Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach x hat nach 0 Millisekunden 1701 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0010, X Öffnen
-6 X Übersicht des Inhalts. Petroleummalerei 701 Zwiebelmuster 1012 (Korr.-Bl.) Maler. Allers, Christ. Wilhelm 14 Aublet, Albert 62 Benlliure y Gil, José 101 Besnard, Paul Albert 106 Bisschop, Christoffel 121 Crola, Hugo 166
63% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0481j, Baukunst X Öffnen
0481j Baukunst X. Gotischer Stil. Beginn 12. Jahrh., Blütezeit 13.-14. Jahrh., Verfall 15. u. 16. Jahrh. 1. Kathedrale zu York, erbaut 1291 ? um 1410. 2. Altstadt-Rathaus zu Braunschweig, begonnen um 1250, vollendet 1468. 3. Tuchhalle zu
62% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0935j, Bildhauerkunst X Öffnen
0935j ^[Seitenzahl nicht im Original] Bildhauerkunst X. Plastik im XIX. Jahrhundert. 1. Flora von F. Barzaghi (Mailand). 2. Neapolitanischer Improvisator von F. Duret (Paris). 3. Relief vom Gräfe-Denkmal in Belrin, von R. Siemering. 4
50% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 1040, Verzeichnis der Illustrationen im X. Band Öffnen
1040 Verzeichnis der Illustrationen im X. Band. Beilagen. ^[Liste] Seite Konstantinopel, Stadtplan 28 Kopenhagen, Stadtplan 60 Korallen, Tafel 76 Kostüme, Tafel I-III (mit Textblatt) 120 Krain und Istrien, Karte 136 Krankenhaus zu
44% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0561, Frankreich (Geschichte: Karl X.) Öffnen
561 Frankreich (Geschichte: Karl X.). Regierung zu ermöglichen. Jedoch die Ermordung des Sohns Karls von Artois, des Herzogs von Berri, durch den fanatischen Republikaner Louvel (13. Febr. 1820), welche der Schwäche des Ministeriums schuld
37% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0690, Leo (Päpste: L. I.-X.) Öffnen
690 Leo (Päpste: L. I.-X.). schreiten. An dem Eutychianischen Streit beteiligte er sich durch die berühmte "Epistola dogmatica ad Flavianum" und setzte auf der Synode zu Chalcedon 451 die Verdammung der Lehre des Eutyches durch. Durch seine
37% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0967, Ludwig (Frankreich: L. X., L. XI.) Öffnen
967 Ludwig (Frankreich: L. X., L. XI.). aber die Lehnshuldigung und den Verzicht auf die Normandie und das Loiregebiet empfing; er schaffte die Gottesurteile ab, gewöhnte die Großen an die Oberaufsicht der königlichen Gerichte (Parlamente
35% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0886, von Wyß bis X (Buchstabe) Öffnen
884 Wyß - X (Buchstabe) Wyß, Georg von, Geschichtsforscher, geb.31.März 1816 in Zürich, studierte daselbst sowie in Genf, Berlin und Göttingen, wurde 1843 Sekretär des Großen Rates, zweiter Staatsschreiber in Zürich und war von 1849 bis 1883
32% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0795, von Wytschegda bis Xanten Öffnen
) u. den Roman »Alexis« (Par. 1823). X. X (ix), x, lat. X, x, das Zeichen für den Doppellaut ks. In den ältesten griechischen und italienischen Inschriften findet sich dafür noch ks geschrieben, das wahrscheinlich von dem phönikischen Samech
31% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0165, von Karl Emanuel I. (Herzog von Savoyen) bis Karl X. Gustav (König von Schweden) Öffnen
163 Karl Emanuel I. (Herzog von Savoyen) - Karl X. Gustav (König von Schweden) Karl Gmanuell., der Große, herzog von Savoyen (1580-1630), geb. 12. Jan. 1562 auf Schloß Rivoli, folgte in der Regierung seinem Va- ter Emanuel Philibert (s. d
31% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0154, von Karl VIII. (König von Frankreich) bis Karl X. (König von Frankreich) Öffnen
152 Karl VIII. (König von Frankreich) - Karl X. (König von Frankreich) -65); Element, 'I3,c
31% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 1034, von Württembergische Eisenbahnen bis Yerkes-Sternwarte Öffnen
300 Frauen. X. Y. X-Strahlen , s. Röntgenstrahlen . Yamagata , japan. Feldmarschall, s. Jamagata
25% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0891, von Xibaro bis Xylidin Öffnen
