Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach gekommen hat nach 0 Millisekunden 2570 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Bekommen'?

Rang Fundstelle
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0056, König Öffnen
56 König. 15, 37. Komm und folge mir nach, Luc. 18, 33. Kommet und sehet es, Joh. 1, 39. Was kann von NaZareth Gutes kommen, Joh. I, 46. Meine Stunde ist noch nicht gekommen, Joh. 3, 4. Das Heil kommt von den Juden, Joh. 4, 33. So kommt
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0666, von Köcher bis Kommen Öffnen
Schwachheiten, welche bei dem Glauben sich einfanden, wie A. G. 5, 15. Matth. 9, 20. (S. Kleid z. 3.) Kommen §. 1. I) Sich von einem Ort entfernen und einem andern nähern. Deine Knechte sind aus fernen Landen gekommen, Ios. 9, 9. Di« drei Freunde
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0054, Kommen Öffnen
, 1Mos.7, 10.17. Und kam ein Regen auf Erden, 1 Mos. 7, 12. GZ kam aber eine Theurung in das Land, 1 Mos. 12,10. Die Zween Engel kamen gen Sodom, 1 Mos. 19, 1. Dein Bruder (Jacob) ist gekommen mit List, 1 Mos. 37, 35. Aber Gott kam Zu Laban
1% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0055, Kommen Öffnen
55 Kommen. sollst du kommen, Hiob 38, 11. Ach daß die Hülfe aus Zion über Israel käme, Ps. 14, 7. Dies alles ist über uns gekommen, Ps. 44,18. Unser Gott kommt und schweiget nicht, Ps. 50, 3. Wir sind in Feuer und Wasser gekommen, Ps. 66, 13
1% Gelpke → Hauptstück → Hauptteil: Seite 0004, Hauptteil Öffnen
? Und sind die ungeheuren Felsenwände, die mächtigen Erd- und Steinschichten der Erde auf eine andere Weise entstanden? Sind sie nicht alle aus einem flüssigen Zustande ins Dasein gekommen? Wer kann dieses leugnen, wenn er die wellenförmige Bildung
1% Gelpke → Hauptstück → Hauptteil: Seite 0013, Hauptteil Öffnen
12 in der Gegend von Potosi findet man Granitfelsenstücke, ohne errathen zu können, wie und woher sie hierher gekommen sind. Und so wie die Erdrinde auf ihrer Oberfläche mit Granitblöcken und andern Felsenstücken übersäet ist, so ist auch
1% Gelpke → Hauptstück → Nachtrag: Seite 0041, Nachtrag Öffnen
begraben findet? 5) Wodurch sind die Thiere und Pflanzen heißer Gegenden in die gemäßigten und kalten Erdstriche gekommen? Und woher 6) sind endlich die Ueberreste von den Thieren, welche wir gar nicht mehr in unserer jetzigen organischen Schöpfung finden
1% Gelpke → Hauptstück → Zusatz: Seite 0082, Zusatz Öffnen
81 Himmels, und durch angestrengtes Nachdenken über den Lauf der Welten an demselben nach und nach dahin gekommen zu sein. Wie weit sich aber dieß Volk vor der letzten großen Revolution auf der Erde ausgebreitet habe, darüber findet man
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0386, Die Malerei im 14. und 15. Jahrhundert Öffnen
genossen und war auch nach Florenz gekommen, wo er sich mit der dortigen Kunstweise vertraut machte. Er selbst brachte es freilich zu keinen besonderen Leistungen und sein bestes Verdienst ist wohl, daß er der verständige Vater zweier begabter Söhne
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0443, Die Zeit der "Renaissance" Öffnen
anfänglich noch weiter entfernt, als jemals; erst nach Michelangelo kam eine solche auf. Die Baukunst in Rom. Im letzten Jahre des 15. Jahrhunderts war Bramante nach Rom gekommen und mit seiner Ankunft beginnt die Zeit der höchsten Blüte der Renaissance
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0134, Folia. Blätter Öffnen
vergessene Droge ist neuerdings wieder in Aufnahme gekommen. Fólia jaborándi. Jaborandiblätter. Pilocárpus pinnátus. Rutacéae. Nordbrasilien. Die von Argentinien eingeführten Jaborandiblätter stammen von Piper jaborandi, einer Piperacee, sind
1% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0192, Fructus. Früchte Öffnen
wird vielfach die eigentliche Wirkung der Kubeben zugeschrieben. Anwendung. Die Kubeben waren früher ein häufig gebrauchtes Mittel gegen Gonorrhöe, sind jedoch jetzt wegen ihrer übeln Nebenwirkung auf die Verdauungsorgane, in Misskredit gekommen
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0557, Die Malerei des 16. Jahrhunderts Öffnen
