Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach vollmer hat nach 0 Millisekunden 20 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Wellmer'?

Rang Fundstelle
3% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0817, von Berlin-Dresdener Eisenbahn bis Berliner Handels-Gesellschaft Öffnen
) in Berlin erscheinende Zeitung nationalliberaler Richtung für die besondere Vertretung des Handels, der Börse und der Industrie. Verlag: Expedition der Berliner Börsen-Zeitung L. Metzoldt; Hauptredacteur: Oskar Vollmer; verantwortlicher
2% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0967, von Birkenzeisig bis Birlinger Öffnen
katholische Theologie und deutsche Philologie, ward 1859 ordiniert, lebte aber der praktischen Seelsorge nur anderthalbes Jahr und begab sich 1861 nach München, um unter Vollmer und Hofmann seine germanistischen Studien fortzusetzen. Seit 1869 in Bonn
2% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0308, von Cotrone bis Cotta Öffnen
Geheimen Hofrat, bayrischen Kammerherrn und Geheimrat ernannt worden. Er starb 29. Dez. 1832. Sein Briefwechsel mit Schiller wurde von Vollmer herausgegeben (Stuttg. 1876). 2) Georg, Freiherr C. von Cottendorf, Sohn des vorigen, geb. 19. Juli 1796
2% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0900, von Gudrun bis Gudscharat Öffnen
umgesetzt, Quedlinb. 1835) und von Vollmer (Leipz. 1845). Die neuesten und besten Ausgaben sind die von erklärenden Anmerkungen begleiteten von Bartsch (Leipz. 1865, 4. Aufl. 1880; auch in Kürschners "Nationallitteratur", Stuttg. 1885) und von Martin
2% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0528, von Hildebrandslied bis Hildebrandt Öffnen
Kommentar. Spätere Ausgaben sind die von Feußner ("Die ältesten allitterierenden Dichtungsreste in hochdeutscher Sprache", Hanau 1845), Vollmer und Hofmann (Leipz. 1850), Grein (2. Aufl., Kassel 1880). Eine spätere Bearbeitung in vierzeiligen
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0961, von Mythus bis Myxomyceten Öffnen
Bde.), Nork (Stuttg. 1843-45, 4 Bde.), Vollmer (3. Aufl. von Binder, das. 1874) und Minckwitz (6. Aufl., Leipz. 1883). Mythus (griech. Mythos), s. Mythologie. Mytilēne, im Altertum die wichtigste Stadt der Insel Lesbos, auf deren Ostseite, hatte
2% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0129, von Nibelungenstrophe bis Nicaragua Öffnen
129 Nibelungenstrophe - Nicaragua. weitere Ausgaben lieferten Vollmer (Leipz. 1843), Zarncke (das. 1856; auch Ausgabe für Schulen, von beiden 6. Aufl. 1887), Holtzmann (Stuttg. 1857), Bartsch (Leipz. 1867, 6. Aufl. 1886; größere Ausg., das. 1875
2% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0481, Schiller (Ausgaben seiner Werke, Briefwechsel, Biographien etc.) Öffnen
mit seiner Schwester Christophine und seinem Schwager Reinwald" (hrsg. von Maltzahn, Leipz. 1875); die "Briefwechsel" zwischen S. und (J. F. ^[Johann Friedrich]) Cotta (hrsg. von Vollmer, Stuttg. 1876), mit dem Herzog Friedrich Christian
2% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0556, Westfalen (Provinz) Öffnen
und Stever) größtenteils dem Tiefland, diese dagegen mit ihren Zuflüssen (Möhne, Röhr, Hönne und Lenne nebst Vollme) dem Bergland und zwar fast ausschließlich dem Schiefergebirge an. Noch fließen zum Rhein aus W. die Lahn, Sieg und Emscher, zur Neuen
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0695, von Puchmajer bis Pumpen Öffnen
, M. B. - Moritz Bermann, Wieit Hlmmermanl», W F. A. (»Wunder der Nrwelt^, .'»') W, F. Vollmer, Berlin Ziram - Moritz Schmw, Rheinberg ^uylen, Jan von - Joh. Ziegler, Wien ^Puchmajer, Anton Jaroslav, tjchech. Schriftsteller, geb. 11