889 Xibaro – Xylidin deutete aber 10; schrieb daher jemand X statt U auf die Rechnung, so schrieb er das Doppelte an. Xibaro (spr. chi-) , Mischrasse, s. Farbige . Xicalanca (spr. chi-) , mezik. Urvolk, s. Olmeca . Ximenes
25% Kuenstler → Hauptstück → Lexikon: Seite 0575, von Wyllie bis Yeames Öffnen
, Goldentdeckung in Australien, David vor Saul die Harfe spielend und Joseph gibt sich seinen Brüdern zu erkennen. X. Xylander
25% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0986, von Heinrich II. (Herzog v. Bayern) bis Heinrich (der Löwe, Herzog v. Bayern u. Sachsen) Öffnen
). Heinrich X. , der Stolze , Herzog von Bayern und Sachsen; er erhielt Bayern 1126 nach Abdankung seines Vaters, Heinrichs des Schwarzen, vermählte sich 1127 mit Gertrud, der Tochter des Kaisers Lothar
25% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0346, von Ludwig IX. (König von Frankreich) bis Ludwig XI. (König von Frankreich) Öffnen
., ebd. 1875); Viollet, Les sources des établissements de Saint-Louis (ebd. 1877); Berger, Saint-Louis et Innocent IV (ebd. 1893). Ludwig X., der Zänker (le Hutin), König von Frankreich (1314-16), geb. 4. Okt. 1289, war der älteste Sohn Philipps IV
22% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0890, von Xenos bis X für ein U machen Öffnen
888 Xenos - X für ein U machen hinlänglich hervor, daß er sich dieser Einkleidung bedient hat, um seine eigenen Ansichten vorzutragen, die in vielem gewiß den Sokratischen glichen, vielfach aber auch von denselben abwichen. Eine Art Anhang dazu
22% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0797, von Xanthosiderit bis Xenophanes Öffnen
Geographie des Meers« (1862); eine Monographie der Insel Ceylon u. a. X. ist seit 1859 Mitglied der ungarischen Akademie. Xaver, 1) eigentlich Xavier (spr. chhawjer), Franziskus, der heilige, der Apostel der Inder und Patron der katholischen
18% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0888, von Xanthom bis Xenien Öffnen
, der sich neben einem goldgelben, dem Chrysorhamnin , in den Gelbbeeren (s. Rhamnus ) vorfindet. Das X., C48H66O29 , ist ein Glykosid und spaltet sich beim Kochen mit verdünnten Säuren in Rhamnose (s. d.) und Rhamnetin (s. Rhamnin
15% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0028, von Geissel bis Geißler Öffnen
zu seinem Tod aufrechtzuerhalten. Er starb 8. Sept. 1864. Unter seinem Nachfolger Melchers ist die Saat, die G. gesäet, aufgegangen. Seine Biographie von F. X. Remling (Speier 1873) ist eine ultramontane Verherrlichung. Vgl. "Schriften und Reden
12% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0003, von Caub bis Cauchy Öffnen
die Akademie der Wissenschaften als Mitglied auf. Später wurde C. zum Professor an der Polytechnischen Schule ernannt. Nach der Julirevolution folgte er Karl X . ins Ausland und hielt sich längere Zeit in Prag auf, wo er den Herzog von Bordeaux
12% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0023, von Abdera bis Abd ul Asis Öffnen
; das unter seinem Namen kursierende, die Lebensbeschreibungen der Apostel enthaltende Werk " De historia apostolici certaminis libri X "; ist kaum vor dem 7. Jahrh. verfaßt, erst
11% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0144, von Uspenskikirche bis Usteri Öffnen
. Er veröffentlichte unter andern: «Inscriptiones ineditae» (Kopenh. 1847), «Ciceronis orationis III de lege agraria» (1850), «Theophrasti characteres et Philodemi de vitiis liber X, cum commentario» (1868
9% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0384, von Alföld bis Alfons X. (König von Leon und Castilien) Öffnen
382 Alföld – Alfons X. (König von Leon und Castilien) zur Dürftigkeit. Der Vers ist hart, die Sprache ausdrucksvoll, aber farblos. Dennoch steht A. unter den ital. Dramatikern obenan und brachte
8% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0818, Byzantinismus Öffnen
(Lond. 1857; deutsch, Lpz. 1861); Hopf, Geschichte Griechenlands vom Beginn des Mittelalters bis auf unsere Zeit (im 85. und 86. Band der «Encyklopädie» von Ersch und Gruber, Lpz. 1867–68); Rambaud, L'Empire grec au X{e} siècle
8% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0013, von Giovinazzo bis Gips Öffnen