, war jedoch frühzeitig nach Venedig gekommen und hatte sich bei Bellini ausgebildet. Schon in seinen ersten Werken zeigt er sich aber ganz selbständig und bekundet seine Eigenart in der leuchtenden Farbe und der vorhin gekennzeichneten Art der Gestaltung
1% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0643, Die Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts Öffnen
gesunken war derselbe allerdings, das Verständnis für Formen, Verhältnisse und Gliederung war den Deutschen fast ganz abhanden gekommen, was ja nicht zu verwundern war, da sich ihnen keine Gelegenheit bot, ihr Können an eigenen Werken zu schulen
1% Gelpke → Hauptstück → Hauptteil: Seite 0023, Hauptteil Öffnen
, und sie in eine solche Höhe zu schleudern; daher können diese Meteormassen keine Erdprodukte sein. 2) Können diese Massen, wie einige geglaubt haben, auch nicht vom Monde zu uns gekommen sein, und noch von demselben zu uns kommen, weil a) ihre Anzahl
1% Gelpke → Hauptstück → Hauptteil: Seite 0032, Hauptteil Öffnen
der Mond seinen Standort verlassen und zur Erde herabfallen konnte, so würde er, wenn er 7740 Meilen von uns entfernt wäre, das Meer 256 Fuß zu sich hinan erheben, und wenn er 1016 Meilen uns nahe gekommen wäre, so würde er dasselbe 15,000 Fuß zu sich
1% Gelpke → Hauptstück → Zusatz: Seite 0077, Zusatz Öffnen
, folgt, daß solches über 8000 Fuß hoch, vom Meere an gerechnet, die Länder hin und wieder muß bedeckt haben, und daß daher der Schweifstern sehr nahe der Erde muß gekommen sein, weil er sonst solches nicht hätte bewirken können. Und da durch
1% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0738, von Menschendieb bis Menschensohn Öffnen
, daß des Menschensohn sei? Matth. 16, 13. Denn es wird je geschehen, daß des Menschensohn komme in der Herrlichkeit seines Vaters :c., ib. v. 27. c. 25, 31. Des Menschensohn ist gekommen, selig zu machen, das verloren i''l, Matth. 16, 11
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0058, Von dem Hauptstand der Ulmer Bürger Öffnen
Ältere, andere Jüngere. Die Älteren sind diejenigen, die einst aus Griechenland mit den Trojanern nach Italien und in andere Länder gekommen waren und von Rom erst durch Karl weggeführt nach Schwaben (pag. 61) und in andere Gegenden versetzt worden
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0096, Gregken Öffnen
ihren Ursprung, sowohl wie sie Greggen von Kochadorff genannt worden seien, als auch wie sie sich einst getrennt und ein Teil von ihnen nach Ulm gekommen sei und dort nach Veränderung ihrer Stellung und unter dem Namen Gregg unter den Bürgern gelebt
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0099, von Wissen bis Von dem fünften Stand der Ulmer Bürger, der Geschäftsleute Öffnen
sind oder gewesen sind, wie die Gienger, die vor Alters Müller gewesen, jetzt aber soweit vorwärts gekommen sind, daß sie zu den Geschlechtern gehören, reiche und sehr berühmte Geschäftsleute sind, deren Söhne sich mit den Töchtern der Höchsten
1% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0126, Beschreibung des hervorragenden Klosters Elchingen Öffnen
einziger Mönch Abt oder an der Stelle des Abtes mit einem weltlichen Knecht und einer Küchenmagd da war. Ich glaube aber, daß dieser Ort in solche Abnahme im Jahr 1346 gekommen ist, als die große Pest die ganze Welt beherrschte, in der nicht nur die Klöster
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0212, Feuerspritzen Öffnen
versehenes Rohr in den Dampfraum des Kessels eingelassen wird u. vorläufig die zum Betrieb der Pumpen nötige Kraft liefert, bis inzwischen das Kesselwasser zum Sieden gekommen ist. Fig. 2 zeigt eine Dampffeuerspritze von Fleur. u. Komp. in Paris. A eiserner
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0381, Gewerbegerichte (Reichsgesetz vom 29. Juli 1890) Öffnen
Beisitzer und Vertrauensmänner denjenigen sämtlicher für die Arbeiter zugezogenen gegenüber, so kann sich der Vorsitzende seiner Stimme enthalten und feststellen, daß ein Schiedsspruch nicht zu stande gekommen ist. Der Schiedsspruch ist den
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0196, Afrika (Litteratur) Öffnen
zum nördl. Ende des Njassasees gekommen war, wandte sich in demselben Jahre Cotterill weiter nordwärts über das Kondegebirge nach Ugogo und Stewart fand 1879 die Verbindung mit dem Südende des Tanganikasees. Nach diesen Erfolgen warf man
