Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach loi hat nach 0 Millisekunden 129 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0699, von Buddleia bis Budge Öffnen
697 Buddleia – Budge setzung dazu Le Lotus de la bonne loi (ebd. 1852); Schott, Der Buddhismus in Hochasien und China (Berl. 1845); E. Schlagintweit, Buddhism
83% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0007, von Causa incognita bis Causticum lunare Öffnen
. Sein Hauptwerk ist « Essai sur l'histoire des Arabes avant l'Islamisme, pendant l'epoque de Mahomet et jusqu'a la réduction de toutes les tribus sous la loi musulmane » (3 Bde., 1847-49); außerdem hat er aus dem Türkischen das Wassis-Effendi
3% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0126, von Château-Thierry bis Châtellerault Öffnen
von Gallien" und faßte das Glaubensbekenntnis der neuen Kirche in den Worten zusammen: "1^". loi natui-ßiiL, touw lg. loi ng.tur6ii6, risu yu6 1a loi ng.wr6ii6." Die in etwa 30 Departe- ments bestehende, aber bereits durch Streitigkeiten in sich
2% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0722, von Bergamotte bis Bergbau Öffnen
l'intelligence" (1807); "Essai sur la loi, sur la souveraineté et sur la liberté de manifester ses pensées" (1817, 3. Aufl. 1822); "Essai sur la propriété" (1821); "Essai sur le rapport qui doit exister entre la loi religieuse et les lois politiques" (1822
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0966, von Château-Salins bis Châtellerault Öffnen
, forderte Reformen in Kultus und Verfassung, Aufhebung der Ohrenbeichte, Gestattung der Priesterehe etc. und richtete einen Gottesdienst der "Église unitaire française" ein. C. selbst ernannte sich zum "Primas von Gallien" und verkündigte: "La loi naturelle
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0123, von Mairena del Alcor bis Mais Öffnen
und Marin, Loi sur l'organisation municipale du 5 avril 1884 (Par. 1884); Souviron, La nouvelle loi municipale (das. 1884); Derselbe, Manuel des conseillers municipaux (6. Aufl., das. 1884). Mairēna del Alcōr, Stadt in der span. Provinz Sevilla, an
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0862, von Bodenstein bis Bosselstechen Öffnen
?) B0ros-Seoes,Arad Borrago, Loi-HFo Borreguiles, Alpujarras , / Vorro, G. F., Vorr^ ^ Loi'8^, Börse 233 ,. Borsberg. PMnitz > ./. Vörsch,Kohl
2% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0990, von Fornakalien bis Forskål Öffnen
, eine Feier, welche das Fest der Dumm- köpfe (^erias Lwitoi-uin) genannt wurde, weil es von solchen begangen wurde, die ihre Kurie ver- gessen hatten. Fornikant (lat. lornicai'-mZ, loi-nicätor), ein wegen Unzuchtsvergehen in Untersuchung Befind
2% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0242, von Lloyd bis Loa Öffnen
, in Loudou die "Äii^in^ miä ^I^rc^ntile (F^6tt6" gegründet wurde, wurden beide Blätter vereinigt. Seit 1871 ist die "Niippin^ luiä >loi-cantilo (x^otto anä I^i0)'ä'8 List" das Organ vom L. Außerdem giebt der L. noch einen wöchentlich erscheinenden
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0033, von Motley bis Motten Öffnen
, von 1861 bis 1868 als Gesandter in Wien und seit 1870 in England, wo er 29. Mai 1877 in Kingston Rüssel House bei Dorchester (Dorsetshire) starb. (5r ver- öffentlichte 1839 anonym die Novelle "^loi-ton's iwpc" und 1849 die Novelle "Nöri^ Nount
2% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0525, Brüssel (Lage etc.; Straßen, Plätze, Kirchen) Öffnen
und gesündeste Teil, wird von der Adels- und Geldaristokratie bewohnt; hier sind die Paläste des Königs und der Kammern, die stattliche, aber einförmige Rue Royale, die Rue de la Loi und die Rue Ducale mit den Büreaus der Ministerien, die Place
2% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0159, von Pipe bis Piperonal Öffnen
, Fig.4). DicVeerendesCubebcnpfeffers(I'.^N' ! I"cl>lr^.) sind unter dem Namen Eubeben (s. d.) offi- zinell. Von dem langen Pfeffer (I'. loi^um ^.) sind ! die unreifen Frnchtähren, welche aus unter sieb ver- wachsenen Beeren besteben
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0439, von Bastianinseln bis Bastiat Öffnen