doctorum» , «Elogia vivorum bellica virtute illustrium» (italienisch von Domenichi, ebd. 1554 u. ö.), «De vita Leonis X libri IV» (ebd. 1549), «Ragionamento sulle imprese» (Mail. 1863) u. a. m. Seine ital. Briefe gab Domenichi
8% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0337, von Vigilthal bis Vigogne Öffnen
die III viri capitales. III viri aere argento auro flando feriundo (s. Triumvirn ) III vi ri viis in urbe purgandis, III viri viis extra urbem purgandis. X viri stlitibus iudicandis (s
6% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0001, A Öffnen
, wie b die zweite bekannte und x die unbekannte. In sprichwörtlichen Redensarten drückt A den Begriff des Ersten aus, z. B. von A bis Z, d. h. vom Anfang bis zum Ende. In der Offenbarung Johannis
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1028, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
(Hängeleuchter) X 733 Leuchtgas, Tafel und Textfigur X 733, 717 Leuchttierchen (Taf. Protozoen) XIII 423 Leuchttürme, Tafel X 740 Leuthen, Kärtchen zur Schlacht bei (1757) X 746 Libelle von Solnhofen (Taf. Juraformat. I) IX 329 Liberia, Flagge (Taf
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0300, von Differentialhaspel bis Differentialrechnung Öffnen
als Funktion der andern x ausgedrückt ist: v-^l(x) und läßt man x um eine kleine Größe ^x wachsen, so ändert sich 7 um eine entsprechende durch die Beziehung ^--t'(x) bestimmte kleine Größe ^7. Den Wert von/^ findet man, indem man den
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1027, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
1023 Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Band Seite Kürbis (Taf. Nahrungsmittel) XI 986 Kurfürstenglas X 343 Kurhut X 248 Kurland (Karte Livland) X 849 Kurven, magnetische XI 89 Kurvenlineal (Zeichenkunst) XVI 842
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0992, von Intarsiatore bis Integralrechnung Öffnen
. - Integrale Staatsschuld, s. v. w. fundierte Staatsschuld. Integrālrechnung, der zweite Teil der Infinitesimalrechnung, welcher sich mit der Ermittelung der Integrale beschäftigt. Zu dem Begriff des Integrals gelangt man folgendermaßen. Es sei f(x
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1026, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
Stettin, Plan..... Krankendäuser, Fig. 1 - 8...... Kranzgesims. ägypt. (Taf. Baukunst III, 18) - korinthisches.......... Krapp (Taf. Farbepflanzcn)...... Krater, Mischtrug, X, 165, u. Taf. Vasen, 3 - vom Hildcsheimer Silberfund
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 1028, Rotterdam Öffnen
1026 Rotterdam Anlage und Bauten. Die Stadt liegt auf dem rechten Ufer (s. nachstehenden Situationsplan) und ist von Kanälen, wie Scheepmakershaven, tzaringvliet, X^M'^WI^MM^M/ Wyn Haven, Schiedamsche WMl^^U Vest, durchschnitten
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0689, von Maxilla bis Maximilian I. (deutscher Kaiser) Öffnen
. Eine Funktion t' (x) einer Veränderlichen x hat für x ^ x? ein Marimum (Minimum), wenn der Wert t' (x^) größer (tleincr) ist als alle Werte, die l (x) annimmt, sobald x sich sehr wenig von x? unterscheidet; dagegen braucht das Marimum (Minimum
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0258, von Elektrische Schwingungen bis Elektrische Zentralstationen Öffnen
leuchtet, einen Drahtbügel x x' quer über die parallelen Drähte, so verschwindet im allgemeinen das Licht der Röhre augenblicklich. Verschiebt man nun den Querbügel x x' längs der Drähte, so findet man einige sehr scharf bestimmte Stellen, wo die Röhre
0% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0413, Proportion (mathematisch, ästhetisch) Öffnen
Zinsfuß und Zins) indirekt proportional sind. Die unbekannte Größe, die man mit x bezeichnet, bildet gewöhnlich das vierte Glied der P. und ist gleich dem Produkt der beiden mittlern Glieder, dividiert durch das erste Glied. Z. B. in welcher Zeit werden 50
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Tafeln: Seite 0053b, Glasmalerei. II. Öffnen
in der Kathedrale zu Burgos. Ausgeführt in der Königl. Hof-Glasmalerei F. X. Zettler, München.