0% Drogisten → Erster Theil → Vorwort: Seite 0006, Vorwort zur zweiten Auflage Öffnen
ich das Buch der Oeffentlichkeit; ist es doch schon eine lange Reihe von Jahren her, seit ich mir auf deutschen Universitäten mein theoretisches Wissen erworben habe. Wohl ist mir also die erste Frische der akademischen Kenntnisse abhanden gekommen
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0158, Herbae. Kräuter Öffnen
. Plantaginéae. Europa, überall gemein. Die Blätter dieser 3 Pflanzen werden, da ihre Bestandtheile etwa die gleichen sind, beliebig verwendet; sie sind neuerdings durch die sog Spitzwegerichbonbons wieder in Erinnerung gekommen, während sie lange
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0173, Flores. Blüthen Öffnen
zu Niespulvern gebraucht) ist neuerdings, namentlich in Nordamerika, wieder mehr in Aufnahme gekommen. Sie galt früher als nervenstärkendes, schwach abführendes Mittel. Flores cýani. Kornblumen. Centaúrea cyanus. Compósitae. Europa
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0218, Semina. Samen Öffnen
als Gottesurtheil angewandt wird. Bleibt der Angeklagte nach dem Genuss einer Bohne leben, so gilt er als unschuldig. In letzter Zeit sind vielfach unter den Namen "wilde Calabarbohnen" oder auch "Kali-Nüsse" aus Afrika Samen in den Handel gekommen
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0357, Thiere, Thiertheile und Thiersekrete Öffnen
finden sein. Blatta Orientális. ** Schaben, Russen, Kakerlaken. Dieses zur Familie der Gradflügler gehörige Insekt, als eine der lästigsten Hausplagen Jedermann bekannt, ist neuerdings als Mittel gegen die Wassersucht wieder in Aufnahme gekommen
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien organischen Ursprung[...]: Seite 0663, Chemikalien organischen Ursprungs Öffnen
seitige Krystalle von bitterem Geschmack bildet, ist namentlich das salzsäure Cocain (leicht löslich, etwa wie Salmiak krystallisirend) und endlich das salicylsäure Salz zur Anwendung gekommen. Neuerdings wird das Cocain im Mutterlande als Rohsalz
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0048, Genussmittel Öffnen
Moment gekommen ist. Zu diesem Zweck lässt man von Zeit zu Zeit einen Tropfen der kochenden Zuckermasse auf eine kalte Metall- oder Porzellanplatte fallen, die Konsistenz ist gut, sobald der Zuckertropfen rasch zu einer festen, weissen
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0262, Lacke und Firnisse Öffnen
gekommen, auch die sog. Zapon-Lacke, s. Einleitung, sind Celluloid-Lacke und eignen sich dieselben, weil sie auch, in dicken Schichten aufgetragen, vollkommen harte und sehr blanke Ueberzüge liefern, und weil sie bei ihrer vollständigen
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0301, Auffrischung unleserlich gewordener Schriftzüge Öffnen
zu diesem Punkte gelangt ist, ist ein Wiederleserlichmachen der Schrift möglich. Unter dem Einfluss grosser Feuchtigkeit aber kann das ganze Eisenoxydsalz allmälig in Lösung gekommen sein und sich entweder in der Papierfaser ganz vertheilt haben
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0018, Aegypten Öffnen
für eine Ausbildung der Kunst gegeben. Eigenart der ägyptischen Kunstwerke. Der Rückschluß aus den auf uns gekommenen Kulturwerten auf die Eigenart des Volkes ergiebt, daß bei diesem die Verstandeskraft weit die Einbildungskraft (Phantasie) überwog. Da nun
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0361, Die Malerei im 14. und 15. Jahrhundert Öffnen
Maler auch hier und da nach Italien gekommen sein mögen, braucht nicht geleugnet zu werden, aber bestimmenden Einfluß hatten sie nicht, und die altitalienische Malerei ist eine einheimische. Nur für Venedig ist eine unmittelbare Einwirkung
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0409, Die Malerei im 14. und 15. Jahrhundert Öffnen
der künstlerischen Darstellung sein könne. Auch als man die Natur zu beobachten und Naturtreue anzustreben begann, erstreckte sich dies vorerst nur auf das Menschliche und was mit diesem unmittelbar zusammenhing. Man war längst dazu gekommen, Bauwerke
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0504, Die Zeit der "Renaissance" Öffnen
Beziehungen zu Italien seit Karl VIII. (1483-1498) hatten auch solche künstlerischer Natur mit sich gebracht, und verschiedene italienische Meister waren nach Frankreich gekommen. Die heimische Kunst war zwar keineswegs im Niedergange, leistete