er zunächst die "Sophismes économiques" (1846; deutsch von Noback, Berl. 1847) herausgab, welche das Prohibitivsystem bekämpften und großes Aufsehen erregten. Ihnen folgten neben zahlreichen kleinern Schriften ("Propriété et loi, justice et fraternité
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0440, von Bastide bis Bastille Öffnen
); "La loi" (1850); "Ce qu'on voit et ce qu'on ne voit pas" (1850, 4. Aufl. 1869) etc. Vom Departement Landes in die konstituierende und legislative Nationalversammlung gewählt, sprach er wegen Schwäche seines Organs nur selten und mit wenig Glück
1% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0653, Belgien (Finanzen, Heerwesen, Wappen, Orden etc.) Öffnen
653 Belgien (Finanzen, Heerwesen, Wappen, Orden etc.). 1834 den Kammern vorgelegte "Projet de loi apportant des modifications aux codes pénals etc." hebt die Brandmarkung, den Pranger, die Abhauung des Daumens bei Parricide, die Deportation
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0597, von Budduma bis Budget Öffnen
du Bouddhisme indien (2. Aufl., Par. 1876); Derselbe, Lotus de la bonue loi (das. 1852); Foucaux, Rgya tch'er rol pa (das. 1847-1848, 2 Bde.); Schiefner, Lebensbeschreibung Sâkjamunis (Petersb. 1849); Stan. Julien, Voyages des pélerins bouddhistes (Par
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0667, von Burgund bis Burgundischer Kreis Öffnen
und die im burgundischen Reich lebenden Römer. 1) Die Lex Burgundionum (Lex Gundobada, Loi Gombette), das Volksrecht der Burgunder, nicht bloß für diese, sondern auch für Streitigkeiten zwischen Burgundern und Römern gültig, eine Aufzeichnung der Gesetze
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0674, von Burnier bis Burnouf Öffnen
später noch die Übersetzung des "Lotus de la bonne loi" aus dem Sanskrit nachfolgte (nach seinem Tod hrsg. von Mohl, Par. 1852). Schon vorher hatte B. seine Aufmerksamkeit der ältesten religiösen Litteratur der Iranier zugewendet, wie sie in dem sogen
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0933, von Champagny bis Champaigne Öffnen
de la religion" und am "Correspondant" und verfocht namentlich die Unterrichtsfreiheit vom klerikalen Standpunkt aus mit vielem Talent. Mehrere seiner Aufsätze erschienen auch separat, z. B.: "Un mot d'un catholique" (1844); "Du projet de loi sur la
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 1004, von Chèvecier bis Chézy Öffnen
Schriften sind noch namhaft zu machen: "Leçons de la chimie appliquée à la teinture" (Par. 1831, 2 Bde.); "De la loi du contraste simultané des couleurs et de l'assortiment des objets coloriés" (Straßb. u. Par. 1839); "Théorie des effets optiques que
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0034, von Farbenharmonie bis Farben, heraldische Öffnen
Hauptgegenstand seiner Beachtung sein. Wir lassen nun noch einige praktische Regeln folgen und verweisen im übrigen auf: Chevreul, De la loi du contraste simultané des couleurs (Par. 1839). Einen angenehmen Eindruck macht stets eine Reihe von Farbentönen
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0083, von Fay bis Fayences patriotiques Öffnen
guerre en Allemagne en 1866" (1867); "Étude sur les opérations militaires en Bohême en 1866" (1867); "De la loi militaire" (1870); das vielgelesene "Journal d'un officier de l'armée du Rhin" (Brüss. 1871, 4. Aufl.); "Projet d'organisation et de
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0103, von Feinbrennen bis Feingehalt Öffnen
103 Feinbrennen - Feingehalt. Feinbrennen, s. Silber. Feindschaft, s. Freundschaft. Feingehalt (Feinheit, franz. Titre, Aloi, Loi; engl. Standard). Gold und Silber werden wegen ihrer physikalischen Eigenschaften niemals in reinem Zustand
1% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0601, Französische Litteratur (18. Jahrhundert) Öffnen
601 Französische Litteratur (18. Jahrhundert). Babois und der berühmte Kritiker Laharpe, wurden aber alle von A. Bertin (gest. 1790) übertroffen. Im eigentlichen Lehrgedicht erreichte Voltaire in seinem Gedicht "La loi naturelle" das Vorbild
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0231, von Gesenk bis Gesetz Öffnen
dem Schiffsverkehr geöffnet worden, indem ein Zweig dieses Kanals von Liebemühl her ihn erreicht, während ein andrer noch den bei Saalfeld gelegenen Ewingsee mit ihm verbindet. Gesetz (lat. Lex, franz. Loi, engl. Law), der allgemeine Grund
