Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach jericho hat nach 1 Millisekunden 92 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0618, von Jedidja bis Jericho Öffnen
614 Iedidja ? Jericho. Jedermanns Wege find stracks vor dem HErrn, Sprw. 5, 21. Jedermanns Gänge kommen von dem HErrn, c. 20, L4. Laß dich nicht klug dünken, Jedermann zu tadeln, Sir. 6, 2. Halt es mit Jedermann freundlich, vertraue aber unter
56% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0900, von Jeremias Gotthelf bis Jericho Öffnen
898 Jeremias Gotthelf - Jericho er jedoch infolge Eintretens ihm freundlich gesinnter königl. Beamten freigesprochen wurde. Schlimmer erging es ihm unter dem letzten Könige Zedekia, dessen Treubruch gegen Nebukadnezar er mißbilligte. Da er zur
50% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0197, von Jericho bis Jerobeam Öffnen
197 Jericho - Jerobeam. Seine Kolossalgruppe: Herkules und Hebe sowie eine in Marmor gearbeitete Penelope sind in streng antikem Geist gehalten. Eine treffliche Nachahmung der Natur ist seine Gruppe, welche einen von einem Panther angefallenen
40% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0965, von Rose von Jericho bis Rose ("die rote und die weiße R.") Öffnen
965 Rose von Jericho - Rose ("die rote und die weiße R."). Rosenkranz umwunden. Nero vergeudete bei einem Gastmahl für 600,000 Mk. Rosen, und bei den Sybariten war ein Lager von Rosenblättern sehr gebräuchlich. In der Kosmetik
25% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1004, von Rosenthal-Bonin bis Rosifloren Öffnen
, S. 813b). Rose von Jericho , soviel wie Jerichorose (s. Anastatica und Asteriscus ). Rosheim , Stadt und Hauptort des Kantons R. (12739 E.) im Kreis Molsheim des Bezirks Unterelsaß, am Fuße des Wasgaus und an der Linie Zabern
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0123, Geographen und Reisende Öffnen
Ebenezer Eleutheropolis Emmaus 1), 2) Engadi Ephrata Ephron 2) Gaba Gabaon, s. Gibeon Gibeon Gilgal Gomorrha Hebron Mamre Hierosolyma Jericho Jerusalem Bethesda Bethphage Gethsemane Gihon 3
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0383, von Moreau-Vauthier bis Morgenstern Öffnen
einige Historien-, Genrebilder und Porträte aus, z. B.: Heilung des Blinden von Jericho, Pilger in Rom; allmählich aber ging er zur illustrierenden Zeichnung und Karikatur über und machte sich hierin als geistvoller Mitarbeiter der Journale
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0559, Werres Öffnen
von Bildern, die mit dem zunehmenden Alter des Meisters nichts an ihrem künstlerischen Wert verloren haben, nennen wir nur einige des letzten Decenniums: Bazar in Kairo, Juwelierladen in Kairo, der Jordan in der Nähe von Jericho, der Isistempel in Theben
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0535, von Anastasij bis Anästhesie Öffnen
. Auersperg. Anastatica L., Gattung aus der Familie der Kruciferen, mit der einzigen Art A. hierochontica L., Rose von Jericho genannt, obwohl sie weder eine Rose ist, noch bei Jericho wächst. Es ist ein einjähriges, niedriges Gewächs mit zahlreichen sich
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0962, von Aster bis Asteriskos Öffnen
, hauptsächlich in der Umgegend von Jericho, öffnet und schließt nach dem Absterben die Blütenköpfchen je nach dem Schwanken des Feuchtigkeitsgehaltes, ähnlich, nur noch schneller, wie Anastatica hierochontica, und kann wohl mit mehr Recht
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0284, Juden (Eroberung Palästinas durch die Römer) Öffnen
' bei Jericho hob Aristobulos auf den Thron, welchen er wohl gegen den Idumäer Antipater, nicht aber gegen den zum Schiedsrichter in dem Bruderzwist angerufenen Pompejus behaupten konnte. Pompejus eroberte 63 Jerusalem, setzte Hyrkanos zum
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0620, Palästina (Bewässerung, Klima, Vegetation) Öffnen
(Wadi Zerka), des Wadi Kefren, am See Genezareth, um Bethsean (s. oben) und namentlich um Jericho etc. fruchtbar, wenn auch wenig bebaut, sonst aus Steppe bestehend. Der Jordan, der einzig namhafte Fluß Palästinas, entspringt am Hermon in 370 m Höhe