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0522, Die Malerei des 16. Jahrhunderts Öffnen
, in die Lehre gekommen, und sollte nach dem Willen seines Vaters sich auch der Malerei widmen. Wir sehen ihn aber - gewissermaßen heimlich - außerhalb der Schule, sich mit Studien in der ^[Abb.: Fig. 512. Die Deckengemälde der Sixtinischen Kapelle
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0721, Die Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts Öffnen
) genannt lo Spagnoletto, war nach Neapel (das damals der spanischen Krone gehörte) gekommen und hatte unschwer bald die einheimischen Zunftgenossen überflügelt. Die Annahme, daß er von Caravaggio, der nur kurze Zeit in Neapel geweilt hatte
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0102, von Stimme bis Stunde Öffnen
, und ist schon jetzt, Joh. 5, 25. 28. Denn seine Stunde war noch nicht gekommen, Joh. 7, 30. Sind nicht des Tages zwölf Stunden, Joh. 11, 9. Denn ihre Stunde ist gekommen, Joh. 16, 21. Es kommt die Stunde, und ist schon gekommen, Joh. 16, 32
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0468, Dampfmaschine (Maschinen mit Umsteuerung, Schiffsmaschinen) Öffnen
Expansion zu wirken beginnt. Während des Überganges von b bis zur Stellung c ist die Expansion im großen Cylinder beendet, inzwischen der kleine Kolben unter der Einwirkung des Kesseldampfes bis in die Mitte seines Niederganges gekommen und hat dabei
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0089, von Bacon bis Bad Öffnen
das in England seit etwa 40, in Deutschland seit ungefähr 35 Jahren in Aufnahme gekommene öffentliche Badewesen die Brausebäder früher nur in Verbindung mit andern Bäderarten, Wannen-, Schwimm- und sonstigen Bädern, kannte, haben sich dieselben
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0726, Papier (Ersatzstoffe; elektrisches Bleichverfahren; Hoyts Holländer) Öffnen
der Fasern zu erreichen, so daß der auf diese Weise erzeugte sogen. Sulfat st off stark in Aufnahme gekommen ist. Nach Dahls Verfahren gewinnt man den Stoff, indem man zerschnittenes Holz unter einem Drucke von 5-10 Atmosphären 30-^Stunden
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0837, Eisenbahnbau Öffnen
der eisernen Schwellen dar. Das erstgenannte System ist zur Anwendung gekommen auf der Württemb. Staatsbahn, der Rhein. und der Bergisch-Märk. Eisenbahn u. a. m., das letzterwähnte aus der preuß. Staatsbahnstrecke Erfurt-Ritschenhausen. Fig. 15 u. 16
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 1020, von Elektrochemitypie bis Elektrodiagnostik Öffnen
, oder abermals dualistisch zu stande gekommene Verbindungen gleicher Ordnung sein müssen. An diesem nicht haltbaren Dualismus ist die Theorie zu Falle gekommen. Sie ist jedoch lange Zeit der einzige Wegweiser in dem Wirrsal chem. Verbindungen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0566, Schnellpresse Öffnen
wird. Der Mechanismus und Betrieb der S. wird jedoch hierdurch zusammengesetzt und kost- spielig, weshalb die Komplettmaschinen wenig in Gebrauch gekommen sind. Außer der beschriebenen sog. Cylinderfärbung be- nutzt man auch die Tischfärbung. Bei dieser
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0305, Steinschneider Öffnen
Arbeiten aus jener Zeit sind auf uns gekommen (vgl. die Aufzählung derselben unter Gemme). Die damalige Vorliebe für geschnittene Steine artete bald in solche Leidenschaft aus, daß die Kunstliebhaber große Sammlungen (s. Daktyliothek) davon anlegten
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0243, Butter Öffnen
gegeben sind, wirtschaftlich und technisch am besten eignet. Manche ältere Centrifugensysteme sind heute ganz in Vergessenheit gekommen; die Centrifuge von Fesca z. B. wird schon seit 1884 nicht mehr gebaut. ^[Abb.]Fig. 2. Gegenwärtig
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0123, von Extrakte bis Farbholzextrakte Öffnen
, strauchartige Pflanze, wurde früher zum Gelbfärben verwendet, ist aber schon seit Einführung der Querzitronrinde außer Gebrauch gekommen. - Zollfrei. Färberginster (Genista tinctoria), ein einheimischer, auf Wiesen und in Wäldern häufig wachsender
