Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach clan hat nach 1 Millisekunden 53 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0155, von Clamart bis Clapperton Öffnen
Formel. Der Umstand, daß jemand auf solche Weise besitzt, schließt die erwerbende Verjährung aus. Clan (kelt., spr. klänn), eigentlich Familie; in Hochschottland, auf den Orkney- und den Shetlandinseln Bezeichnung für eine Art freiwilligen
86% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0287, von Kujavien bis Kukurbitaceen Öffnen
einen lebhaften Handel (an jedem Montag ist Sklavenmarkt) treiben und eine rege Gewerbthätigkeit entfalten. Kuki, Volk, s. Luschai. Kuklux-Clan, großer politischer Geheimbund in den Südstaaten der nordamerikan. Union, 1867 in Nordcarolina entstanden, umfaßte
62% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0198, von Cholecystotomie bis Clan-na-Gael Öffnen
194 Cholecystotomie - Clan-na-Gael die in den Darm ergossene Galle entleeren und den Druck im Darmkanal vermindern. Sie werden daher bei Gelbsucht gegeben. Cholecystotomie (griech.), die operative Eröffnung der Gallenblase
43% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 1019, von Geheime Polizei bis Geheimmittel Öffnen
Jahrhunderts auftrat, die demokratischen Sons of Liberty , die Tammany Hall in New York, der Orden des Einsamen Sterns , der Cuba durch Freischaren erobern wollte, und die Kuklux-Clans genannt, die in den Jahren nach 1864 in den Südstaaten die frei
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0262, von Hebriden, Neue bis Hebung Öffnen
und gründete auf Jona (s. d.) ein Kloster, welches bald eine Zufluchtsstätte der Wissenschaften und Künste wurde. Im 9. Jahrh. mußten sich die Clans den Normannen unterwerfen, welche auf den H. das Königreich Man stifteten, das jedoch nur kurze Zeit bestand
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0615, Schottland (Kirchen- und Schulwesen, Landwirtschaft etc.) Öffnen
615 Schottland (Kirchen- und Schulwesen, Landwirtschaft etc.). Verkehr hatten, war der Wohnsitz und das Eigentum eines Stammes oder Clans mit patriarchalischer Regierung, einer Art von erblicher Monarchie, die mehr auf Gewohnheit gegründet
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0840, von Mevania bis Mexikaner Öffnen
. Die Ländereien waren Ge- meinbesitz des Clans und zerfielen in solche, die den Mitgliedern des Clans zur Bebauung über- lassen wurden (c^pull^iii), und solche, deren Er- trag allgemeinen Zwecken diente und die gemein- sam bebaut wurden. Die Vorsteher
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0038, Geschichte: Afrika. Nordamerika Öffnen
Freibodenmänner Knownothings Kuklux-Clan Natives Regulatoren Republikaner Ring Präsidenten. Adams, 3) John 4) J. Quincy Buchanan, 3) James Buren Fillmore Grant, 2) U. S. Harrison, 2) W. H. Hayes *, 2) R. B. Jackson, 1) Andr
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0509, von Japanisches Bein bis Jastrow Öffnen
Satsuma und ganz besonders Chôshû zum erstenmal etwas in den Hintergrund getreten sind. Während früher diese beiden Clans allein in der Regel sieben Minister stellten, sind im jetzigen Kabinett drei Satsuma-Minister (Matsukata, Kabayama und Takashima
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0355, von Clamart bis Clap. Öffnen
der einstmaligen Wallensteinschen Herrschaft Friedland und Reichenberg war C. einer der reichsten Groß- grundbesitzer in Böhmen. sgeschrei. V1ä.inor (lat.), Geschrei; <ü. inMcuk, Kriegs- Clan (kclt., spr. tlänn
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0693, von Daimio bis Dâjak Öffnen
versetzt und mit einer unbedeutenden Herrschaft belehnt werden. Die meisten überließen die Regierungsgeschäfte ihren Beamten, den Sanuerai. Nach dem Sturze des Shogunats 1869 blieben die D. kurze Zeit Statthalter ihrer frühern Clans und batten
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0625, von Jacobson bis Jamagata Öffnen
Rundschau»). Jamagata , Marquis, japan. Feldmarschall, geb. 1838, stammt aus dem im westl. Japan ansässigen Clan Choschiu. Im Bürgerkriege 1868 kämpfte Graf J. an der Spitze der Truppen seines
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0208, Rechtswissenschaft: Rechtsgelehrte Öffnen
Bailiff, s. Bailli Laird Than Yeoman Borough Clan Hundred Pale Rotten boroughs Shire Witenagemote Gretna-Green Französische. Allerchristlichste Majestät Erstgeborner Sohn der Kirche Rex christianissimus, s. Allerchristl. Maj
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0352, von Bostra bis Boswellia Öffnen