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0621, Palästina (Geschichte) Öffnen
eingeführt. Zuckerrohr und Balsamstaude gediehen einst bei Jericho, ersteres jetzt noch bei Jafa und Akka; die Dattelpalme findet sich im S. Palästinas und wild am Toten Meer. Weit verbreitet waren und sind Ölbaum, Feigenbaum und Weinstock. Erst seit
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0959, von Jordan (Henri) bis Jordan (Sylvester) Öffnen
957 Jordan (Henri) - Jordan (Sylvester) lich von Jericho vollendet. Zwischen dem See Genezareth und dem Toten Meer kann jedoch der J. durch 54 Furten überschritten werden, von denen 49 nördlich vom Nahr ez-Zerka (viele Besan gegenüber), nur 5
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0031, von Adria bis Aehre Öffnen
, btutige Erde oder Ort. Es war ein Ort zwischen Juda und Benjamin in der Wüste, nicht weit vom Jordan, an der Straße von Jerusalem nach Jericho, Jos. 15, 7. c. 18, 17. Dieser Ort soll eben daher seinen Namen haben, weil des Raubens und Mordens daselbst so
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0306, von Einkehren bis Einnehmen Öffnen
, 2 Mos. 34, 12. 5 Mos. 1, 22. c. 8,1. c. 9, 1. A.G. 10, 24. Lot kam gen Zoar ein, i Mos. 19, 23. Jericho verschlossen, daß Niemand ein- oder auskommen konnte, Ios. 6, i. Paulus nahm auf, die zu ihm einkamen (sich zu ihm verfügten), A.G. 28, 30
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0331, von Ephrata bis Erbarmen Öffnen
aus dir machen, und dich wie Zeboim zurichten? Hof. 11, 8. z. 5. IV) Hat diesen Namen auch ein Berg, nicht weit von Jericho, 2 Sam. 13, 23. 2 Chr. 15, 9. V) Ein Wald, 2 Sam. 18, 6. VI) Das Thor Ephraim, 2 Kön. 14, 13. Netz. 8, 16. c. 12, 39. Ephrath
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0257, Botanik: Moose. Mehrdeutige Trivialnamen. Botaniker Öffnen
Moschusblume Narde Nieswurz Noli me tangere Oleaster Osterblume Pfefferkraut Pfeifenstrauch Pimpernuß Rapunzel Rauschbeere Rheinbeere Rose von Jericho Ruhrkraut Saubrod Scharte Schneerose Schwarzwurz Seifenwurzel Stechdorn Sykomore
0% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0139, von Desjardins bis Destailleur Öffnen
landschaftlichen: die heil. Margarete (in St. Pierre zu Dijon), Christus heilt die Blinden in Jericho (Kirche St. Nicolas du Chardonnet) und mehrere Bilder für Taufkapellen und für den Lesesaal der kaiserlichen Bibliothek (1868). 1857 wurde er Ritter
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0038, von Ahimoth bis Ai Öffnen
. Ein Freuud Abimelechs, des Königs zu Gerar, 1 Mos. 26, 26. Ai Hügel, Haufen, Berg. I) Eine Stadt, welche in dem Stamm Benjamin, auf einem Hügel lag, nicht weit von Jericho, Bethel und Gibeon. Esa. 10, 28. nennt sie Ajath und Nehemia Aja, c. 11
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0133, von Bauchweh bis Bauen Öffnen
. Arphaxad Ecbatana, Jud. 1, 1. Asarjah Elath, 2 Kön. 14, 22. Assa, Geba und Mizpa, 1 Kön. 15, 23. feste Städte, 2 Chr. 14, 6. Assur Ninive, 1 Mos. 10, 11. Bacchides Thore und hohe Mauern um Jericho etc., 1 Macc. 9, 50. Baesa Rama, 1 Kön. 15, 17
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0625, Jesus Öffnen
den Blinden bei Jericho sehend, Luc. 16, 35?43. Kehrte bei ZachäuZ ein, Luc. 9, 1?10. Half bei dem Ausgang aus Jericho 2 Blinden, Marc. 10, 40?52. Matth. 20. 29?34. Kam nach Bethauien, Joh. 12, 1?11. Ritt zu Jerusalem ein und ward unter dem Zuruf
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0438, von Amalekiter bis Amalia Öffnen
, einem Enkel Esaus, abstammend, kriegerische Hirten unter Königen (Agag). Sie eroberten, mit den Ammonitern und Moabitern vereinigt, Jericho. Erst Saul setzte ihren Raubzügen in zwei Feldzügen auf einige Zeit ein Ziel. David bekriegte sie von Ziklag
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0828, von Beth-Zacharia bis Bet Ramta Öffnen
wahrscheinlich der Ruinenhügel Tell Râme, 20 km östlich von Jericho, jenseit des Jordans.
