Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach tiegenhof hat nach 1 Millisekunden 11 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0834, von Tiefseelotungen bis Tiegenhof Öffnen
832 Tiefseelotungen - Tiegenhof Meeresboden in einer Tiefe von 4000 m wie ein Wandkanker umherstelzt; letzterer (auch natürliche Größe in der Figur) scheint in gewissen Tiefen sehr häufig zu sein. Die bathybischen Mollusken sind weder
99% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0697, von Tiefstes bis Tier Öffnen
. Tiege, Hauptabfluß des großen Marienburger Werders (zwischen Weichsel und Nogat), entsteht aus zwei Flüssen mit Namen Schwente, die unterhalb Neuteich zusammenfließen und schiffbar werden. Unterhalb Tiegenhof geht der 7 km lange Weichsel-Haffkanal
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0063, Geographie: Deutschland (Provinz Westpreußen, Reuß, Königreich Sachsen) Öffnen
Neufahrwasser Neustadt 17) Neuteich Ohra Oliva Pelplin Putzig Schöneck Tiegenhof Tolkemit Zoppot Marienwerder, Regierungsbezirk Baldenburg Bischofswerder Briesen * Christburg Deutschkrone Eylau Finkenstein Flatow
1% Meyers → 5. Band: Distanzgeschäft - Faidh[...] → Hauptstück: Seite 0506, von Elbingerode bis Elbrus Öffnen
506 Elbingerode - Elbrus. Deutsch-Eylau, Marienburg, Riesenburg, Rosenberg, Stuhm und Tiegenhof), einer Reichsbankstelle und eines Hauptsteueramts. In hohem Grad anziehend sind die Umgebungen der Stadt, das romantische Vogelsang
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0104, von Neu-Syra bis Neutra Öffnen
, Stadt im preuß. Regierungsbezirk Danzig, Kreis Marienburg, an der schiffbaren Schwente und der Linie Simonsdorf-Tiegenhof der Preußischen Staatsbahn, 6 m ü. M., hat eine evangelische und eine kath. Kirche, eine Zucker- und eine Maschinenfabrik
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0088, Deutsche Sprache (Ausbreitung) Öffnen
davon bilden die Dörfer Marienfeld, Elisabethdorf, Eichwald, Werder, Kirschwald, Tiegenhof und Schönthal eine deutsche Sprachinsel von der Größe der Insel Rügen. Einen Flächenraum fast von der Größe des Königreichs Sachsen nehmen die 1768
1% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0980, von Elberfelder System bis Elbing Öffnen
., Marienburg, Riesenburg, Rosenberg, Stuhm, Tiegenhof) und Kammer für Handelssachen, Amtsgerichts (zugleich Schiffsregisterbehörde für den Küstenbezirk des Frischen Haffs von Tolkemit bis zur Nogatmündung), Hauptsteueramtes sowie einer Reichsbankstelle
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0600, von Marienblatt bis Mariengulden Öffnen
M. Marienburger Niederung, ein Teil der großen, fruchtbaren Niederung im Mündungsge- biete der Weichsel. Die Insel zwischen Wnck^ v^d Nogat heißt Großer Werder, der untere Teil am Haff Tiegenhofer Niederung, der im O. der Nogat gelegene Teil
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0294, von Neuteich bis Neutralisieren Öffnen
292 Neuteich - Neutralisieren Neuteich, poln. Nityck, Stadt im Kreis Marien- burg des preuh. Reg.-Bez. Danzig, in der Mitte des zw^chen Weichsel und Nogat gelegenen Werders, an der Schwente und der Nebenlinie Simonsdorf- Tiegenhof (24,71"u
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1026, von Westfälische Landeseisenbahngesellschaft bis Westvirginia Öffnen
Realgymnasien (Thorn, Danzig 2, Dirschau, Elbing, Ienkau-Dan- zig, Riesenburg), 1 Realprogymnasium in Culm, 2 Realschulen (Tiegenhof und Graudenz), 1 Land- wirtschaftsschule in Marienburg i. W. und 18 höhere Mädchenschulen (darunter 15 städtische
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Tafeln: Seite 0312m, Ortschaften des Deutschen Reichs Öffnen
....... Thum....... Thurnan..... Tichau...... Tiefurt...... Tiegenhof .... Tilsit....... 3 259 l 1239" 3 240 1188? 573 1606 3081 1978 4444 1582 2 448 650 5 466 13 274 745 1111 2462 2