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0318, von Gheel bis Gherardesca Öffnen
); Duval, G. ou une colonie d'aliénés (Par. 1867); Peeters, Loi et règlements sur les établissements d'aliénés de G. (Brüss. 1879). Ghega, Karl, Ritter von, Ingenieur, geb. 13. Juni 1802 zu Venedig, bildete sich am Militärkollegium zu St. Anna
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0634, von Gratry bis Grau Öffnen
Streitschriften gegen Renan, bekannt gemacht hatte. Aber schon sein Werk "La morale et la loi de l'histoire" (1868, 2 Bde.; 2. Aufl. 1871) feiert die französische Revolution als "eine Erneuerung des Angesichts der Erde in der Gerechtigkeit, der Wahrheit
1% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0002, Haïti (politische Verhältnisse, Handel etc.; Geschichte) Öffnen
Mischding von Fetischglauben und katholischem Christentum, die ihre eignen Priester (Papa Loi oder Papa Vaudoux) hat und Feste mit Menschenopfern feiert. Die katholischen Beichtväter wissen recht wohl, was es bedeutet, von einem "schwarzen, haarlosen
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0122, von Mainzer Becken bis Maire Öffnen
, die Gemeindebehörde, auch das Amtslokal und die Amtsdauer des Maires. Nach dem französischen Gemeindegesetz vom 5. April 1884 (loi sur l'organisation municipale) wird der M. von dem Gemeinderat (conseil municipal) aus dessen Mitte in geheimer Wahl
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0713, von Par bricole bis Pardubitz Öffnen
er eine neue Bearbeitung von Brequignys und Laporte du Theils "Diplomata, chartae, epistolae, leges aliaque instrumenta ad res gallo-francicas spectantia" (Par. 1843-49, Bd. 1 u. 2). Wertvoll ist ferner seine Ausgabe der "Loi Salique" (Par. 1843
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0814, von Pelit bis Pelletan Öffnen
zur Nationalversammlung, seit 1876 war er Mitglied des Senats und starb 13. Dez. 1884. Er schrieb außer zahlreichen Flugschriften: "La lampe éteinte" (1840, 2 Bde.); "L'histoire du brahmanisme" (1846); "Heures du travail" (2. Aufl. 1869); "La loi de
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0834, von Pentastichon bis Penthièvre Öffnen
sainte et la loi (Par. 1879). Pentathlon (griech., "Fünfkampf"), in der alten griech. Gymnastik (s. d.) und bei den Festspielen ein aus den fünf Kampfgängen des Weitsprungs, Speerwurfs, Wettlaufs, Diskoswurfs und Ringens zusammengesetzter Wettkampf
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0695, von Reimser Evangelienbuch bis Reindel Öffnen
für die Entzifferung der Inschriften auf geschnittenen Steinen etc. des Orients epochemachendes Werk; "Extraits des historiens arabes relatifs aux guerres des croisades" (das. 1829); "Roman de Mahomet" und "Livre de la loi au Sarrazin" (mit F
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0218, von Salisches Land bis Sallustius Öffnen
der salischen Franken (hrsg. von Zöpfl, Berl. 1876); Thonissen, L'organisation judiciaire, le droit pénal et la procédure pénale de la Loi Salique (2. Ausg., Brüssel 1882). Salisches Land, s. Sala. Salit, Mineral, s. Augit. Saliva (lat
1% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 1037, von Smiles bis Smith Öffnen
Arbeiteraufstandes bei Charleroi bekannt; in seiner Schrift "Le service personnel et la loi militaire" (1887) empfahl er die Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in Belgien. Smith, 1) Adam, berühmtester engl. Nationalökonom, geb. 5. Juni 1723 zu
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0662, von Thonmergel bis Thonwaren Öffnen
662 Thonmergel - Thonwaren. droit pénal et la procédure pénal de la loi salique" (2. Aufl. 1882); "Travaux préparatoires du code de procédure pénale" (1885). Thonmergel, s. Mergel. Thonon (spr. -óng), Arrondissementshauptstadt im franz
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0727, von Tischri bis Tissierographie Öffnen
l'interpolation" (1869); "Détermination des orbites des planètes 116 et 117" (1871); "Sur la recherche de la planète perdue 99" (mit Loewy, 1872); "Sur le mouvement des planètes autour du soleil d'après la loi électrodynamique de Weber" (1872); "Sur les étoiles