Scottish dialect» (Edinb. 1803), «Edinburgh, or the ancient royalty» (ebd. 1810), ein schott. Sittengemälde in dialogischer Form, und «Clan Alpine's vow» (1811). Aus dem ältern Schrifttume ließ er z. B. die Ballade «Spirit of Tinter» (1803) drucken. 1821
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0803, von Argun bis Argyll Öffnen
der Familie vgl. "The house of A. and the collateral branches of the clan Campbell" (Glasg. 1871). Unter den Inhabern des Titels ragen hervor: 1) Archibald, Marquis von, geb. 1598, war, von Karl I. 1635 bei der Besetzung des schottischen Lord
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0292, von Ballantyne bis Ballenstedt Öffnen
als dem Kampfplatz, auf welchem das Ringen der Menschheit nach Wiedergeburt symbolisch zur Erscheinung kommt. Am schwersten verständlich ist wegen des mystischen Dunkels "La vision d'Hébal, chef d'un clan écossais" (1832), eine Zusammenfassung
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0256, von Bostrichus bis Bosworth Öffnen
gesammelt in den "Songs chiefly in the Scottish dialect" (Edinb. 1803). Sein "Edinburgh, or the ancient royalty" (Edinb. 1810) ist ein schottisches Sittengemälde in dialogischer Form; hierauf erschien "Clan Alpin's Vow" (das. 1811). Er gab auch
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0879, von Cavourkanal bis Cayenne Öffnen
desjenigen gebaut, in welchem Macbeth den König Duncan ermordet haben soll. Unfern der Loch of the Clans, ein kleiner See mit Pfahlbauten (Crannoges). Cawnpore (spr. kahn-), Stadt, s. Khanpur. Caxias (spr. kaschias), 1) (C. das Aldeas Altas) Stadt
0% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0652, Englische Litteratur (19. Jahrhundert) Öffnen
Lockhart (gest. 1854) behandelte in "Valerius" einen römischen Stoff aus der Zeit des Trajan, Mrs. Johnstone (gest. 1857) in "Clan Albyn" Hochlandsszenen; Susan Ferrier (gest. 1854) und Thomas Dick Lauder (gest. 1848) wählten ihre Stoffe
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0860, Gallien (Kulturzustand) Öffnen
Galliens war eine aristokratische. Das ganze Volk zerfiel in eine große Menge kleinerer und größerer Völkerschaften, Gaue oder Clane. An der Spitze standen Häuptlinge, die durch Wahl aus dem Adel hervorgingen und daher auch von diesem sehr abhängig
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0861, Gallien (Geschichte) Öffnen
861 Gallien (Geschichte). Anhänglichkeit an die Scholle. Ackerbau galt für entehrend und blieb den Sklaven überlassen. Der Grund und Boden gehörte dem ganzen Clan und wurde alljährlich von neuem verteilt. Daher fehlte ein Mittelstand; es gab nur
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0166, Japan (Geschichte) Öffnen
(1863), mit Engländern, Franzosen, Holländern und Nordamerikanern vor Shimonoseki (1864) die tapfersten und kriegslustigsten Clans des Landes, die von Satsuma und Choshiu, belehrt hatten, daß das Vertreiben der Barbaren nicht gehe, diese auch bei
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0167, von Japanische Erde bis Japanische Sprache und Litteratur Öffnen
Stellung in der neuen einzuräumen. Dabei rechnete er auf die Unzufriedenheit und Mithilfe andrer Clans, welche ausblieb, und auf die Untreue des Heers, welches rasch mit Dampfschiffen gelandet wurde und, dem Mikado ergeben, seinen Führern willig
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0681, von Kentucky River bis Kenty Öffnen
die Erteilung des Stimmrechts an die Neger. Der sogen. Kuklux-Clan (s. d.) trieb namentlich in K. sein Unwesen. S. Karte "Vereinigte Staaten". Kentucky River, Fluß im nordamerikan. Staat Kentucky (s. d.), fließt durch ein liebliches Thal und mündet bei
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0415, von Lainé bis Lais Öffnen
den Ödipus (s. d.) gebar. Laird (schott., spr. lērd), Herr, Gutsherr; s. Clan. Laird (spr. lērd), Macgregor, engl. Reisender, geb. 1808 zu Greenock, war bis 1832 in einer Maschinenbauanstalt in Liverpool thätig und begleitete sodann Lander
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0103, von Plagiocephalus bis Planché Öffnen
. plehd, richtiger plädd, Tartan), der lange deckenartige Überwurf der Bergschotten, aus einem einzigen Stück groben, je nach den Clans auf verschiedene Art gewürfelten oder bunt karrierten Tuches bestehend, wird bei gutem Wetter, zusammengeschlagen
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0620, von Schout by Nacht bis Schrader Öffnen