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0310, von Cottius bis Couleur Öffnen
Sibérie" (Par. 1806). Diese Romane sind oft aufgelegt, in einer Gesamtausgabe von Petitot (Par. 1817, 5 Bde.; 1823, 9 Bde.). Außerdem ist von ihr das Gedicht in Prosa: "La prise de Jéricho", gedruckt in den "Mélanges" von Suard (Par. 1803-1805, 5 Bde
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0346, von Gildemeister bis Gilgenberg Öffnen
, unterhalb Banbridge, hat (1881) 1324 Einw. Dabei Tanderagee, Schloß des Herzogs von Manchester. Gilgal, Ort in Palästina, zwischen dem Jordan und Jericho, bekannt als der erste Lagerplatz der einrückenden Israeliten; vielleicht auch der Ort, wo
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0982, von Habab bis Habelschwerdt Öffnen
" (1876; deutsch von M. Greif in Reclams "Universalbibliothek"). Seitdem erschienen: "The Barton experiment", "The Jericho road", "Other people's children" (deutsch, Leipz. 1886), "The scripture club of Valley Rest", "The Roger de Coverley papers
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0261, von Jordan bis Jordan Öffnen
, aus arabischer Zeit stammend, über den Fluß. Schilfröhricht und Tamarisken bedecken seine Ufer. In der Nähe von Jericho zeigt man die Stelle, wo Jesus von Johannes die Taufe empfing, und die dicht bewaldeten Ufer sind namentlich um Ostern von Pilgerscharen
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0280, von Juda ha Levi bis Judeich Öffnen
280 Juda ha Levi - Judeich. größtenteils gebirgig, aber trotzdem fruchtbar. Die wichtigsten Städte waren: Jerusalem (die Hauptstadt), Jericho, Hebron, Gibeon, Emmaus, Diospolis (Lydda), Cäsarea, Bethlehem, an der Küste Joppe, Askalon, Gaza
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0697, von Mo bis Möbel Öffnen
und Astor. In ihrer Verbreitung wurden die M. zuerst durch die Ammoniter beschränkt, und der Name Gefilde Moab für die Ebenen am Jordan, Jericho gegenüber, zwischen Lirias und Hesbon, deutet auf ihre frühere Ausdehnung nach Norden. In der Periode der Richter
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0619, Palästina (Bodenbeschreibung) Öffnen
das Thal Rephaim, südwestlich von Jerusalem. Berühmt ist der Dschebel Karantel (s. Quarantana) über Jericho, welcher senkrecht über 300 m in das Ghor abfällt. Dieser Berg gehört schon zum Gebirge Ephraim, welches alles Land von Kiriath Jearim
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0957, von Pflanzenalbumin bis Pflanzenbewegungen Öffnen
wird. Rein mechanisch-physikalische Bewegungen, wie das Ein- und Aufrollen der Zweige an der Rose von Jericho (Anastatica hierochontica), das Aufspringen von Fruchtklappen, die Schraubenbewegungen an der Fruchtgranne von Erodium gruinum u. a
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0006, von Phönix bis Phönixinseln Öffnen
als Viehfutter, auch als Kaffeesurrogat. Die ältesten Nachrichten kennen die Dattelpalme noch nicht als Fruchtbaum; sie ward dies vielleicht in den Ebenen am untern Euphrat und Tigris und verbreitete sich dann erst von dort nach Jericho, Phönikien etc
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0411, von Pronyscher Zaum bis Prophet Öffnen
(nicht etwa bloß, worauf das griechische Wort hinweist, Zukünftiges voraussagte). Durch Samuel (s. d.) entstanden die Prophetenschulen zu Gilgal, Jericho und Bethel, wo die "Prophetenkinder" zusammen lebten. Die Propheten standen als Berater des Volkes
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0495, von Quango bis Quarantäne Öffnen
und Thran verarbeitet. Quarantana (arab. Karantel), Berg in Palästina, westlich oberhalb Jericho, schwer zu ersteigen, mit sehr alten, teilweise noch heute bewohnten Einsiedlerhöhlen. Dorthin verlegte die Legende in der Zeit der Kreuzfahrer