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0061, von Vauban bis Vaucluse Öffnen
»Droit des gens, ou principes de la loi naturelle appliqués à la conduite et aux affaires des nations et des souverains« (Leid. 1758, 2 Bde.; neue Ausg. von Pradier-Fodéré, Par. 1863, 3 Bde.), worin die Grundsätze der Aufklärung gegen die Politik
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0277, von Vollstreckung bis Volos Öffnen
). Außerdem schrieb er: »La loi naturelle« (Par. 1794); »Leçons d'histoire prononcées à l'École normale« (das. 1799, neue Aufl. 1810); »Recherche nouvelles sur l'histoire ancienne« (das. 1814-15, 3 Bde.). Seine »Œuvres complètes« erschienen in 8 Bänden
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0279, Voltaire Öffnen
veröffentlichte in dem »Essai sur l'histoire universelle« (Dresd. 1754 bis 1758, 6 Bde.), und mehrere Tragödien geschrieben (»Amélie, ou le duc de Foix« u. a.), besonders aber das dem König gewidmete »Poème sur la loi naturelle« (1752, 1756), welches
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0276, von Einigungsämter bis Eining Öffnen
dem Gesetz, betreffend die Bildung des Industrie- und Gewerberats (loi instituant le Conseil de l'industrie et du travail), vom 16. Aug. 1887 an jedem Ort, wo es zweckmäßig ist, ein Industrie- und Arbeitsrat eingesetzt werden. Demselben fällt
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0650, von Pastoret bis Paton Öffnen
, eine »^tiöorik 668 loi» p6nal63« (Par. 1790, 2 Bde.) und eine ausgezeichnete .Hi8toil6 F6ii6i-ai6 66 la. lö Mlation ä68 anoi6N3« (das. 1817-37,11 Bde.). "Patan, 2) Hauptstadt der gleichnamigen Division des Staats Baroda im britisch-ind
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0703, von Reber bis Regenwurm Öffnen
sie sich weniger durch Originalität des Gedankens als durch lebendige Frische, bilderreiche Sprache und wohlklingenden Vers auszeichnen. Auch schrieb er: »?rin(;ip6rii6 loi- ä^m sianßks V"fti-8kun8t« (1881) und »I)ÄU8k V^Ia^e« (188.5). ^iit^oot'il
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0715, von Rousseau bis Rühl Öffnen
80ei6t68^ (1869); »1^68 iit68 tnn6i'3.ir68 llux 6p0liu68 prökistoiiciU68« (1876); >I^6 di6N 6t ill loi M0rai6<. (1881) u. a. Ein zweiter Roman von ihr: »1^3. MIN685? ä'un i-6V0it6«, erschien 1869im >>^ito^6ii«. Clemence R. ist zugleich
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0852, von Arna bis Aspadana Öffnen
Wald, Mohne Arnstein,^ Walther, Grafuon,Barby Arnulf der Böse, Bayern 549,1 ^riM3 (Fluß), Arno Arnym, Ärnim 1) ^10 (ital.), Ar Aroaniagebirge, Kynätba Aroanisches Gebirge, Arkadien Aroaqui, Amazonas n Aroe (Stadt), Paträ ^.loi
1% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0768, von Psychophysik bis Pulsometer Öffnen
der Physiologie« (Leipz. 1846); Fechner, Elemente der P. (2. Aufl., das. 1889, 2 Bde.); Delboeuf, Éléments de psychophysique (Par. 1883); Derselbe, Examen critique de la loi psychophysique (das. 1883); Elsas, Über die P. (Marb. 1886); Grotenfelt
1% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0188, von De Gubernatis bis Delos Öffnen
vivante« (das. 1887); »Étude psychophysique« (Brüssel 1873); »Théorie générale de la sensibilité« (das. 1879); »Examen critique de la loi psychophysique« (Par. 1883); »Une visite à la Salpétrière« (Brüssel 1886); »L'hypnotisme et la liberté des
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0269, von Aimará bis Ainemolo Öffnen
in der Form des Indianer- und Abenteurerromans im Stile F. Coopers. "Les trappeurs de l'Arkansas" (1858) begründeten seinen Ruf. Eine Reihe ähnlicher: "La loi de Lynch" (1859), "La grande Flibuste" (1860), "La cœur loyal" (1861), "Les aventuriers" (1863
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0684, Belgien (Geschichte seit 1865) Öffnen
, betreffend die Studienstiftungen, die sog. "Loi despoliation" durchgebracht werden (19. Dez. 1864), dessen Ausführung bald dem entschiedensten Gegner des Klerikalismus, Advokat Bara, Deputierten von Tournai, übertragen ward, der an der Stelle des
1% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0687, Belgien (Geschichte seit 1865) Öffnen
