Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach ragnit hat nach 0 Millisekunden 21 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0554, von Rafraîchisseur bis Ragusa Öffnen
, zweiter Lord R., geb. 24. Mai 1817, war unter Derby 1858-59 u. 1866 Kammerherr der Königin und starb 4. Mai 1884 in London. Ragnarök (nord.), s. Götterdämmerung. Ragnit, Kreisstadt im preuß. Regierungsbezirk Gumbinnen, an der Memel, hat 2 evang
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0598, von Rage bis Ragusa (in Dalmatien) Öffnen
Poesie eingedrungen. Ragnit. 1) Kreis im prcuß. Reg.-Vez. Gum- binnen, hat 1217,98 ykm und (1890) 54725 (26330 männl., 28 395 weibl.) E., 1 Stadt, 305 Land- gemeinden und 61 Gutsbezirke. - 2) Kreisstadt im Kreis R., an der Memel
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0058, Geographie: Deutschland (Preußen: Hohenzollern, Provinzen Ostpreußen, Pommern) Öffnen
Prostken Ragnit Rhein Ruß Schirwindt Sensburg Splitter Stallupönen Tilsit Trakehnen Königsberg, Regierungsbezirk Fischhausen Allenburg Allenstein Balga Barten Bartenstein Bischofsburg Bischofsstein Brandenburg
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0213, von Bachelet bis Bachmann Öffnen
peinture à la cire, contre le sentiment du comte de Caylus" (Par. 1755). Bachelor (engl., spr. bättscheler), s. v. w. Bakkalaureus. Bacher, Julius, Schriftsteller, geb. 1810 zu Ragnit in Ostpreußen, studierte zu Königsberg Medizin, lebte dann zehn
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0925, von Gummersbach bis Gummi arabicum Öffnen
52 Insterburg 1200,10 21,79 72063 60 Johannisburg 1675,38 30,42 48666 29 Lötzen 895,33 16,26 42649 47 Lyck 1127,48 20,47 53774 47 Niederung 892,88 16,21 55666 62 Oletzko 841,06 15,27 41212 49 Pillkallen 1060,11 19,25 46377 43 Ragnit 1217,31
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0833, von Lit. bis Litauen Öffnen
, Ragnit, Niederung, Pillkallen und Labiau) wohnen ca. 150,000 protestantische Litauer. L. ist etwa seit 850 n. Chr. von dem Volk der Litauer bewohnt. Die Vorzeit bis 1230 ist mythisch. Bis dahin lebten die litauischen Stämme unter kleinen Fürsten
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0166, von Niemcewicz bis Niemen Öffnen
in Rußland; in Preußen durchströmt der Fluß oberhalb Ragnit bei Eißeln eine schöne Hügellandschaft, unterhalb Tilsit aber mit seinen Armen die fruchtbare Tilsiter Niederung, die durch großartige Deiche gegen die Überschwemmungen des Flusses geschützt
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0542, Ostpreußen (Bodenbeschaffenheit, Klima, Bevölkerung, Nahrungszweige) Öffnen
von Goldap (283 m). In der Küstenebene treten noch einzelne beträchtliche Erhebungen hervor, so der Signalberg am rechten Memelufer bei Ragnit (80 m), der Galtgarben (110 m) und der Kleine Hausenberg (90 m) im Samland etc. Unterhalb Tilsit erstreckt
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0722, von Remda bis Remontieren Öffnen
unterstellt. Remontedepots gibt es für die von Preußen verwalteten Truppen 15 mit rund 7300 Pferden und zwar: Jurgaitschen, Neuhof-Ragnit, Kattenau, Brakupönen, Preußisch-Mark, Sperling und Liesken in der Provinz Ostpreußen, Bärenklau in Brandenburg, Neuhof
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0439, von Scherzo bis Scheurenberg Öffnen
auf eine große Strecke die Grenze gegen Rußland und mündet oberhalb Ragnit. Scheßlitz, Stadt im bayr. Regierungsbezirk Oberfranken, Bezirksamt Bamberg I, an der Eller, 315 m ü. M., hat eine Krankenanstalt, ein Amtsgericht und (1885) 1329 Einw. Unweit
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0711, von Tilos bis Timäos Öffnen