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0893, Bestäubung Öffnen
891 Bestäubung wicklung und gesetzliche Bestimmungen betrachtet (Gieß. 1880); Mylius, Städtische Friedhöfe in der "Baukunde der Architekten" (Berl. 1884); Vollmer, De funere publico Romanorum (Lpz. 1892). Bestäubung, in der Botanik
2% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0553, von Cottage-System bis Cottasche Buchhandlung, J. G. Öffnen
. Von Preußen war ihm schon 1817 der Titel eines Geh. Hofrats verliehen worden.- Vgl. Briefwechsel zwischen Schiller und C. (hg. von W. Vollmer, Stuttg. 1876); Böhlau, Ein Dichter und sein Verleger (im "Börsenblatt für den deutschen Buchhandel", 1885
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0258, von Hofmann (Joh. Christian Konrad von) bis Hofmann (Leop. Friedr., Freiherr von) Öffnen
, 1853 außerord., 1856 ord. Professor der german. und roman. Philologie an der Universität in München. Er starb 1. Okt. 1890 in Waging bei Traunstein. Dem german. Gebiet gehört unter anoerm an die von ihm in Gemeinschaft mit Vollmer beforgte
2% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0421, Humboldt (Wilh. von) Öffnen
eine vielfache Einwirkung auf Schillers Dichtwerke hervorgingen. Ein dauerndes Denkmal dieser Freundschaft bildet der "Briefwechsel zwischen Schiller und Wilhelm von H." (Stuttg. und Tüb. 1830; 2. Aufl., von Vollmer besorgt, Stuttg. 1876). Von 1797 bis 1799
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0103, Kant Öffnen
. Religionslehre sind, die von Rink (2 Bde., Königsb. 1802) und von Vollmer (4 Bde., Hamb. 1801-5) herausgegebene "Physische Geographie" ausgenommen, von geringerer Wichtigkeit. Zuletzt wurde noch veröffentlicht: "Reflexionen K.s zur kritischen Philosophie
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0462, Schiller (Joh. Christoph Friedrich von) Öffnen
. von Goedeke, 2. Aufl., ebd. 1874), mit Lotte (seiner Gattin, hg. von Fielitz, 3. Aufl., Stuttg. 1879), mit Herzog Friedr. Christian von Schleswig-Holstein-Augustenburg (hg. von Max Müller, Berl. 1875), mit Cotta (hg. von Vollmer, Stuttg. 1876), mit Goethe
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0158, Berlin Öffnen
-Gedächtniskirche (1895) an der Lessingstraße, ein got. Bau in Backsteinen mit Sandsteinarchitektur von Vollmer, die Auferstehungskirche (1895) am Friedrichshain, eine dreischiffige Hallenkirche in Backsteinen mit roman. Anklängen, von Blankenstein
2% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0352, von Dysenterieamöben bis Edelmetalle Öffnen
der Vollme in die Ruhr, mit Altenhagen und Hagen durch elektrische Straßenbahn verbunden, hat (1895) 2618 E., dar- unter 1582 Evangelische, als Gemeinde 8618 E., Post, Telegraph: Gußstahl- und Martinstahlwcrke, Fabriken für Eisenbahnwagen
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0682, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
, Ostrowo b. Filehne Votelt, Tor,ls van - Th. Verthold, Bocholt i. Wests. Bolllnd?», Konrad v. - Joseph Bischoff, Speier Vollmer, G. - Georg Meyer, Luxemburg Volten, Max - Märt. Beltz, Wismar Valz, Rich. - Ferdinand Heyl, Wiesbaden
2% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0694, Pseudonyme der neuern Litteratur Öffnen
. - Ottilie Söllner, Prag Vollmer, Ed, - Ludwig Stein, Zürich Volnar, Max - van Weddinaen, Brüssel Vovret, Marco - Frau Martowitsch (Wien?) Vrchlltty, Iaroslaw - Emil Bohuslaw Frida, Prag VulptnuS, Theod. - Theodor Nenaud, Kolmar