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0222, Indigo Öffnen
, da ein Überschuß desselben nötig ist um Indigrot und -braun aus der Flotte niederzuschlagen. In neuerer Zeit sind zwei andre Arten von Küpen sehr in Gebrauch gekommen, nämlich eine alkalische Lösung von unterschwefligsaurem Natron und dann
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0535, von Sirup bis Skunks Öffnen
für diesen Zweck verschiedne Methoden in Anwendung gekommen, die sich auf zwei Hauptarten, das Elutionsverfahren und das Osmoseverfahren zurückführen lassen, die wieder in verschiednen Modifikationen in Anwendung kommen; hieran reiht sich noch
0% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0629, von Xylol bis Zedernholz Öffnen
gegen die Pockenkrankheit empfohlen und war daher im Droguenhandel gefragt; es scheint aber wieder in Vergessenheit gekommen zu sein. - Zollfrei. Y. Ylang-Ylangöl (Orchideenöl, oleum unonae odoratissimae), ein feines und teures Modeparfüm
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0671, Leipzig (die Völkerschlacht) Öffnen
war vernichtet, Ney war auf dem Weg, ihm zu Hilfe zu eilen, wieder umgekehrt, aber auch für Wachau zu spät gekommen. Der Sieg Yorks bei Möckern hatte nicht bloß die französische Stellung im Norden von L. durchbrochen, sondern Napoleon auch den gehofften
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0624b, Theaterbau Öffnen
624b ^[Seitenzahl nicht im Original] [Artikel Theater.] Zur Tafel 'Theaterbau': Das neue königliche Opernhaus in Budapest. Zu den Eigentümlichkeiten des beim Opernhaus zu Budapest (Architekt Nik. v. Ybl) teilweise in Anwendung gekommenen sogen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0382, von Docke bis Dock warrant Öffnen
das in Nordame- rika zur Anwen- dung gekommene Schraubendock zu zählen, bei dem das Schiff zwischen Pfahl- Fig. 2. reiben mittels Schrauben über Wasser gehoben wird, während bei den von Clarke erfundenen hydrauli- schen D
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0625, Gebläse Öffnen
aufgetauchten und vorübergehend oder weniger bäusig und allgemein zur Anwendung gekommenen bezüglichen Vorrich- tungen sind die nachstehend genannten erwäbnens- wert. Das Kasten geb läse ist eine Vorrichtung, äbnlich den Cylindergebläsen
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0182, Fructus. Früchte Öffnen
Deutschen Arzneibuch jedoch ganz aus dem Arzneischatz verbannt. Als Volksmittel noch immer sehr beliebt. Ferner in grossen Mengen zur Likörfabrikation. Diese früher so beliebte Droge ist in den letzten Jahren sehr in Misskredit gekommen, nachdem mehrfach
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0293, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
in der Parfümerie und der Likörfabrikation. Es hat sich nach eingehenden Untersuchungen herausgestellt, dass fast alle in den letzten Jahren von Hongkong an den Markt gekommenen Partien von Cassiaöl in wahrhaft haarsträubender Weise verfälscht waren
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0297, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
fast den ganzen Bedarf an Eucalyptusöl, während die australischen Provenienzen dadurch in Misscredit gekommen sind, dass man dort nicht Eucalyptus globulus, sondern E. amygdalina zur Destillation benutzt hat. Das Oel dieser Art enthält aber
0% Drogisten → Erster Theil → Droguen: Seite 0299, Olea äthérea, ätherische Oele Öffnen
verfälscht (bis zu 20 %) in den Handel gekommen. Man erkennt diese Verfälschung, indem man ein Proberöhrchen mit dem fraglichen Oel mehrere Stunden in eine Eis- oder Kältemischung stellt; hierbei scheidet sich das Kokosöl als eine weisse, feste Masse
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0438, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
Wasser. Die ganze Operation und die Verarbeitung des gewonnenen Produktes erforderten die grösste Vorsicht, da der Cyanwasserstoff das stärkste aller bekannten Gift ist. Das Präparat ist um so mehr in Misskredit gekommen, weil es wenig haltbar
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0453, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
440 Chemikalien unorganischen Ursprungs. In den Fällen, wo trotz aller Vorsicht Schwefelsäure auf die Haut gekommen ist, thut man gut, diese sofort mit Kreide oder Natriumbicarbonat und etwas Wasser abzureiben. Man vermeide dagegen jedes