(Loi famine) bezeichnete Gesetzentwurf zur Erhebung einer Einfuhrsteuer auf Fleisch und Vieh hervor, welcher dennoch angenommen und 18. Juli vom Könige bestätigt wurde. In betreff der Arbeiterfrage wurden im Aug. 1887 drei Gesetze durchgebracht, eins
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0777, von Burnley bis Burns Öffnen
. Außerdem veröffentlichte er eine "Introduction à l’histoire du Bouddhisme indien" (Bd. 1, ebd. 1844) und, als Band 2 dieses Werkes, "Le Lotus de la Bonne Loi" (ebd. 1852; Übersetzung des buddhist. Sanskritwerkes Saddharmapuṇḍarîka, die ein eingehendes
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0163, von Cheviot bis Cheyne-Stokessches Atmungsphänomen Öffnen
sur l'analyse organique et sur ses applications» (ebd. 1824; deutsch von Trommsdorff, Gotha 1826), «Recherches sur la peinture» (in den «Mémoires» des Instituts seit 1826), «Leçons de chimie appliquée à la teinture» (2 Bde., Par. 1831), «De la loi
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0286, von Christlieb bis Christologie Öffnen
und emaillierten Metallarbeiten. Bekannt wurde der Name Christofles durch das sog. Christofle-Metall oder Alsénide (s. d. und Bronzewaren). Er schrieb: "Observations sur les lois qui régissent le commerce de la bijouterie" (Par. 1835), "Projet de loi sur les
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0392, von Cobaea bis Cobden Öffnen
als Sergeant den Abschied nahm. Nach kurzem Aufenthalte in Paris ging er 1792 nach Philadel- phia, wo er unter dem Namen Peter Porcupine (Stachelschwein) Flugschriften herausgab, Buch- händler wurde und die Zeitung "I'lio loi-oupine" er- scheinen
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0417, von Coleridge (Samuel Taylor) bis Cölestin Öffnen
mit philos. und tbeol. Gegenständen, grosie allgemeine Belesen- beit und logische Schärfe erkennen. Auch fckrieb fie das Märchen "I'iianta^mioii" (1837; neue Aus- gabe voN Lord C., 1874) UNd "?!6ttV 16880N3 W V61'86 loi' F00ä c1ii1(1r6ii
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0450, von Combe (Andrew) bis Combourg Öffnen
gemachten Beobachtungen legte er nieder in den "Not68 cm tlie Uiiitkä 8'tat68') (3 Bde., Edinb. 1841). Seit 1842 besuchte er wiederholt Deutschland und machte durch die "^ot68 011 tli6 I^loi-mation in (lßiinÄn^)) (Lond. 1846) seine Landsleute
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0638, von Currency-Schule bis Curtis Öffnen
in Hampshire, war Apotheker zu London, widmete sich später ausschließlich der Botanik, gründete einen botan. Garten und hielt Vorlesungen; er starb 7. Juli 1799 in Brompton. Er schrieb eine "^loi-a I^oiiäiii6ii8i8" (2 Bde., 1777; neue Aufl., zu 5
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0722, von Dampfboot bis Dämpfer Öffnen
. Loi-clwo, frz. Louräwe), eine mechan. Vorrichtung bei mehrern musikalischen In- strumenten, um einen schwäckern und weichern Ton zu erzielen. Bei der Violine und Viola, seltener beim Cello, wird dies durch einen kleinen Kamm von hartem Holz
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0753, Dampfschiffahrt Öffnen
(Piräus, Cbios, Konftan- tinopel) in 3^2 Tagen, Montag (bis Korfu: 80ci6tH I^iorio 6 (üoinp., von Korfu ab: Österreichi- scher Lloyd); nach Smyrna in 4-6 Tagen, Mitt- woch (3oci6ta ^loi-io e ^omp.); nach Jaffa in 4, nach Beirut in 6 Tagen
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0948, von Depositar bis Depositenwesen Öffnen
. 34, Verl. 1886); Liszt in der "Zeitschrift für die gesamte Strafrechtswissen- schaft", V, 641 u. VI, 712; Mayer, Entwurf eines Strafgesetzbuchs für Rußland (im "Archiv für Straf- recht", Bd. 31, Verl. 1883); Tournade, kommen- tkir6 äs 1a. loi 8nr
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0955, von Deprez bis Deputation Öffnen
, Nordbahnhof, Grenoble-Vizille (1883) und Creil-La Chapelle (1885), die D. als Leiter der von ihm gebildeten ^ociete pour I3. trans- mi88i0ii äe loi-ce eiectri^ue zuletzt mit Unter- stützung des Hauses Rothschild anstellte, zu keinem dauernden
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0978, von Desmurgie bis Desolation-Land Öffnen
0i'9,i6 6t 163 t6i'i'9.in8 t6i'tia.ir68 äu ^ot6lltiw) (in den "^.11119,163 ä6 19, 80l)i6t6 ä'1ii3toii'6 H9tui-6il6 ä6 1^9.1 i8" , Bd. 2, 1825), "0d361'V9tioi13 8U1' <1U6iciU63 8)'3t6N163 ä6 19. loi'1119.tiol1 00Üt1lit1U6 än Koi'ä-0u68t ä6 19