Amtsgerichte zu Heinrichswalde, Heydekrug, Kaukehmen, Memel, Prökuls, Ragnit, Ruß, Skaisgirren und T. 4 km westwärts von T. fängt die Tilsiter Niederung an, ein fruchtbarer Landstrich im Bereich der Mündungsarme der Memel, der sich von N. nach S. 80
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0692, von Wischtünez bis Wisconsin Öffnen
, nördlich am See, dicht an der preußischen Grenze, hat (1885) 4130 Einw. Wischwill, Dorf im preuß. Regierungsbezirk Gumbinnen, Kreis Ragnit, im Thal der Memel am Flüßchen W., hat eine evang. Kirche, ein Amtsgericht, eine Mahl
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0937, von Nationalgefühl bis Neujoachimsthal Öffnen
, Huy Neu-Freiburg, Nova Friburgo Neugottern, Dietendorf Neugroschen, Silbergroschen Ncu-Habsburg, Küßnacht Neuhochdeutsch, DertscheSprache781,2 Neuhof (Elsaß), Straßburg 273,1 - (Ostpreußen), Ragnit - (Pommern), Treptow 2
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0958, von Robine de Narbonne bis Roßbodenhorn Öffnen
.), Britannien Nomanzow (Insel), auch Woche (Bd. Romariswandkopf, Großglockner lI7) ! Rombinus, Ragnit > Rombo, Kapoerdische Inseln ! Romckerhall, Oker (Dorf) Rome, Jacques de, Bück,binden 546,2 Nomena (Burg), Prato 2» Nömerbad, auch Bosnien 249,1
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0555, von Gumbert bis Gummersbach Öffnen
-Niederung (vonReibnitz, freisinnige Voltspartei), Ragnit-Pillkallen (Graf Kanitz, d'eutschkonservativ), G.-Insterburg (Mentz. deutschkonservativ), Stallupönen - Goldap - Darkcd- men (von Sperber, deutschkonservativ), Angerburg- Lotzen (von Staudy
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0852, von Tilsit bis Timavo Öffnen
, eines Landgerichts (Oberlandesgericht Königsberg) mit 6 Amtsgerichten (Heinrichswalde, Kaukehmen, Ragnit, Skaisgirren, T., Wischwill), eines Amtsgerichts, Hauptzollamtes, einer Reichsbankstelle und eines Bezirkskommandos, hat (1895) 28 217 (13 446 männl
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0045, von Aluminiumamalgam bis Amerika Öffnen
). Ambrosius, Johanna, ostpreuß. Volksdichterin, geb. 3. Aug. 1854 zu Lengwethen (Kreis Ragnit, Ost- preußen), besuchte bis zum 11. Lebensjahre die Schule in ihrem Heimatdorf, bildete sich dann durch etwas Lektüre weiter, heiratete 1874 einen Bauernsohn
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0520, von Guilmant bis Güter Öffnen
47 121 - 0,32 Ragnit 55 077 54 725 + 0,64 Pillkallen 47 741 46 664 + 2,30 Stallupönen 45 664 45 329 + 0,73 Gumbinnen 51 904 48 928 + 6,09 Insterburg 73 760 71 782 + 2,75 Darkehmen 34 740 34 207 + 1,55 Angerburg 35 821 35 951 - 0,01 Goldap 45 590 45
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0838, von Ostpreußen bis Ottendorfer Öffnen
, Karalene, Ragnit), 1 kath. Lehrersemi- nar (Braunsberg), 4 Lehrerinnenseminare (Königs- berg 2, Memel, Tilsit) und 7 Präparandenanstalten. Ostprignitzer Kreisbahn, 4. Juni 1896 er- öffnete, 17,10 kiQ lange, normalspurige Kleinbahn von Pritzwalk
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312j, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
!.'ald. . . ! Nadcgast......, Rado'lf^'ll.....! Nadzionkau.....! Naeren.......! Ragnit.......^ Naguhii.......l Nahden.......l Nahiu.......! Nain........^ Rakwitz....... Nammcnau.....' Namsau......! Nanis
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0790, von Wisby Län bis Wisconsin Öffnen
, der den Wolchow mit der Msta verbindet und zum Wyschnewolozschen Kanalsystem (s. d.) gehört. Wischnewka (russ., spr. -njów-; poln. Wiśniewka), Kirschbranntwein. Wischnu, ind. Gott, s. Vishnu. Wischwill, Flecken im Kreis Ragnit des preuß. Reg