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0669, Schutzeinrichtungen (Biologisches) Öffnen
und schützen diese noch durch Einsenkung in Gruben, Haarbildungen etc. gegen übermäßige Wasserabgabe. Manche von ihnen, wie die Rose von Jericho, ballen sich bei der Fruchtreife zusammen, um die Samen besser vor Ausstreuung in der trocknen Jahreszeit
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0839, von Zed. bis Zedlitz Öffnen
Joch abzuschütteln, in Jerusalem eingeschlossen, 586 auf nächtlicher Flucht bei Jericho gefangen, nach Hinrichtung seiner Söhne geblendet und in Ketten nach Babylon geführt, wo er im Kerker endete. Jerusalem wurde zerstört und das Reich Juda
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0612, von Niederrad bis Niessen Öffnen
zurück. 1859 ging er nach Weimar, leitete dort an der Kunstschule den Aktsaal und malte mehrere religiöse Bilder, z. V. das Martyrium der heil. Irene, emen leidenden Christus, den Engel des Herrn, der dem Josua in der Nacht vor Jericho erscheint
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0830, von Wendt bis Wernick Öffnen
von Jericho < ^das. 1881); ferner »Kaiser Wilhelm, (öalle 1888); Aus dem Leben einer Verstorbenen, Bd. 1: »Karoline Bauer in ihren Briefen« (das. 1878), Bd. 2-4: »Nachgelassene Memoiren von Karoline Vauer<
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0957, von Riba Tejo bis Robineau Öffnen
Riccioli, Giambattista, Italienische Litt. 98,? , Astronomie 978,2 Ricco, Mazzeo, Italienische Litt. 87,2 Rich, I. (Archäolog), Assyrien 960,2 Rtchll, Jericho Richard, Achilles und L. C. M. (Botaniker), ^<>/,.« ^593,1 Richard
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0958, von Robine de Narbonne bis Roßbodenhorn Öffnen
.), Rosette Rose von Jericho, R. von Kandia, Nosice, Rossitz lRose 965,2 ?^iosmar, Walroß Nosmarinsalbe, Salben l223,i Nosmuislow, Nordpolei peditionen Nospigliosi, Fürst von, Iagarolo Noß (Hafen
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0038, von Ameisensäure bis Anabiose Öffnen
gemacht hat, mißglückt sind; die Entfaltung der sogen. Rose von Jericho im Wasser gehört natürlich nicht hierher. Über die nach einer andern Richtung entwickelte Lebenszähigkeit der Kröten, die zu der Sage Anlaß gegeben hat, daß sie in erhärtetem Gestein
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0581, von Anarthrie bis Anastatica Öffnen
., Pflanzengattung aus der Familie der Kruciferen (s. d.). Die einzige bekannte Art ist A. hierochuntica L., die Rose von Jericho, eine einjährige, niedrige Pflanze mit länglichen oder eiförmigen, langgestielten Blättern, weißen Blüten und bauchigen, zweisamigen
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 1014, von Aster bis Asteriscus Öffnen
, hauptsächlich um Jericho häufig. Die Blütenköpfchen haben ähnliche Eigenschaften wie die Jerichorose benannte Anastatica hierochuntica L. (s. Anastatica.) Der Vorgang des Öffnens und Schließens der Blütenköpfchen geht bei A. pygmaeus noch viel schneller vor
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0899, von Betelöl bis Bethlehem Öffnen
). Bethanien, ein 4 km (15 Stadien, Joh. 11,18) von Jerusalem entfernter Flecken, an der röm. Straße von dort nach Jericho auf dem Ostabhang des Ölberges gelegen, wird im Neuen Testament als Wohnort des Lazarus (Joh. 11,1) und Simons des Aussätzigen
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0902, von Bethnal-Green bis Beth Zacharia Öffnen
der gegen ihn aufständischen Juden (Pharisäer) gefangen nahm. Bethphage (d.i. Feigenort), Dorf auf der Südostseite des Ölberges, neben Bethanien an der röm. Straße von Jericho nach Jerusalem gelegen (Matth. 21,1; Luk. 19,29, 37), von dem aus Jesus
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0341, von Citrum bis Citrus Öffnen