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0892, von Xylidinrot bis Y (Buchstabe) Öffnen
890 Xylidinrot - Y (Buchstabe) von denen 6 Isomere bekannt sind. Das technische X., das durch Nitrieren des technischen Xylols (s. d.) und Reduktion des entstehenden Nitroxylols dargestellt wird, ist ein Gemenge von 5 isomeren Amidoxylolen
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 1010, von Chiers bis Chifferschrift Öffnen
c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b c d e f g h i k l m n o p q r s t u v w x y z a b
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0967, von Diezmann bis Differentialrechnung Öffnen
. Differentialrechnung, der erste Hauptteil der Infinitesimalrechnung. Ist y = f (x) eine Funktion (s. d.) von x, so wird eine Änderung der letztern Größe auch eine Änderung der erstern zur Folge haben. Wir wollen annehmen, die unabhängige Variable x
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0419, Gleichung Öffnen
= 20 kann man also, indem man mit 2 dividiert, schreiben x = 10, und statt (3x - 5) / (2x + 7) = 4 kann man, mit 2x + 7 multiplizierend, setzen 3x - 5 = 4 (2x + 7). Auf diese Weise kann man alle Nenner aus einer G. entfernen. 3) Man kann beide Seiten
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1025, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, Fig. 2) Kolosseum inl/tom (Durchschnitt und Aufriß) XIII IX IX IX IX IX XII XI IX IX X XIV XI IV II XI IX XIII VIII IX VIII VIII III XII XII 330 712 872 876 878 883.884 451 409 885 887 76
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0887, von Xabea bis Xanthogensäure Öffnen
das Zeichen x, das die 24. Stelle erhielt, während dasselbe Zeichen in der andern Gruppe für ch (chi) verwendet wurde. Zu der westl. Gruppe gehört auch das Uralphabet der italischen Schrift. X wurde daher im lat. Alphabet für ks verwendet; alle
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0849, Panzerschiffe Öffnen
oder ähnlicher Bauart 6 14, V 11, (), 11,4" X 35,5, v 7,6" X 61, '1 41, <) 61, V 7,6' X55-43, 'I' 45, H40, 1)5" tt 55, '1' 30, v 60 '1' 48, I) 7,5 ' X 45,7, '1' 35.5, (^40,6, I) 7,6' X 45,7
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0643, von In suspenso bis Integralrechnung Öffnen
: Eine Funktion k(x) einer Veränderlichen x ist gegeben; man sucht eine Funktion von x, deren Differentialquotient gleich l(x) ist. Setzt man ^---f(x) und bezieht man x und ^ auf ein recht- winkliges Koordinaten- system 0^,0 X(s. bei- stehende
0% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0587a, Budapest Öffnen
Theresienstadt VIII Josephstadt IX Franzstadt X Steinbruch Maßstab 1:75000. Zum Artikel "Budapest".
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1054, Gesamtverzeichnis der Beilagen: Illustrationstafeln Öffnen
.) Nähmaschinen....... Papierfabrikation..... Pumpen........ Rauchverbrennung..... Band Seit« X 982 XI 600 XIII 106 XV 117 VI XIII IX XII XI XI XV XIII XV xv I 991 VI 320 105
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0968, von Differentialschiffahrtsabgaben bis Diffession Öffnen
, den die Sekante PP' mit der Achse OX einschließt. Läßt man nun Δx stetig abnehmen bis zur Grenze Null, so geht die Sekante PP' über in die geometrische Tangente TP des Kurvenpunktes P, und es ist daher ^[img] df(x)/dx = tan XTP. Durch den
0% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0420, von Gleichung der Zeit bis Gleig Öffnen
420 Gleichung der Zeit - Gleig. hält nun zwei Gleichungen mit den Unbekannten x und y. Hat man diese nach dem obigen Verfahren berechnet, so setzt man ihre Werte in die eine der drei gegebenen Gleichungen ein, welche nun z liefert. Sind vier
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0050, von Kalischwefelleber bis Kaliumcarbonat Öffnen
, Kaliumnitrat, Kaliumpermanganat, Kalium- i'ulfate, Kaliumsulfide, Wasserglas u. a. Offizinell sind gegenwärtig: X. iicotienin, Kaliumacetat; X. dicai'donicuni, Kaliumbicarbonat; X. di-oirmtuin, Kaliumbromid; X. ^ardonicum, Kaliumcarbonat; X