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0475, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
gekommen, einmal die aus der sog. Melasseschlämpe, d. h. den Rückständen, welche bei der Vergährung der Zuckerrübenmelasse verbleiben. Diese werden geglüht und wie oben behandelt; zweitens die aus dem Wollschweiss der Schafe. In den 20er Jahren dieses
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0486, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
). Es war ziemlich in Vergessenheit gekommen, bis das Deutsche Arzneibuch es zu einem Bestandtheil des pulverförmigen, künstlichen Karlsbader Salzes machte. Identitätsnachweis. Die wässerige Lösung giebt mit Weinsäure nach einiger Zeit einen weissen
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0505, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
für die Detaillirung unpraktisch, weil dadurch Kohlensäure entweicht. Neuerdings ist ein Natriumbicarbonat in den Handel gekommen, welches bei sonst tadelloser Beschaffenheit Spuren von Schwefelverbindungen enthält und in Folge dessen ein übel
0% Drogisten → Erster Theil → Chemikalien unorganischen Urspru[...]: Seite 0575, Chemikalien unorganischen Ursprungs Öffnen
Glasperlen. Wenn das Anfassen der Höllensteinstifte nicht zu vermeiden ist, so sorge man wenigstens für absolut trockene Finger. Ist Höllensteinlösung auf die Haut gekommen, so kann man die Bildung schwarzer Flecke dadurch vermeiden, dass man sie sofort
0% Drogisten → Erster Theil → Gesetzeskunde: Seite 0806, Gesetzeskunde Öffnen
der bezüglichen Vorschriften den Käufer auf die mögliche Verwechselung aufmerksam zu machen. Hornlöffel, Spatel, Reibschaalen, Waagschaalen, welche mit den giftigen Stoffen II in Berührung gekommen sind, dürfen für Waaren, die Nahrungs- und Genusszwecken
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0035, von Restitutionsfluid gegen Lähmung d. Pferde bis Diätetische und Genussmittel Öffnen
, Hoff'sches Malzextrakt, Malzkräuterbier u. A. m.) Neuerdings sind auch die früher sehr gebräuchlichen gedämpften Mehle, wie präparirtes Hafermehl, präparirtes Gerstenmehl wieder in Aufnahme gekommen. Es sind dies Mehle, welche durch anhaltendes Erhitzen
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0166, Kosmetika Öffnen
, die Gerbsäure; verschiedene reizende Mittel, wie Kanthariden, spanischer Pfeffer, Niesswurz, zu welchen neuerdings noch das Pilocarpin gekommen ist; einige Balsame und die ätherischen Oele und endlich in sehr geringem Masse verdünnte Säuren. Ihre Anwendung
0% Drogisten → Zweiter Theil → Zubereitungen: Seite 0273, Tinten Öffnen
zahlreichen Zusätzen, welche früher noch ausser den Galläpfeln, dem Eisenvitriol und Gummi der Tinte zugesetzt wurden, wir nennen hier nur Kupfervitriol, Kochsalz, Salmiak etc., sind wohl die meisten vollständig ausser Gebrauch gekommen. Nur der Kupfervitriol
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0047, von Mittelasien bis Babylonier. Assyrer. Chaldäer. Öffnen
wurden. Die Flachbilder enthalten auch das Hauptsächlichste der auf uns gekommenen Reste assyrischer Bildhauerkunst, und zwar in so reichlicher Menge, daß wir über die Höhe der Kunstentwicklung vollkommen unterrichtet sind. ^[Abb.: Fig. 45
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0108, Die hellenische Kunst Öffnen
Kalamis und Pythagoras (aus Rhegion) genannt, von denen zwar keine Werke erhalten blieben, deren Wirken aber nach den Berichten und aus wahrscheinlichen Nachbildungen beurteilt werden kann. Verschiedene auf uns gekommene Standbilder, aus dieser Zeit
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0156, Die hellenische Kunst Öffnen
vermieden. Athena Parthenos. Auch die Athena Parthenos (Fig. 129) war ein einst weitberühmtes Werk des Phidias, doch ist in der Nachbildung, die auf uns gekommen ist, wenig von den gepriesenen Schönheiten enthalten. Die Nachbildung ist nur in kleinem
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0312, Germanische Kunst Öffnen
die Rathäuser und Kaufhallen, hier jedoch die Schlösser des Adels, in welchen die Baukunst dieser Zeit und Richtung sich beteiligte. Der normannische Adel, welcher als Eroberer ins Land gekommen war, hatte in dem vorigen Zeitraum allenthalben feste Zwingburgen