der jakobitischen Clans 1692 durch rücksichtslose Härte unterdrückt. Nach der Thronbesteigung der Königin Anna (1702) gelang es der englischen Regierung, durch große Bestechungen das schottische Parlament in seiner Mehrheit für eine Union der beiden
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0220, von Stähr bis Stair Öffnen
angeordneten Niedermetzelung eines Clans jakobitischer Hochländer zu Glencoe, die das schottische Parlament für einen barbarischen Mord erklärte, 1695 seine Entlassung nehmen und wagte erst fünf Jahre nach dem Tod seines Vaters im Oberhaus zu erscheinen. 1703
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0620, von Thallophyten bis Thapsia Öffnen
. degan, schott. than, thayne), bei den Angelsachsen Titel der die Gefolgschaft eines Fürsten bildenden Dienstmannen, später s. v. w. Baron; im alten Schottland Titel der vornehmsten Häuptlinge, die mit den Clans oder Unterhäuptlingen den hohen Adel
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0125, Vereinigte Staaten von N.-A. (Geschichte 1862-1874) Öffnen
, schalteten rücksichtslos mit den Staatseinkünften und unterdrückten jeden Widerstand. Als sich eine geheime Verschwörung unter den Weißen in Südcarolina bildete, der sogen. Kuklux-Clan (s. d.), wurde sie 1871 von den Bundesbehörden gewaltsam erstickt
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0790, von Takamatsu bis Tauenzien Öffnen
und erscheint emulsionsartig trübe. *Tanaift, in Schottland während der vormaligen Clanverfassung der Stellvertreter und Nachfolger des Clanhäuptlings (s. Clan, Bd. 4). ^Tandlchor (Tanjore), Distrikt der britisch-ind. Präsidentschaft Madras, 9463
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0416, von Gorst bis Grassamenzucht Öffnen
seiner Verdienste um das Zustande-kommen der Restauration in den Grasenstand erhoben. 1888 gründete er eine politische Partei, die"Daidô.. Danketsu", die gegen dieVorherrschaft des Satsuma- und Chôshu- Clans zu Felde zog, trat aber schon im folgenden
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0492, von Innervationsempfindungen bis Insekten Öffnen
Bunda bekannt, Sohn eines Samurai in Chöshü, ging 1861 mit seinem Landsmann und Freunde Itö Hirobumi nach England. Nach seiner Rückkehr suchten er und Itö 1864 vor Shimonoseki zwischen dem Chöshü-Clan und der feindlichen, aus französischen
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0503, von Ithaka bis Itô Hirobumi Öffnen
eines Samurai, studierte in Nagasaki Holländisch und Englisch, war 1861-63 in England und suchte nach seiner Rückkehr 1864 mit Inoue zwischen dem Chôshû-Clan und der feindlichen Flotte vor Shimonoseki zu vermitteln. 1870 ging er nach Amerika, um
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0507, Japan (Finanzen, Geschichte) Öffnen
die Regierung ist in: Grunde nur zurückzuführen auf den Wunsch dieser Parteiführer, selbst in die Regierung zu gelangen und dann ihren Clans Zu der Vorherrschaft zu verhelfen, die bisher von Satsuma und Chôshû fast ausschließlich ausgeübt wurde
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0961, Vereinigte Staaten von Nordamerika (Geschichte) Öffnen
Amerika geflüchtet, schloß sich Egan denjenigen irischen Politikern an, die zu Vlaine schwaren, und erhielt für seine Verdienste als Lohn jenen Posten, obwohl man ihn beschuldigte, auch an der durch den irischen Geheimbund Clan na-Gael befohlenen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0868, von Argyraspiden bis Argyrobullon Öffnen
mit der Prinzessin Luise (geb. 18. März 1848), der vierten Tochter der Königin Victoria. - Vgl. The house of Argyll and the collateral branches of the Clan Campbell (Glasg. und Lond. 1871). Argyraspiden (grch., d. i. die Silberbeschildeten), ein Teil
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0335, von Ballagi bis Ballantyne Öffnen
, deren Geschichte das Ringen der Menschheit nach Wiedergeburt symbolisiert. «La vision d'Hébal, chef d'un clan écossais» (1832) bietet B.s Theorie als Entwicklungsgeschichte der Menschheit unter unklarer Allegorie. Seine «Œuvres» erschienen Paris
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0342, von Balluhissar bis Balneographie Öffnen
und ging von dem Haupte des Clan Farquharson an den Grafen von Fife über, der sie 1836 an Sir Robert Gordon, Bruder Lord Aberdeens, als Jagdrevier verpachtete. Nach dem Tode Gordons brachte 1852 Prinz Albert die Herrschaft
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0600, von Croceïne bis Crofters Öffnen
