Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach gaggenau hat nach 0 Millisekunden 5 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Langenau'?

Rang Fundstelle
4% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0936, von Flurkarten bis Flußbau Öffnen
unter dem Namen «Eisenwerke Gaggenau, Aktiengesellschaft» bekannte Fabrik in Gaggenau in Baden. Seit 1888 Rentier und Verwaltungsrat genannter Werke und seit 1892 mit dem Wohnsitz in Castagnola bei Lugano, lebt F. fast ausschließlich seiner
4% Kochschule → 13. Juni 1903 - 22. Okt. 1905 → 17. Januar 1909: Seite 0237, von Unknown bis Unknown Öffnen
der Kochschule um Rat bitten. Es gibt so viel verschiedene Systeme, daß man in der Wahl in Verlegenheit kommt. Hat jemand schon Erfahrung mit den "Gaggenauern"? Kann damit wirklich mit 2 Feuern an 4 Stellen gekocht werden? Oder ist "Prometheus" vorzuziehen
3% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0264, von Email auf Eisen bis Emin Pascha Öffnen
. Email auf Eisen. Die vielfachen Versuche, Email in so reinem Zustand auf Eisen aufzuschmelzen, daß es zu künstlerischer Verzierung dienen kann, sind neuerdings in dem Eisenwerk Gaggenau in Baden von Erfolg begleitet gewesen. Die Umrisse
3% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0262, Baden (Großherzogtum; Land- und Forstwirtschaft. Industrie und Handel) Öffnen
eine der bedeutendsten im Reiche ist; ferner eine Hohlglasfabrik zu Gaggenau und eine Tafelglasfabrik zu Walterdingen; eine der bedeutendsten Fabriken ihrer Art ist die «Badische Anilin- und Sodafabrik» zu Ludwigshafen a. Rh. Eine eigentümliche Industrie hat das Land
3% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0128, von Bobrzynski bis Bodenprodukte im Welthandel Öffnen
Generalmajor und 1891 Oberquartiermeister im Großen Generalstab. Boden, Abhängigkeit seiner Kulturfähigkeit von geologischen Verhältnissen, s. Geologische Gesellschaft. Bodenbesitzreform. Auf Anregung von Michael Flürscheim, Fabrikant zu Gaggenau