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0431, von Donnerkeile bis Donoso Cortés Öffnen
nach Enkenbach und von Langmeil bis Hess. Grenze bei Alzey (38,94 km, 1873-75 eröffnet), gehört zu den Pfalz. Nordbahnen. Donnersmarck, s. Henckel von Donnersmarck. Donnerstag (engt. ^bursäa.?, schwed. loi-säHF, lat. c1i68 .lovi's, frz. ^suäi
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0474, von Downtonpumpe bis Dozy Öffnen
. Das kleine Gloria ((^loi-ia Mti-i) oder die kleine D. lautete ursprünglich: (Gloria. Mtri et iilio 6t spiritu Lkneto (Ehre sei dem Vater und dem Sohne und dem Heiligen Geiste); schon im 4. Jahrh, wurde es er- weitert durch den Zusatz
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0580, von Dufay bis Dufour Öffnen
- ministerium. Nachdem er sich an der Irischen Frage durch die Schriften "(^oMridationg to au iiiHnil^ inw tli6 8tat6 ok Ii'6lanä" (1866), "Iri^i 6iQigrati0ii 3.nä tQ6 t6imi'6 ol lanä in Ii'llianä" (1868) und "Nr. NiII'8 plan loi' tii6 paciüclUion
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0766, von Eichener See bis Eichhoff Öffnen
wird im Mai und Juni be- sonders den Eichen oftmals fchädlich. Gichhafe, s. loi^or^. Gichhoff, Fre'de'ric Gustave, franz. Sprachfor- scher, geb. 17. Aug. 1799 zu Havre als Sobn eines eingewanderten Hamburger Kaufmanns, studierte in Paris
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0949, von Eiserne Maske bis Eiserner Vorhang Öffnen
-Mars, übergeben, dem er bei dessen Versetzungen nach der Insel Mar- gucrite und später, wie man folgern will, in die Vastille folgen muhte. Für Mattioli ist auch Topin, "I^'1i0NM6 lln INN3(M6 äs loi'" (Par. 1869; 3. Aufl. 1870), aufgetreten; trotz
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0039, von Ellipsograph bis Ellissen Öffnen
er Fellow der NoM 8oci6tv und 1870 der sociot^ 0k ^iiticiuai'i^ Er starb 28. Okt. 1890 in London. E. schrieb: "^1^^d6t of nawi-e" (1845), tt^Vu 6x561181011 ot'pIioiio^i'HpIi^ to loi^i^n luiiFua^68" (1848), "1^6 6886iitiai8 0t'i)Ii0U6til)8" (1848
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0570, von Farben dünner Blättchen bis Farbenharmonie Öffnen
. später zeigte Chevreul (!839), daß die angenehme Wirkung derKomplementärfarben von ihrem "gleich- zeitigen Kontrast" (f. Kontrastfarben) herrühre, und gründete darauf seine F. ("v6 Ia loi äu coiM-asts 8jmnltan6 668 eouieui-ä", Strahb. 1839
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0611, von Fawkes bis Fay (Joseph) Öffnen
. loi uiili- iHii'6" (1870), tt^oui-imi ä'un lMci6i- ä6 1'3.rin66 äu knin" (Par. 1871; 5. Aufl. 1890; deutsch Posen 1871), "I>i'0^6t ä'orA!uii8itti0ii 6t cl6 M0di1i8ation cl6 1'^im66 lra.ii<,3.i86 a. pi'opoL ä'un oräi^ inöäit
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0977, von Form (rechtlich) bis Forma Öffnen
, in aller Form; in oyMink iorniI,, in bester Form; iu loi-irm cou-
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0978, von Formabel bis Formalvertrag Öffnen
976 Formabel - Formalvertrag 3U6w, in gewohnter, herkömmlicher Form; in loi-incl M6nt6, in kundmachender Fonn, durch öffentlichen Anschlag; in lormN Mui)öri8, als Armensache, nach dem Armenrecht; in torina pi-odiiuto, in beweisen
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0979, von Formarius bis Formelle Wahrheit Öffnen
. Aufl. VI. in Linie, F. in Kolonne; 4) die Handlung des For- mierens, d.h.Vildens: F. eines Truppenteils. Formbrett, in der Gießerei der als Boden oder Deckel dienende Teil des Formkastens. Formdraht, s. Draht. Formel (lat. loi-inuw
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0991, von Forssell bis Forstabschätzung Öffnen
. d.). Es giebt Urwälder, aber keine Ur- forsten. Die Etymologie des Wortes F. ist unsicher. Tie einen leiten es aus dem mittellat. loi-Lät?. (frz. loret), die andern aus dem altdeutschen loraii^ (Föhre) ab. F. bedeutet im 6. und 7. Jahrh, den
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0993, von Forstbeamte bis Forstdiebstahl Öffnen
- i'chließliches Nutzungsrecht für den König und den von ihm mit diesem Veliehenen begründet werden ! if0i-68tHi'6, von loi-iä). Solche eingeforsteten, ge- ! bannten Wälder hießen Bann holz er, Bann- forsten, Bannwälder. (S. Bannforsten.) Man