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0404, Die Malerei im 14. und 15. Jahrhundert Öffnen
396 Die Malerei im 14. und 15. Jahrhundert. ihnen gefolgt. Zu dieser sachgemäßen Ausbildung der Oelmalerei waren sie wahrscheinlich gekommen, weil ihnen die anderen Malweisen nicht die Möglichkeit boten, jenen Grad von Naturwahrheit auch
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0496, Die Zeit der "Renaissance" Öffnen
begründet worden war und das regste Kunstleben herrschte. Unter dem Einflusse der Malerei Wohlgemuths war schon nach 1470 ein freierer Zug in die Nürnberger Bildnerei gekommen, und Dürers Geist wirkte auch auf diese befruchtend ein. Man hatte sich
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0536, Die Malerei des 16. Jahrhunderts Öffnen
sinnbildliche Darstellungen, wie man sie wünschte, war nun die Antike geradezu vorbildlich, umsomehr, als die humanistische Gelehrsamkeit an dem päpstlichen Hofe herrschte und somit auch die Stoffe des antiken Sagenkreises in "Mode" gekommen waren
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0575, Die Malerei des 16. Jahrhunderts Öffnen
. Diese stammte aus Verona; Bonifacio Veronese der Aeltere war frühzeitig nach Venedig gekommen und hatte sich hier derart in die Kunstweise der drei Hauptmeister, vor allem aber Tizians, eingelebt, daß viele seiner Werke lange diesem zugeschrieben
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0586, Die Malerei des 16. Jahrhunderts Öffnen
Kirchenbild hielt. Leider ist das Mittelstück, welches in das königliche Schloß von München gekommen war, 1674 bei einem Brande vernichtet worden, und die beiden noch vorhandenen Flügel sind hauptsächlich von Gesellen ausgeführt worden. Dem erwähnten
0% Emmer → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0628, Die Kunst des 17. und 18. Jahrhunderts Öffnen
Einfachheit und Formenstrenge zu sehnen. Die Zeit war gekommen, in der man die reine Antike und Palladio wieder schätzen lernte und den Hochbarockstil eine "Barbarei" nannte. Diese Bewegung hatte schon Filippo Juvara (1685-1735) eingeleitet, dessen Hauptwerk
0% Fabris → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0102, Fünftes Hauptstück Öffnen
Ulm nicht seine königliche Pfalz genannt, wenn sie nicht von einer gewissen Auszeichnung, und mit einem guten Regiment versehen gewesen wäre: welcher Art dieses Regiment war, das ist nicht bis auf uns gekommen, wie auch andere ältere Regimentsformen
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0116, Ausgrabungen, archäologische Öffnen
kleinern Teil nach dem Britischen und dem Berliner Museum gekommen sind. Nachdem der Franzose Texier die Reihe der Ausgrabungen in Kleinasien Mitte der 30er Jahre begonnen hatte ("Description de l'Asie mineure", Par. 1839 ff., 1863), richteten
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0835, Großbritannien (Geschichte 1882) Öffnen
die Änderung der parlamentarischen Geschäftsordnung war zu stande gekommen. Auf die letztere wollte Gladstone um keinen Preis verzichten: er kündigte an, daß das Haus vom 18. Aug. bis zum 24. Okt. vertagt werden und dann zu einer Herbstsession lediglich zur
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0845, Sendschirli (archäologische Forschungen) Öffnen
Hügel quer übersetzenden Abschnittsmauer mit einem zweiten Thore. Beide Thore waren an ihrem untern Teile mit Skulpturen geschmückt; vor den Laibungen des zweiten Thores standen speziell große Löwen, welche in das Berliner Museum gekommen sind
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0550, von Fallreep bis Fällung Öffnen
548 Fallreep - Fällung storbenen in der Weise zu teilell ist, daß die von der Vaterseite auf ihn gekommenen Vermögensbestand- teile den Verwandten von dieser Seite, die von der Mutterseite auf ihn gekommenen Vermögens- bestandteile den
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0647, von Interdizieren bis Interessenharmonie Öffnen
, daß der Vertrag zu stände kommen werde, oder an- nehmen durfte, er sei zu stände gekommen. Hat der andere in diesem Glauben Dispositionen getroffen oder unterlassen, so kann er den Ersatz des Scha- dens fordern, welcher ihm daraus erwachsen