, Genueser Orange, Frucht mittelgroß, dunkelgelb, kugelrund. C. a. hierochuntica, Orange aus Jericho, Frucht kugelrund, Schale gelb, mit blutrotem, sehr süßem Mark. C. a. limoniformis, Frucht länglich bis birnförmig, Schale dünn, dunkelgelb, Fleisch gelb. C
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0970, von Desfontaines (René Louiche) bis Deshoulières Öffnen
durch Gemälde reli- giösen Inhalts bekannt; zu nennen sind: Cbristus am Ölberg, Martyrium des heil. Mauritius, Joseph von seinen Brüdern verkauft, Auferstehung Christi, Die heil. Margarete (in St. Pierre zu Dijon), Christus heilt die Blinden zu Jericho
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0409, von Fühlung bis Führich Öffnen
Übersiedelung nach Wien (1834) entstand eine Reihe trefflicher Staffeleibilder, so: Die trauernden Juden zu Babylon (1837), Boas und Ruth (1835), Iosua vor Jericho, Erste Be- gegnung Jakobs mit Nahel (1836), Marias Gang über das Gebirge (1841; beide
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0005, von Gilet bis Gill (David) Öffnen
Jordan aufrichten ließ (Jos. 4, 19 fg.); in dem Namen Tell Dscheldschul, 2 km östlich von Eriha, dem alten Jericho, hat sich eine Spur der Ortslage erhalten; 2) einen in der Geschichte des Elisa als Prophetensitz erwähnten Ort, wohl
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0496, von Hyraciden bis Hystaspes Öffnen
vorigen, Alexanders Sohn, wurde 69 v. Chr. in Jerusalem zum König ausgerufen, aber von seinem jüngern Bruder Aristobul II. nicht anerkannt, bei Jericho geschlagen und zur Verzicht- leistung auf die königl. und hohenpriesterliche Würde gezwungen
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0958, von Jordaens bis Jordan (Fluß) Öffnen
, fehlen. Nnr höhere und vom Süftwasser befruchtete Stufen des Ghör sind ertragsfähig und zeitweilig bebaut ge- wesen; so im W. die Ebene von Jericho, von Pha- saelis ^Fasa'il) und Archelais (Busel'lje) und von Beth ^ean (Besän), im O. namentlich
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0952, von Mo bis Möbel Öffnen
nach S. und SO. bis jenseit des Arnon ein vulkanisches Gebiet aus, das noch wenig erforscht ist. Die Gefilde M.s, die der Schauplatz der Gesetzgebung des 5. Buches Mose sind, umfassen die Jericho gegenüber liegenden, in die Iordanebene
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0447, von North-West-Territories bis Norwegen Öffnen
Sir Douglas") (1867) und die Erzählung "The rose of Jericho" (1870). Norton (spr. nohrt'n), Charles Bowyer Adderley, Lord, konservativer engl. Staatsmann, geb. im Aug. 1814, studierte in Oxford die Rechte, trat 1841 in das Parlament, wurde 1858
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0818, Palästina Öffnen
. B. von Hebron und Betlehem, den sog. Salomonischen Teichen, nach Jerusalem, bei Jericho u.s.w.) auszuhelfen gesucht. Da der Kamm näher dem Jordan als dem Mittelmeer verläuft, so sind die nach O. gerichteten Thäler (Wadi) tief eingerissen
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0819, Palästina Öffnen
von der Ebene Jesreel und dem Karmel bis Beerseba samt der Küste und einem kleinen Teil des Ostjordanlandes Jericho gegenüber bis zu den heißen Quellen am Wadi Zerka Main; P. secunda war durch Phoenice vom Meere getrennt und umfaßte die Ebene
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0930, von Zebrahund bis Zedekia Öffnen
chaldäifchen Truppen mit feinem Heer hindurcb. Doch schon bei Jericho wurde er umstellt, gefangen genommen und in Nebukadnezars Hauptquartier zu Ribla abgefübrt. Tort wurden seine Söhne vor sei'
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0007, von Abagtha bis Abdi Öffnen