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 1012, von Fortband bis Forteguerri Öffnen
- denen Grade der Stärke, die in der Musik zur An- wendung kommen, sind: loi-tiäsinio (lk,auch M), sehr stark; me^olortL (inl), mittelstark; poeo lorte (pk), etwas weniger als mittelstark; koi'wpiano (lp), ein einzelner Ton oder eine Stelle start
1% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 1013, von Fortepiano bis Fortgesetztes Verbrechen Öffnen
- cem (oder Xuäsiit68) loi-tmi". ^'uvat. Fortgesetztes Verbrechen. Wenn mehrere strafbare Handlungen in kurzen Zeiträumen hinter- einander begangen werden, oder wenn sie auf dem- selben Entschlüsse beruhen, oder wenn sie sich gegen dasselbe Objekt
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0010, von Fourcroya bis Fourier Öffnen
in langer, fleischiger, lebhaft grüner, dornig gezähnter Blätter trägt, aus deren Mitte sich ein oft über 6 in hoher Vlütenschajt mit einer riesigen, stark verästelten Nispe hängender, lilienartiger Blumen erhebt; ^. loi^ev^/^ai'u)., aus dem
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0105, Frankreich (Geschichte 1830-48) Öffnen
. 1836) von einem Arbeiter, Namens Meunier, auf den König gemacht wurde. Wenn aber das königl. Ministerium auch dieses Attentat zu neuen Einschränkungen ausnützen wollte, so ging es fehl. Die Loi de disjonction, ein Gesetz, das bei Verbrechen
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0147, Französische Eisenbahnen Öffnen
. E. zerfällt in vier Ab- schnitte; der erste reicht bis zu dem grundlegenden Gesetz vom 11. Juni 1842, betreffend den Van der großen Eisenbahnlinien (loi rsiativO ü, 1'6ta.1>1i33o ni6ut ä68 FlÄudog 1iFU68 (16 ensmiii d6 ter), der zweite bis zum
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0149, Französische Eisenbahnen Öffnen
c0N8titnti0N än r6863,n, 6x^1oitHti()ii, i'63n1tHt8 (ebd. 1866): Cotelle, I.6Fi8lHti0n fi-au- ^5N86 ä68 c1i6min8 (16 loi' (ebd. 1867); Dietz Monin, R^POI't tait H 1'^836ml)i66 HHtioi1Hi6 8NI' 1s 16- A1M6 F6N6I-a1 li63 0Q6min8 (16 l6r (ebd. 1879
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0292, von Freppel bis Frere Öffnen
lebhaftes Interesse für Mission und schrieb: "(^iri8tiaQitv 8uit6ä to all loi M8 ok civili- Latiou" (eine Vorlesung, 1872), "luäian Ni33icm3" (1873) und "Na8t6ln ^t'i'ica a8 a ti6iä lor ini33io- na,-^ ladoni-"" (1874) in vier Briefen an den Erz
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0467, von Gais bis Gajus Öffnen
Protluc' "Oki-eZwmatliia" (Orf. 1810 u. Lpz. 1832; in neuer Bearbeitung mit des Terentianus Maurus "v6 8^1- ladis 6t moti iß", 2 Bde., Orf. 1856), "?<)6w6 (^ra6ci miu0i'68" (4 Bde., ebd. 1814-20; 5 Bde., Lpz. 1822-23), des Stobäus "^loi-ii^win
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0536, von Garcia bis Garcke Öffnen
" (mit Übersetzung, 1834), "1^68 av6n- Wr68 ä6 LHinrup" (1835), ferner eme Ausgabe des 1>6nä-Mm6ti von Saadi (in "NxpoLition äs 1a loi inu8u1m3.n6", Par. 1822), "Nantio uttair" (1^6 i3.n^ag'6 <1e3 0i86aux, ebd. 1857), "D0ctrin68 et ä6V0ir8 ä68
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0572, von Gascognisches Meer bis Gasfeuerungen Öffnen
)> (1576) und "^lie >t66lo ^3,83" l1576), seine bedeutendsten Dichtungen. Genannt sei noch: "^ loi- äaintio- inoMiieä cii'00n1vni-68" (1576). G.s Werke erschienen 1587, teilweise 1810 und 1821, am besten von Arbcr 1861. - Vgl
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0836, von Gerabronn bis Geradführung Öffnen
ohne Rest teilbar ist. Geradflügler oder Kaukerfe lOi-tKoptei-a), eine Insektenordnung, die alle Insekten mit zum Beißen eingerichteten Mundteilen und unvollkom- mener Verwandlung umfaßt. Weitere Merkmale für die ganze Ordnung lassen sich bei
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0179, von Göschel bis Göschen (Georg Joachim) Öffnen
. Aug. 1831 in London, herangebildet in Rugby und Oxford, trat 1853 als Teilhaber in das Bank- gefchäft Frühling u. Göfchen ein. Allgemeine Auf- merkfamkeit erregte er durch sein Buch "Iko tlisoi-^ ok loi-ei^u 6xc1ilMF63" (Lond. 1803; 14. Aufl
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0183, von Gosse bis Goßler Öffnen