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0913, Jesus Öffnen
911 Jesus ist nur gelegentlich und vorübergehend mit den Heiden in Berührung gekommen. Sein Lebensberuf wies ihn zunächst an das eigene Volk. War doch auch der ganze Anschauungskreis, in dem er herangewachsen, der des Alten Testaments. Alle jene
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0151, von Bekennen bis Bekriegen Öffnen
. 12, 8. So du mit deinem Munde bekennest JEsum ? so wirst du selig, Röm. 10, 9. 10. Ein jeglicher Geist, der da bekennet, daß JEsus Christus ins Fleisch gekommen, der ist von GOtt, 1 Joh. 4, 2. 3. Welcher nun bekennet, daß JEsus GOttes Sohn
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0565, von Heimsuchung bis Helfen Öffnen
sie kommen, nämlich die Zeit ihrer Heimsuchung, Ier. 46, 21. (Ueber Esau, c. 49, 8.) Ziehe hinauf ? wider die Einwohner der Heimsuchung (welche solleu heimgesucht werden), Ier. 50, 21. Dein Tag ist gekommen, die Zeit deiner Heimsuchung, ib. v. 31
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0588, von Hindurchdringen bis Hinrücken Öffnen
, Hinfahrt Wird vom Sterben, Ps. 39, 14. und auch im andern Verstande gefunden.* Wie er nackend ist von seiner Mutter Leibe gekommen; so fährt er wieder hin, wie er gekommen ist, Pred. 5, 14. Der Mensch fährt hin, da er ewig bleibt, Pred. 12, 5
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0822, Reich Öffnen
währet für und für, Ps. 145, 13. So ich die Teufel durch den Geist GOttes austreibe, fo ist je das Reich GOttes zu euch gekommen, Matth. 12, 28. Der gute Same sind die Kinder des Reichs (wahre Glieder der Kirche), Matth. 13, 39. Das Reich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0902, Seligkeit Öffnen
durch das Bad der Wiedergeburt,c., Tit. 3, 5. b) Denn er wird sein Volk selig machen (und erretten) von ihren Sünden, Matth. i, 21. Des Menschen Sohn ist gekommen, selig zu machen, das verloren ist, Matth. 19, 11. Denn ich bin nicht gekommen, daß ich
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0943, von Sturm bis Suchen Öffnen
Augenblick, Luc. 12, 39. 46.* Du suchest ihn täglich heim, und versuchest ihn alle Stunde», Hiob 7, 18. Denn es ist Zeit, daß du ihr (Zian) gnädig seiest, und die Stunde (der große» Versammlung der Kirche ans Juden nud Heiden) ist gekommen, Ps. 103, 14
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0951, von Sündfluth bis Sündigen Öffnen
. Ich bin gekommen, die Sünder zur Vuße zu rufen, und nicht die Frommen, Matth. 9, 13. Marc. 2, 17. Siehe, die Stunde ist hier, daß des Menschen Sohn in der Sünder Hände überantwortet wird, Matth. 26, 45. Marc. 14, 41. So ihr liebet
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0071, von Menge bis Mensch Öffnen
gekommen, den Menschen Zu erregen wider seinen Vater, Matth. 10,35. 36. Wolltet ihr einen Menschen in weichen Kleidern sehen, Matth. 11, 8. Die Lästerung wider den Geist wird den Menschen nicht vergeben, Matth. 13, 35. Ein guter Mensch bringet Gutes
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0076, Name Öffnen
76 Name. kamen, Marc. 11, 1. Siehe, der mich verräth, ist nahe, Marc. 14, 42. Als er aber nahe an das Stadtthor kam, Luc. 7,13. Das Reich Gottes ist nahe Zu euch gekommen, Luc. 10, 9. GZ nahten aber zu ihm allerlei Zöllner, Luc. 15, 1
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0359, von Erlöser bis Erlösung Öffnen
. Ihr seid umsonst vertauft! ihr sollt auch ohne Geld erlöset werden, Esa. 52, 3, 9. Ich habe einen Tag der Rache mir vorgenommen; das Jahr, die Meinen zu erlösen, ist (war' gekommen, Esa. 63, 4. Ich will sie erlösen aus der Hölle und vom Tode erretten
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0754, von Muthwille bis Mutter Öffnen
der Mutter zu gehorchen, das müssen die Raben am Bach aushacken, und die jungen Adler fressen, ib. v. 17. Wie er nackend ist von seiner Mutter Leibe gekommen, so fährt er wieder hin, wie er gekommen ist, Pred. 5, 14. Der Tag uiüsse ungefegnet
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0915, Sohn Öffnen
eine,: (und zwar seinen) HErrn nennet, wie ist er denn sein Sohn? Matth. 22, 45. t>) Dan. 7, 13. Matth. 10, 23. c. 13, 37. 41. c. 16, 28. c. 19, 26. c. 20, 18. Luc. 11, 30. c. 17, 82. 24. 20. 30. Des Menschen Sohn ist gekommen, isset und trinket