat (1890) 2621, als Gemeinde 2710 deutsche E., Post, Telegraph, Heilanstalt des Naturarztes Schroth (s. Schrothsche Kur ) und in der Nähe die Glashütte Hohenbartenstein. Das nahe Dorf Ober-Lindewiese hat (1890) 1382
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0490, von Mähren (Preußisch-) bis Maiaufstände Öffnen
) und Sudeten. Mährisches Schneegebirge, s. Altvater. Mährisch-Kromau, s. Kromau. Mährisch-Neustadt, czech. Unčov, Stadt in der Bezirkshauptmannschaft Littau in Mähren, am Oskawabache und an der Linie Sternberg-Hannsdorf-Ziegenhals der Mähr. Grenzbahn, Sitz
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0234, von Neira bis Neisse Öffnen
., Neustadt in Oberschlesien, Oberglogau, Ottmachau, Patschkau, Ziegenhals), Amtsgerichts, Steuer-, Katasteramtes, mehrerer Bauinspektionen, eines Artilleriedepots, Bezirkskommandos, einer Fortifikation sowie der Kommandos der 12. Division, 23. und 24
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0505, von Oberschlesisches Steinkohlenbecken bis Oberst Öffnen
bis zur Landesgrenze bei Mittelwalde (135,9? km) und von Cosel über Rasselwitz, Neisse und Camenz nach Frankenstein (122,50 km) wurden 1866 genehmigt; Bau und Betrieb der Zweigbahnen von Leobschütz und Ziegenhals nach der Landesgrenze bei Jägern
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0583, von Schönbart bis Schönborn (Franz, Graf) Öffnen
, der zur obern March geht, in einem schonen Thalc, an der Südseite des mährisch-schlcs. Gesenkes, an den Linien Stcrnberg- Hannsdorf-Ziegenhals und Zöptau^Hohenstadt der Mähr. Grenzbahn, hat (1890) 10 493 deutsche E., in Garnison ein Bataillon des 93
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0251, von Stange bis Stanhope (Familie) Öffnen
durch Karl Stangen (geb. 5. Mai 1833 zu Ziegenhals in Schlesien) gegründete Firma, die es sich zur Aufgabe macht, die Schwierigkeiten, die sich dem Reisenden namentlich im internationalen Verkehr entgegenstellten, zu beseitigen und dadurch das Reisen
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0333, von Stern (Alfred) bis Sternberg (Adelsgeschlecht) Öffnen
und Sitz der Bezirkshauptmannschaft sowie eines Bezirksgerichts (313,05 qkm, 36 178 E.), an der Kaiserstraße nach Schlesien und den Linien Nezamyslitz-Olmütz-S. (54 km) der Kaiser-Ferdinands-Nordbahn und S.-Hannsdorf-Ziegenhals (58 km) der Mährischen
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0478, von Waldwolle bis Wales (Fürstentum) Öffnen
für Matratzen, Kissen und Bettdecken, zur Herstellung von Fußteppichen sowie, mit Wolle oder Baumwolle gemischt, als Spinnstoff zur Verfertigung einer Art Gesundheitsflanell. Die W. wurde zuerst 1840 durch J. Weiß in Ziegenhals (Oberschlesien
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312n, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
........ Ziegenhcnn (Cassel) Ziegenhain bei Jena Ziegenhals..... Zicgcurüct..... Ziclcnzig...... Zierendcrg..... Ziesar ....... Zinna........ Zinnowitz...... Zinten....... Zirke........ Zirndorf...... Zittau....... Znin
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Tafeln: Seite 0710c, Die Österreichisch-Ungarischen Eisenbahnen. Öffnen
-Ruttka- Kaschau, Abos Orló-Landesgrenze (Lełuchów). 36) Ölmütz-Jägerndorf-Reichsgrenze (Leobschütz), Jägerndorf-Troppau, Jägerndorf-Hennersdorf-Reichsgrenze (Ziegenhals) (mit Lokalbetrieb).