) komponiert hatte, begann er 1764 mit der Operette "I^s i'g^ix lorcl" für die Bühne zu arbeiten. Diefer folgten "1^63 pöciieui^u, "loi- N0ii 6t ^oineNs", "8Hdirm8", "H^1a8 6t 8>'Ivi6", "I.a i6i)i-i36 66 loulon" u. s. w. 1770 errichtete G. ein
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0262, von Grant-Duff bis Grantown Öffnen
Abgeordneter sür Elgin ins Parlament. In demselben Jahre er- schien von ihm "v68ci'i'i)tion of 8ici!)'" in den "0x- loi-c! 1^38^8", ferner veröffentlichte er "8tuäi63 on ^Nl0p65ln ^)oiitic:8" (1866), "^. I)0iiticll1 8U1'V6V 05 Nnl0p6, ^8ia 9,nä
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0273, von Gratias bis Grattoni Öffnen
.: "^KiloLopliw) (7. Aufl., 2 Bde., Par. 1853; neuer Abdruck 1855), "1.3. pliiwäopkie ck: Oreäo" (2. Aufl., ebd. 1864), "^ommsnwii'L 8ur 1'6vauFii6 36ioii 8. NattdiLu" (2 Bde., 1863-65), "1.3. M0rai6 6t 13, loi äs 1'1n8toii-6" (2 Bde., 1868; 2. Aufl. 1871
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0636, von Hafenamt bis Hafenbrädl Öffnen
, in den Handelshäfen der Hafenmeister (s. d.) vorsteht. Diefe Behörde er- hebt auch die Hafengelder (s. d.). Litteratur. Nennie, 1d6 tkkoi-)^ loi-m^tion anä couLtruetion ol Lritiäii and t'oiei^n kai-doui-Z (Lond. 1854); Vouniceau, Ntuä68 6t notionZ
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0876, von Hauhechel bis Haupt Öffnen
(1U6"(BrÜss.i870), "1^3. Qkti0U9.1it6 1)6iZ6 0U ^lainanäZ t)t ^VaU0U3" (Gent 1870), "1.H äeünition du äroit" (Vrüss.1875), "1)6 1'av6llir ä68 P6UPI68 CHt1ioIi(1U68" (1876), "?l0- ^6t ä6 moäiücation ä6 1a loi än 1 ^juillet 1879 8nr I
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0923, von Hazara bis h. e. Öffnen
^iHnäv (4 Bde., ebd. 1864- 66), "Hanädook tci tQ6 populär, i)06tiell.1, anä (Iramatic literaturs ol 6r6^t Ni'iwin" (1867), "3tnäio8 in ^oeuilli- Iitoi'atui'6" (1890), "In tlis Ileai't oktlie 8t0lm" (3Bde., Lond. 1891), "^. Manual loi' t>"o
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0386, von Hub bis Huber (Alfons) Öffnen
), "I.013a1iloi Lour- guiFQomis" (Par. 1867), "Das poln. Recht im 13. Jahrh." (1874), "Droit i-omain 6t Fi-seo-d^kn- tin ödes 168 p6upi68 3I2.V68" (Par. und Toulouse 1880), "Poln. Recht im 14
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0857, von Janssens bis Janus Öffnen
(s. beistehende Ab- bildung). Dieses ur- sprünglich rein häusliche Amt wurde, wie es scheint, schon in sehr alter Zeit auf die Stadtgemeinde, insbesondere auf deren Versammlungsplatz, den Markt (loi-uin), übertra- gen. So kam es, daß auch
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0058, von Kalliope bis Kallynterien Öffnen
und Asius (Lpz. 1831; Nachtrag, ebd. 1832) und neuerdings von Vergk im zweiten Teil der "I>06tH6 Ivrici ^i^Loi" (4. Aufl., ebd. 1882) herausgegeben und in den "Elegischen Dichtern der Hellenen" (Franks. 1826) von W. E. Weber, in den "Griech
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0220, von Kaskarillenrinde bis Kaspisches Meer Öffnen
.). Kaöperske Hory (spr. kasch-), czech. Name von Kaspischc Pforte, s. Kaspische Thore. Kaspisches Meer oder Kaspisee, bei den Alten Nai-6 (^HZpinin oder H^rcaninm, rnss. ehe- mals ^QVHiin8icc^6 Nore, jetzt XH8pij8^<)^6 ^loi-e; tatar. ^I^I)6n
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0970, von Langwaren bis Lanjuinais Öffnen
in Paris. Seit 1808 war er Mitglied des Instituts. Unter seinen publizistischen Schriften sind von Bedeutung: "^.ppi-^cilUioii äu pro^t ä6 loi r6iatif aux troiä concoi-äatZ" (Par. 1817), "OonZtitutionZ ä6 1k Nation li-aii
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0974, von Lanzettfische bis Laodamas Öffnen
, der aus sehr vielen Knorpelstäben gebildet ist und wimpernde Spalten zeigt, durch die das Wasser aus dem Innern in die Leibeshöhle abfließt, die durch eine weite Öffnung (loi-ug 3.dä0min3,1i8) nach außen geöffnet ist. Im Grunde dieses Kiemenfackes liegt
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 1007, von Laublatsche bis Lauchheim Öffnen
, Fig. 1-6; zur Erklärung f. die Artikel ^ontmNiiL, II)'MuiU) Nnium, Lr^um, I^unHi'ia, loi^trickum, LxKaZrmm, Moose.) Litteratur s. Moose. Laubsäge, eine Säge mit einem feinen, 0,8 bis 2 mm breiten, 0,25 bis 0,35 mm dicken und 75 bis 125 mm langen