, Esth. 1,10. Abarbeiten Durch viele Arbeit abnutzen, 1 Sam. 13, 21. Abarim Ein langes Gebirge im Lande der Moabiter in der Wüste Zin, welches seinen Namen führt von: Er ist hinüber gegangen. Es lag gegen der Stadt Jericho über, gegen den Morgen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0026, von Achas bis Achte Öffnen
Ziklag, c. 27, 6. Will David zum Hüter seines Haupts bestellen, c. 28, 1. 2. Schickt David zurück, c. 29, 2. 3. 6. 8. 9. Achor Ein verwirrtes und betrübtes Schreckthal. Ein Thal bei Jericho und Gilgal, ohngefähr drei Meilen von Jerusalem. Es führt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0097, von Aufraffen bis Aufrichen Öffnen
. Verflucht sei der Mann vor dem HErrn, der diese Stadt Jericho aufrichtet und bauet, Jos. 6, 26. Der HErr wird dich zum heiligen Volk aufrichten, 5 Mos. 26, 9. c. 29, 13. Daß das Königreich vom Hause Sauls genommen werde, und der Stuhl Davids
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0111, von Ausgraben bis Ausländer Öffnen
nicht gehindert werden, aus und ein zu gehen, 2 Sam. 15, 24. A.G. 28, 1. Von Jericho, das verschlossen, Jos. 6, 1. Jerusalem, das belagert, 1 Macc. 13, 49. c. 15, 25. Ich liege gefangen, und kann nicht auskommen, Ps. 68, 9. Ausländer Fremde
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0186, von Bitter bis Blasen Öffnen
Jericho umfielen, Ios. 6, 4. 5 f. Sabbath des BlafenZ (der weltliche Uettiahrstag), 3 Mos. 23, 24. Ich will zu chnen blasen (ihnen herzu winken), Zach. 10, 9. z. 2. Es kommt auch vom Wind, 2 Mos. 15, 10. und andern Dingen vor. Bläsest
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0218, von Bundeslade bis Busem Öffnen
. Iebus, 1 Chr. 12, 5. Jericho, Iosua 24, 11. Jerusalem, Esa. S, 3. c. 8, 14. Ier. S, 1. c. 11, 2. c. 18, 11. c. 25, 2. Kegila, 1 Sam. 23, 11. Kiriathftarim, 1 Sam. 6, 21. Sichem, 1 Mos. 34, 20. Paulus von Tarsen, A.G. 21, 39. Sie sind alle
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0280, von Durstig bis Ebedmelech Öffnen
, nicht weit von Jericho. Da opferte Iosua Dankopfer, Iof. 8, 30. 33. Da wurde der Fluch des Gesetzes ausgerufen, s Mos. 1:, c. 27, 4. 13. Hl». Ebed Knecht. Der Vater des Aufrührers Gaal zu Sichem, Richt. 9, 26. 28. 30. Ebedmelech Ein Knecht des
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0315, von Elimais bis Elle Öffnen
. Theilt den Jordan mit Elias Mantel, ib. v. 14. Macht das Wasser zu Jericho gesund, ib. v. 19. Flucht den bösen Kindern aus göttlichem Antriebe, 2 Kön. 2, 24. Wird von drei Königen besucht, 2 Kön. 3, 12. Verschafft ihnen Wasser am Bach
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0346, von Ergründen bis Erhalten Öffnen
. 18. In Pestilenz, 2 Mos. 12, 23. ** Z. B. bei Noah, 1 Mos. 7, 1. Loth, 1 Mos. 19, 16. Moses im Kästlein, 2 Mos. 2, 3. Israel im rothen Meer, 2 Mos. 14, 22. Rahab in Jericho, Ios. 2, 12. c. 6, 22. Iotham, Nicht. 9, 5.
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0356, von Erkriegen bis Erledigung Öffnen
. A.G. 22, 30. Erkundet haben, heißt: schon wissen, Marc. 6, 38. Die Kundschafter das Land Canaan, 4 Mos. 13, 3. 17. 18 22. 33. c. 14, 6. 7. 37. 38. 5 Mos. 1, 22. Jericho, Ios. 2, 2. Die Oerter, da David sich verkroch, 1 Sam. 23, 23. Erlangen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0368, von Erste bis Ersteigen Öffnen
steigen und eine Stadt einnehmen. Jericho, Iof. 6, 20. Ioab erstieg Iebus, 1 Chr. 12, 6. Moabs Städte müssen erstiegen werden (im Nauch aufgehen) Ier. 49, 13. Mauern, Iocl 2, 7,
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0411, von Flucher bis Fordern Öffnen
die Reichen, Luc. 6, 24. Ueber Chorazin und Bethsaida, Luc. 10, 13. die Pharisäer, Luc. 11, 42. "*Noah fluchte Ham und Canaan, i Mos. 9, 25. Jacob dem Simeon und Levi wegen der Sichemiten, i Mos. 49, 7. Iosua dem, der die Stadt Jericho wieder
