Schnellsuche:
Info: Zur Zeit wird der Volltextindex aktualisiert. Sie erhalten daher bei Suchen nicht die volle Anzahl an Treffern. Die Aktualisierung dauert typischerweise wenige Minuten.

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach boucanier hat nach 0 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0270, von Boucaniers bis Boucher de Crèvecoeur de Perthes Öffnen
270 Boucaniers - Boucher de Crèvecoeur de Perthes. und heldenmütigen Patrioten wurde tief betrauert. - Sein Bruder Konstantin (Kosta) B. rächte seinen Tod. 1826 war er in Missolunghi unter den 1000 Kriegern, welche sich durchschlugen; er starb
54% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0365, von Botys bis Bouché Öffnen
. Boucanieren (frz., spr. buk- ) ist eine bei den Naturvölkern, namentlich den Indianern Nord- und Südamerikas gebräuchliche Art der Fleischkonservierung, die darin besteht, daß das in Streifen zerschnittene, vom Fet t befreite und mit Maismehl
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0893, von Fleischkäse bis Fleischkonservierung Öffnen
Substanzen. Nach diefen vier Gruppen lassen sich alle rationellen Methoden zur F. einteilen. Das Austrocknen wird von vielen Naturvöl- kern, jedenfalls schon feit längerer Zeit, zur F. be- nutzt (f. Boucanieren) und kommt auch bei der Fisch
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0275, von Bouillon bis Boukett Öffnen
Boucaniers, der allmählich die Bedeutung eines unstet umherschweifenden Jägers und Räubers bekam und endlich spezielle Benennung der Seeräuber in den westindischen Gewässern wurde (s. Bukanier). Boukett, künstlerisch geordneter Blumenstrauß
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0610, von Buj bis Bukarest Öffnen
, starker Schuhmacherei und (1880) 2885 Einw. (358 Evangelische und 299 Juden). B. erhielt 1257 deutsches Stadtrecht. Der Kreis B. (Landratsamt in Neutomischel) ist Hauptsitz des Hopfenbaues im preußischen Staat. Bukanier (franz. Boucaniers, v
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0370, von Bouillon bis Boulanger (Georges Ernest Jean Marie) Öffnen
; deutsch, 2 Bde., ebd. 1829). Bouin (spr. bŭäng) , zum franz. Departement Vendée (s. d.) gehörige Insel. Boukanieren , s. Boucanieren
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0645, von Bubo bis Bucer Öffnen
in die Langemakbucht. An seinem Nebenfluß Butaueng lag die eingegangene Station B. der Neuguinea-Compagnie. Bucanieren, s. Boucanieren. Bucaramanga, Stadt in der südamerik. Republik Columbia, seit 1886 Hauptstadt des Depart. Santander (s. d
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0714, von Bukanier bis Bukarest Öffnen
Arbeiter abgiebt. Bukanier, s. Flibustier. Bukanieren, s. Boucanieren. Bukardie (grch.,"Ochsenherz"), die Herzhypertrophie (s. d.). Bukarest (rumän. Bucuresi, spr. bukurescht), Hauptstadt des Königreichs Rumänien (früher nur der Walachei
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0901, von Fleury de Chaboulon bis Flibustier Öffnen
der Spanier mit den Engländern und Fran- zosen, wodurch eine Menge Seeräuber entstanden, die einen Vereinignngspunkt suchten. Einen solchen ge- wäbrten die Boucaniers, die fortwährend von Frank- reich, sehr oft auch von England unterstützt wur
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0973, von Joyou bis Jub Öffnen
finden sich einige Raubvögel, eine Drossel und ein Kolibri, welche auch in Chile vorkommen, eine andere Kolibriart sowie ein Tyrann werden nur auf J. F. angetroffen. Im 16. und 17. Jahrh. war J. F. ein beliebter Zufluchtsort für Boucaniers (s
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0627, von Tarudant bis Taschenspieler Öffnen
Schlucht des Schlitzabaches. Die Umgebung gehört zu den großartigsten in den Alpen. Tarzharum, arab. Stadt, s. Dhafâr. Tasajo (span.), getrocknetes Fleisch, s. Boucanieren. Tas-Busen, russ. Tazovskaja guba, eine Abzweigung des Obischen Busens des