Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach moson hat nach 0 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Kison'?

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0029, von Moskitoküste bis Moß Öffnen
Pathologie und Therapie", Bd. 6, Wien 1894). Mösogoten, s. Mösien. Moson (spr. -schon), ungar. Name von Wieselburg. Mosquitoküste (spr. -kī-) oder Moskitoküste (engl. Mosquitia, Mosquito Coast), die Ostküste
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0527, von Odds bis Ödenburg Öffnen
. Norwegen, S. 447 fg.) Odem oder Atem, f. Atmung. Ddem (grch.), s. Hautwassersucht. Odenberg, Berg bei Gudcnsberg (s. d.). Sdenburg, ungar. sopron. 1) Komitat in Un- garn, grenzt im N. an Niederösterreich und das Komitat Wicselburg (Moson
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0800, von P (Buchstabe) bis Paasche Öffnen
Wieselburg (Moson), nordöstlich vom Leithagebirgc, trennt den Leithafluh vom Neusiedler See und bildet eine Sandbank von etwa 23 qkui Umfang. An ihrer westl. Grenze ist eine alte sog. Römerschanze. Paarl, Bezirk in der wcstl. Provinz der Kap
3% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0076, Ungarn (Unterrichtswesen) Öffnen
8830 32076 1 Ung 3052,84 135247 37182 10318 40035 94 46521 33 Veszprim (Veszprém) 4166,36 215280 177073 35962 1971 26 - 32 Wieselburg (Moson) 2041,34 85050 20787 54729 493 2 1 8424 Zala 5121,63 404699 296145 6355 258 108 1 79737 Zemplin (Zemplén