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0458, von Gefäß bis Gehasi Öffnen
. Das Gefilde Moab, 4 Mos, 22, 1. Sittim, 4 Mos. 33, 49. Jericho. Ios. 4, 13. Bereitet dem HErrn den Weg, und machet auf dem Gefilde eine ebene Bahn unserm GOtt, Esa. 40, 3. Gefreiter Freigelassener, 1 Cor. 7, 22. Der von der Knechtschaft der Sünde
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0530, von Gründen bis Grüßen Öffnen
5W Gründen ? Wenn er ihren (Jericho) Grund leget, das koste ihm seinen ersten Sohn, Iof. 6, 26. vergl. 1 Kon. 16, 34. Am Hause des HGrrn, 1 Kon. s, 37. von Salomo gelegt, 2 Chr. 3, 3. von Sesbazar, Efr. 5, 16. Ein Mensch legte den Grund
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0584, von Heute bis Himmel Öffnen
. Hidekel Ein schnelles Wasser, der Tigris. Der dritte Fluß des Paradieses, der gegen Morgen läuft, IMof?^, 14. Dan. 10, 4. Hiel GDtt lebt. Ein Mann von Vethel, bauet Jericho, 1 Kön. 16, 34. vergl. Ios. 6, 26. Hierapolis Die heilige Stadt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0631, von Joses bis Irdisch Öffnen
ff. 5 Mos. 31, 7. Ios. 1, 1. 2. Er und Caleb kommen allein nach Canaan von denen, die aus Egypten gezogen, 4 Mos. 14, 30. Auf sein Gebet theilet sich der Jordan, Ios. 3, 13. Sonne und Mond verlängern den Tag, Ios. 10, 12. Nimmt Jericho
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0731, von Mäßigkeit bis Maulbeer-Saft Öffnen
. 14, 22. Ps. 79, 13. Nah. 3, 8. Fielen zu Jericho (nicht ganz. sondern nur der Theil, uor dem Israel das Lager hatte) um, Iof. 6, 5. 20. Wie? S. Ebr. 11, 30. Salomo baute die Mauern zu Jerusalem, 1 Kon. 3, 1. Die Mauer zu Aphek fiel
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0748, von Morgen bis Mörser Öffnen
die Morgenröthe anbrach, 1 Mos. 32, 24. 26. Die Kinder Israel gingen bei der Morgenröthe um Jericho, Ios. e, 15. Bis zur Morgenröthe schändeten die zu Gibea ein KebZweib, Nicht. 19, 25. b) Alsdann wird dein Licht hervorbrechen
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0765, von Neapolis bis Neiden Öffnen
. 32, 49. 50. Ier. 48, 1. Nach Hengstenberg, Geschichte Bileams, S. 243?248. liegt dieser Berg zwischen dem Ioroau bei Jericho und zwischen Hesbon, und gewährt eine weite Aussicht. 2) Ein Götze, Esa. 46, 1. Nebucadnezar Der die Angst vorher sagt
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0783, von Otterngezücht bis Panzer Öffnen
Mos. 33, 9. darunter wohnete Debora, Richt. 4, 5. Mit Palmzweigen in Händen wurde das Lauberhüttenfest gefeiert, 3 Mos. 23, 40. damit ging das Volk Christo entgegen, Joh. 12, 13. Palmenstadt ist Jericho, 5 Mos. 34, 3. Nicht. 1, 16. a) Der Gerechte
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0893, von Scorpion bis Seele Öffnen
war Moses mit Wolken bedecket auf Sinai, 2 Mos. 24, 16. Sechs Tage mußten die Juden am Passah ungesäuertes Brod essen, 5 Mos. 16, 3. ? gingen die Priester um Jericho herum, am siebenten sieben mal, Iof. 6, 3. Sechs Ellen und einer Hand breit
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0907, von Sicheri bis Sieben Öffnen
Schriftsteller besonders sieben merkwürdige Eigenschaften von ihm aufzeichnen müssen, Esa. 11, 2. Am siebenten Tage fielen die Maltern zu Jericho um, Ios. 6, 4. Merk-
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1027, von Veralten bis Verbergen Öffnen
. Jericho, Ios. 6, 17. Ali, Ios. 10, 1. Saul die Amalekiter, i Sam. 15, 3. Achan nahm dcs Verbannten etwas, Ios. 7, i. z. 2. b) In Dann thun, nach antichristischer Art, Dffb. 22, 3. c) sich verfluchen und verschwören, A.G. 23, 12. 14. 21. §. 3. Ich habe
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1029, von Verbrechen bis Verdammen Öffnen
