Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach seychellen hat nach 0 Millisekunden 29 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0899, von Sextarius bis Seychellen Öffnen
897 Sextarius - Seychellen mit Amalgam belegt, so daß derselbe nur die Halste > des Gesichtsfelds von ^ verdeckt. Will man mit dem S. den Winkel zwischen den beiden Gegenständen X und V messen, so bringt man die Ebene des S. in die durch X
30% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0903, von Sexaginta bis Seydel Öffnen
.), natürliches Geschlecht; S. potior, das stärkere, S. sequior, das schwächere Geschlecht. Seybouse (spr. ssähbuhs'), Fluß, s. Sebuse. Seychellen, Inselgruppe, s. Seschellen. Seyda, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Merseburg, Kreis Schweinitz, hat
0% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0109, Geographie: Afrika Öffnen
Vorgebirge Brava 1) Santiago 1) Porto Praya Ribeira 2) Kerkena Komoren, s. Comoroinseln Madagaskar Foulpoint Tamatave, s. Madagaskar Tananarivo, s. Madagaskar Madeira Funchal Mafia Mahe-Inseln, s. Seychellen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0684, von Mauritius (der Heilige) bis Maurokordatos Öffnen
. 1894 kamen an 335 Schiffe mit 316350 t. Die Seefischerei beschäftigt wie anf den Seychellen viele Schiffe. Maße und Gewichte sind die metrischen. Die Religion ist (abgesehen von den sich meist zum Hinduismus bekennenden Kuli) vorberrschend katho
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0955, von Mobilität bis Mochnacki Öffnen
der Ministerialkommission für wissenschaftliche Unter- suchung der deutschen Meere teil an den Expeditio- nen des dentscben Marinedampfers Pommerauia durck die Ost- und Nordsee und reiste 1874-75 nacb Mauritius und den Seychellen, um die Fauua
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0274, von Baker, Mount bis Bakonyer Wald Öffnen
Capsular Gamophyllous Liliaceae" (1870); "Monograph of the ferns of Brazil" (1870); "Flora of Mauritius and the Seychelles" (1877). Baker, Mount (spr. maunt behker), s. Kaskadengebirge. Bakewell (spr. behk-ŭell), Städtchen in Derbyshire (England), am Wye
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0040, von Madai bis Madâin Saleh Öffnen
., its history and people (Lond. 1884); R. Hartmann, M. und die Seychellen etc. (Leipz. 1886); Oliver, M., an historical and descriptive account (Lond. 1887, 2 Bde.). Ein madegassisch-englisches Wörterbuch gab Richardson (1886) heraus. Madai, Karl
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0312, von Maserpapier bis Maskat Öffnen
portugiesischen Entdecker (1505). Vgl. Hartmann, Madagaskar und die Seychellen, M. etc. (Leipz. 1886). Maskarill (span., "Halbmaske"), eine stehende Figur der ältern Komödie: ein Bedienter, der sich als Marquis verkleidet; daher in Frankreich Bezeichnung
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0362, von Mauritius bis Mauritius- und Lazarusorden Öffnen
of M. (Mauritius 1858); Flemyng, M. or the isle of France (Lond. 1863); Ryan, M. und Madagascar (das. 1864); Baker, Flora of M. and the Seychelles (das. 1877). Mauritiuspalme, s. Mauritia. Mauritius- und Lazarusorden, italienischer Verdienstorden
0% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0699, von Möbius bis Moctezuma Öffnen
.); "Die wirbellosen Tiere der Ostsee" (Berl. 1873); "Die Auster und die Austernwirtschaft" (das. 1877); "Der Bau des Eozoon canadense" (Kassel 1878); "Beiträge zur Meeresfauna der Insel Mauritius und der Seychellen" (mit Richters und v. Martens, Berl. 1880
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0893, von Servus bis Seschellen Öffnen
Ölgewinnung exportiert. Das Kraut wird im Orient als schleimiges, erweichendes Mittel angewandt; mit den sehr kleinen, weißen oder braunen Samen bestreute man schon im alten Ägypten, wie noch heute, das Backwerk. Seschellen (Seychellen, Sechellen), brit
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0178, Afrika (Inseln. Bodengestaltung) Öffnen
626054 qkm. Dieselben sind: 1) Inseln im Indischen Ocean: Sokotra, die Sansibargruppe, die Seychellen, die Amiranten, die Comoren, Madagaskar, die Maskarenen (Mauritius, Reunion, Rodriguez); 2) Inseln im Atlantischen Ocean
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0534, von Amigoni bis Amman Öffnen
", Straßb. 1890). Amiranten, auch Admiralitätsinseln (Almiranten der Engländer, welche sie 1811 besetzten), ehemals Joan-Martins-Inseln, eine Gruppe afrik. Koralleninseln im Indischen Ocean, im SW. der Seychellen zwischen 5° und 6° südl. Br., aus 11
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 1011, Deutsche Konsulate Öffnen
, Mahé (Seychellen), Malmen (Birma), Melbourne, Montreal (Canada, V.), Mosselbai (Kapkolonie, V.), Nain, Nassau (Neu-Providence), Neu-Amsterdam (Berbice, A.), Newcastle (V.), Picton (A.), Pinang (V.), Point de Galle (V.), Port Elizabeth, Port Louis
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0706, von Edelsheim-Gyulai bis Edelsteine Öffnen