durch den Clan (s. d.) ein Mitbesitzrecht an ch^nv Grund- stück haben und daß der Grundherr keineswegs un- beschränkter Eigentümer desselben sei. Da überdies die Lage dieser Kleinpächter eine sehr klägliche ist, so haben ähnliche Tendenzen
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0551, von Garotillo bis Garrison Öffnen
er im letztern größere Triumphe feierte. Von feinen 27 Luftfpielen haben sich einige, wie "^ti6 1)inF valßt", "NisL in Iier t66N8" und das gemein- schaftlich mit Colman geschriebene Stück "^Ii6 clan- li68tw6 inÄri'ill^6", auf dem Repertoire gehalten
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0243, Graham (Sir Gerald) Öffnen
gegen die Covenanter und verfolgte sie nach dem endlichen Sieg mit schonungsloser Grausamkeit. Jakob II. erhob ihn zum Viscount Dundee , und als der König auch von Schottland für abgesetzt erklärt war, rief Dundee die Clans der Hochlande gegen
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0579, von Indoin bis Indophenole Öffnen
, Schwester, Vatersbruder, Schwiegertochter, für die Eltern des Mannes (nicht für die der Frau), für Mannesbruder, Mannesschwester, für die Witwe (nicht für Witwer). Man lebte in Clanen, welche in Sippen und Familienverbände zerfielen und von Gauherren
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0869, Japan (Geschichte) Öffnen
Nordens, große Unzufriedenheit; dazu kam, daß man am Hofe des Kaisers ihren Stolz verletzte, indem man den Truppen des Daimio von Aizu im Norden des Landes die Wache im kaiserl. Palast abnahm und denen der südl. Clans übertrug. Hitotsbashi ließ
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0871, von Japanische Bantams bis Japanische Kunst Öffnen
der südl. Clane Satsuma, Nagato und Tosa. Was die Territorialveränderungen in neuester Zeit anbetrifft, so wurde 1875 der südl. Teil der Insel Sachalin an Rußland abgetreten und dafür der größte Teil der Kurilen eingetauscht; auch
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0021, von Kaffernbüffel bis Kafiller Öffnen
) Die Vetschuanen(s.d.). überdie Matabcle s. Mata- belelan^". - Jedes dieser Kaffcrnvölkcr zerfällt in kleine Stämme, die von besondern Häuptlingen ge- leitet werden. Jeder Häuptling regiert über feinen Stamm oder Clan unumfchränkt, giebt Gefetzc
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0355, von Kirânti bis Kirchdrauf Öffnen
der Russen, zu- letzt das der Krim. - Vgl. Hammer-Purgstall, Ge- schichte der Goldenen Horde in K. (Pest 1840). Kiränti, auch Kirat, ein Stamm in Nepal, verwandt mit den Limbu (s. d.). Von ihren zahl- reichen Clanen sind die Bahing am bekanntesten
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0150, von Nadler bis Nagel (anatomisch) Öffnen
die im SO. von Assam wohnenden Angâmi und Ao und die im SW. wohnenden verwandten Katschâ oder Empêo . Dazwischen wohnt das Volk der Lhôtâ , die Nachbarn der Angâmi. Daneben bewohnen den brit. Distrikt die kleinen Clane der Sema
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0599, von Schottischer Dachshund bis Schottland Öffnen
darbieten. Die S. Z. gehören bei den Schottländern zur Nationaltracht, und es unterscheiden sich die Angehörigen der verschiedenen Stämme (Clans) durch hergebrachte feststehende Farbenzusammenstellungen. Schottland (engl. Scotland), früher selbständiges
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0600, Schottland Öffnen
. Das Englische dringt aber immer mehr vor. Die Schotten, besonders die Hochländer oder Bergschotten, sind tapfer, gastfrei, wohlwollend, dabei stolz auf ihren Stamm (Clan) und ebenso haushälterisch wie die
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0606, von Schottländer bis Schouw Öffnen
604 Schottländer - Schouw Engländer im Paß von Killicrankie (1689). Da aber Dundee fiel, blieb der Sieg ohne polit. Wirkung; der weitere Widerstand wurde bald unterdrückt und gegen einzelne Clans dabei in barbarischer Weise vorgegangen. Unter
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0243, von Stake bis Stall Öffnen
), durch das die Angehörigen eines Clans heimtückisch ausgerottet wurden, weil das Clanhaupt Macdonald die Unterwerfung unter König Wilhelm hinausgeschoben hatte. Formell wurde er von der Anteilnahme freigesprochen, mußte aber vor den erhobenen Anklagen
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0588, Indische Ethnographie Öffnen
erstenmal seine Braut, die meist aus einem andern Dorfe und stets aus einem andern Clan stammt wie er selbst, eine weit verbreitete Sitte unter den Kolariern. Die Ehescheidung ist leicht. Die Eltern der Frau zahlen den Kaufpreis zurück, und als Zeichen