Mos. 3, 3. Du sollst auch deines Samens nicht geben, daß es dem Molech verbrannt werde, 3 Mos. 16, 21. Ier. 7, 31. Es wurde verbrannt Jericho, Iof. s, 24. Achan, c. 7, 25. Hazor, c. 11, 11. Ziklag, i Sam. 30, i. Gaser, i Kon. 9, 16
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1034, von Verfangen bis Verfluchen Öffnen
Cain, c. 4,11. Christus den Feigenbaum, Marc. 11, 21. Noah Canaan, i Mos. 9, 25. Ifaac die Feinde Jacobs, c. 27, 29. Jacob Simeons und LeviZ Zorn, c. 49, 7. Iofua diejenigen, welche Jericho aufbauen wollen, Ios. 6, 26. die Gibeoniter, Ios. 9, 23
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 1115, von Wunderbar bis Wunsch Öffnen
Kleider veralten in 40 Jahren nicht, 5 Mos. 8, 4. Der Jordan theilt sich, Iof. 3, 15. 16. Die Sonne steht still, Ios. 10, 12. 13. Die Mauern zu Jericho fallen ein, Iof. 6, 20. Aus einem Eselstinnbacken kommt Wasser, Richt. 15, 19. Dagon verliert Hände
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0009, von Baum bis Befestigen Öffnen
bauen, 2 Sam. 7, 5. In derselbigen Zeit bauete Hiel von Bethel Jericho, 1 Kön. 16, 34. Wenn er zerbricht, so hilft kein Bauen, Hiob 12, 14. Und bauete sein Heiligthum hoch, Ps. 78, 69. Jerusalem ist gebauet, Ps. 122, 3. Er bauete auch einen Thurm
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0012, von Besitzen bis Bezahlen Öffnen
12 Besitzen - Bezahlen. Besehet das Land und Jericho, Jos. 3, 1. Laß dann vor dir unsere Gestalt besehen, Dan. 1, 13. Er (Moses) gedachte seine Brüder zu besehen, Apg. 7, 33. Laß uns unsere Brüder besehen, Apg. 15, 36. Besitzen. Sollen
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0023, von Falsch bis Ferne Öffnen
wie Schuppen, Apg. 9, 18. Der heilige Geist fiel auf alle, die dem Wort zu-höreten, Apg. 10, 44; 11, 15. Durch den Glauben fielen die Mauern zu Jericho, tzebr. 11, 30. Achtet es eitel Freude, wenn ihr in mancherlei Anfechtung fallet, Iac. 1, 2
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0071, von Menge bis Mensch Öffnen
. Er ist gleich einem Menschen, der ein Haus bauete, Luc. 6, 48. Denn auch ich bin ein Mensch, Luc. 7, 8. Nicht gekommen, der Menschen Seelen zu verderben, sondern Zu erhalten, Luc. 9, 56. Es war ein Mensch, der ging gen Jericho, Luc. 10
0% Buechner → Anhang → Hauptstück: Seite 0076, Name Öffnen
. Und als er nahe zum Hause kam, Luc. 15, 35. Da er nahe zu Jericho kam, Luc. 18, 35. Darum daß sich eure Erlösung nahet, Luc. 31, 38. Es war aber nahe die Ostern, Joh. 6, 4; 7, 3; 11, 55. Da nun sich die Zeit der Verheißung nahete, Apg. 7, 17. Und denen
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0732, Israel Öffnen
Moses und Josua trat an seine Stelle. Dieser eroberte nach Überschreitung des Jordan Jericho und Ai, schloß Bündnis mit Gibeon, schlug die dieses angreifenden Könige des Südens, ebenso die des Nordens und verteilte das Westjordanland an die Stämme
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0555, von Cottbus-Großenhainer Eisenbahn bis Cottunni Öffnen
. aus Bordeaux, der drei Jahre später starb. Sie lebte in Paris und starb 25. April 1807. Außer einem Gedicht in Prosa: «La prise de Jéricho» (gedruckt in den «Mélanges» von Suard, 5 Bde., Par. 1803‒5), schrieb sie die durch Innigkeit der Empfindung
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0385, von Fall bis Fallen Öffnen
, 30. Der Thurm zu Siloah, Luc. 13, 4. Die Mauern zu Jericho, Ebr. 11, 30. Wenn du deines Bruders Ochsen oder Esel siehst fallen auf dem Wege, sollst du ihm aufhelfen, S Mos. 22, 4. Wehe dem, der allein ist, wenn er fällt, fo ist kein Anderer da
0% Buechner → Hauptstück → Hauptstück: Seite 0954, Tag Öffnen
du feiern, 2 Mos. 23, 12. 3 Mos. 23, 3. Ier. 17, 24. Luc. 13, 14. Sechs Tage mußte Iosua mit dem Kriegsvolk um Jericho herum gehen, Ios. 6, 3. Und war kein Tag (der Oiwge nach) diesem gleich, Ios. 10, 14. 13. Es soll auf diefen Tag Niemand