), eine aus 7 Gattungen und 54 Arten bestehende Familie der Papageien, ^[Spaltenwechsel] welche Ostindien, die Sunda-Inseln, Molukken, Philippinen, die Papua-Inseln einschließlich Neuguinea, Nordostaustralien, Mauritius, Rodriguez und die Seychellen bewohnt
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0166, Gordon (Charles George) Öffnen
. Regierung in einem Zwist mit Rußland einen Ausgleich herbeiführte. Kaum nach England zurückgekehrt, ging er als Stellvertreter für einen behinderten Kameraden nach Mauritius, besuchte die Seychellen und erhielt
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0574, Indischer Ocean Öffnen
. Die meisten liegen in der Nähe des ihn begrenzenden Festlandes. Hierzu gehören Madagaskar, die Mastarenen, Mauritius, Munion und Rodriguez; weiter nörd- lich die Gruppe der Amiranten und Seychellen und noch weiter östlich der Tschagos-Archipel
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0082, von Lemuriden bis Lenbach Öffnen
Jurazeit eine Halbinsel von Südafrika über Ostmadagaskar nach Südindien hin sich erstreckt haben, deren Trümmer heute Madagaskar, die Seychellen und Amiranten darstellen. (S. auch Atlantis.) Lemuriden, Lemurinae, s. Halbaffen. Lemvig, Stadt
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0444, Madagaskar Öffnen
und Reis nach Mauritius, Reunion und den Seychellen aus und erbält dafür europ. Erzeugnisse und besonders Rum, nack Europa Kautschuk, Rindshäute und Kopal. Die Westküste verhandelt nach Sansibar und Bombay, den Comorcn und der Küste Afrikas Reis
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0482, von Mahanoy City bis Mahlmann Öffnen
); Slatin Pascha, Feuer und Schwert im Sudan (Lpz. 1896). Mahé , die größte Insel der Seychellen (s. d.). Mahébourg (spr. maebuhr) , Stadt auf Mauritius (s. d.). Mahēndra , Sohn des Açoka (s. d.). Mahenge , Landschaft in Deutsch
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0306, von Port-Victoria bis Porzellan Öffnen
. Seychellen. Portwein, ein feuriger, starker Wein, der feinen Namen von der Stadt Porto (Oporto) oder wahr- scheinlicher von Portugal felbst hat. Die P. produ- zierenden Weinberge liegen am Douroftrom und in den Nebenthälern desfelben, 13-14 Meilen
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0456, von Schildkiemer bis Schildläuse Öffnen
wie die Eier, als sehr schmackhaft genossen. Die meisten ^. bewohnen die Tropen, wo sie auf manchen Inseln, wie auf den Galapagos- und Aldabrainseln, früher auch auf den Seychellen, gewaltige Größen erreichen, nur wenige Arten die gemäßigten Zonen, keine
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0777, von Secco bis Seckendorf Öffnen
Secessio.) Sechellen, Inseln, s. Seychellen. Séchelles, Hérault de, s. Hérault de Séchelles. Sechmet, ägypt. Göttin, s. Ägypten (Bd. 1, S. 242a). Sechsbätzner, Münze, s. Batzen. Sechseck, Heragon, ein Polygon mit sechs Ecken. Sind alle
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0887, von Servola bis Sessilität Öffnen
gelegt; sobald die Kapseln dürr genug sind, wird gedroschen. Da die Entwicklung des Sesams nur 3-4 Monate dauert, wird zweimal im Jahre geerntet. Seschellen, Inselgruppe, s. Seychellen. Sesenheim (Sessen heim), Dorf im Kanton Bischweiler, Kreis
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0675, Telegraphenverkehr Öffnen
673 Telegraphenverkehr von Lissabon, eins von Cadix nach Südamerika (Pernambuco). Ganz Afrika ist von einem Kabelgürtel umspannt, der Ausläufer nach Madagaskar, Seychellen und Mauritius aussendet. Das Mittelländische Meer wird von zahlreichen
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0842, Tierheilkunde Öffnen
-Asien. Die äthiopische Region (Karte orange) besteht aus ganz Afrika und Arabien südlich vom Wendekreis des Krebses, nebst Madagaskar, den Comoren, Seychellen und Maskarenen. Das tropische Afrika nebst Madagaskar ist vermutlich einmal ein Archipel
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0170, von Vandiemensgolf bis Vanilla Öffnen
, haben der Gattung ihren Namen gegeben. Die Vanille des Handels stammt von der mexikanischen V. planifolia, Andrews (s. Tafel: Orchideen, Fig. 10); ihre Kultur wird jetzt auch in ausgedehntem Maße auf Réunion, Mauritius, den Seychellen und Java betrieben
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0171, von Vanillenkampfer bis Vapeur Öffnen
. Markt (Neuyork) in Frage kommt. Die Ernte betrug 1894 in Réunion 65000, in Mauritius 5000, auf den Seychellen 6000, in Mexiko (1893) 70000 kg. Vanille kostet (1895) 50‒70 M. das Kilogramm. – Vgl. Delteil, La vanille, sa culture et sa préparation (Par
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0012, Afrika Öffnen
iu3,i-itiiu68 laufen die Käsen der Ostküste und Madagaskar, Munion, die Seychellen und Amiranten an. Eine andere franz. Linie ver- bindet Bordeaux mit der Westküste und Französisch- Kongo. Von Marseille und Dünkirchen bestehen Verbindungen