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1046, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) 'I'ostnäo (Schilddach)........ - (Knicvcrband).......... Tetarata-Sprudel (Taf. Geiser) . . . . Tetradrachmon (Taf. Münzen I, 2, 3, 7, 8) Tetraeder........X, 232 u. ^otrastemina odäcurum (Taf. Würmer). 1'otrix 3ubu1ata (Taf
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 1009, Elektrische Telegraphen Öffnen
sichtbar werden; das untere, freie Ende c des Armes () spielt zwischen den Anschlagschrauben u^ und U2. In diesem Ende e ist ein Ende der Achse x des Steigrädchens i- in einem Edelsteine gelagert; die Achse x ist etwa 62 mm lang und kann daher mit c bequem
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0773, Deutscher Bund Öffnen
4807440 118,0 VII. Sachsen 14993 1180000 1200000 2343994 39,8 IX., 1. Division Hannover 38425 1320000 1305351 1923492 43,2 X., 1. Division Württemberg 19504 1340000 1395462 1748328 46,3 VIII., 1. Division Baden 15269 1102000 1000000 1434754 33,1
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Tafeln: Seite 0272a, Sanitätswesen. Öffnen
0272a Sanitätswesen. Sanitätswesen (Tafel) 1. Krankenwagen des X. Preuß. Sanitätszuges 1870/71. 2. Querschnitt zu Fig. 1. 3. Grundriß zu Fig. 1. 4. Batterie
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0796, von Xanthelasma bis Xanthos Öffnen
796 Xanthelasma - Xanthos. Beginn des Mittelalters scheint der Ort, nun X. genannt, Hauptstadt eines germanischen Reichs gewesen zu sein; wenigstens macht ihn das Nibelungenlied zur Residenz Siegfrieds. Später gehörte er dem Erzstift Köln
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1015, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
XVI XI XIV VI XII XV IV XII XIII VI XVI XVI VIII VI VII XV II XVI VI I VI II V XV VI XVI VI XVII XVII XVI I VI V VIII XV XV XV VI X X XV XVII XII VI IX
0% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0158, von Goniometrie bis Gönner Öffnen
einen Gegenstand der allgemeinen Funktionentheorie darstellen, lassen sich in Reihen entwickeln. Es ist sin x = xx 3 + x 5 – x 7 + ..., 3! 5! 7! cos x = 1 – x 2 + x 4 – x 6 + ..., 2! 4! 6! tg x = x + x 3 + 2x 5
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0889, von Xenios bis Xenophon Öffnen
der zeitgenössischen Litteratur gerichteten Epigramme in satir. Sinne X. Sie erregten bei den Angegriffenen viel Erbitterung, übten aber auf die Litteratur eine heilsame reinigende Wirkung. Es war eine so durchaus gemeinsame Arbeit, daß beide Dichter
0% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0553, von Taylors Lehrsatz bis Teano Öffnen
. 1862) aufgestellte Formel: f(x+h) = f(x) + (h/1).f'(x) + (h2/1.2).f''(x) +..., wo f'(x), f''(x),... der erste, zweite etc. Differentialquotient (s. Differentialrechnung) der Funktion f(x) sind. Setzt man darin x = 0 und x an die Stelle von h, so erhält
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1016, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
(Gnostitertrcuz)........ Gabeln ans der Renaissancezeit..... Gnfseliclwm'r lTaf. Takelung, Fig. 7) . . GlN'icüatclllng cin^s Buotcs, 2 Figuren . Galago (Taf.' Halbaffen)....... Vand Ceite XVI 452 VII 396 X 120 XVII 416
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1020, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
564 II __ VIII 262-263 VI 298 X 244 II __ IV 479 III 650 XVI 1010 V11I 276 V 520-521 XI 79 x>11 482 V11I 2d7 11 VIII 287 XIV 378 VIII 291 IV 452 II
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1050, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
983 IV 465 VI 806 III 81 IX 458 XI 640 VII 858 XIII 487 XI 540 IX 840 V 352 X 199 XVI 597, XVI 600 XVI 614 XVI 605 XVI 619 XVI 619 XVI 623-624 I 393 XV
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0651, von Cyklitis bis Cyklus (chronolog.) Öffnen
> den irgend einem Cykloiden- punkte entsprechenden Kreisbogen bedeutet, folgende Form an: X - r (k> -81Q "), ^ ^ r (1 - eo8 k>). (S. Tafel: Kurven 11, Fig. 4-6.) Cykloiden, Rundfchupper, s. Fische. Cyklöis, s. Cykloide. Cyklometrie
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0655, von Taynos bis Technik Öffnen
653 Taynos - Technik quotienten von f'(x), ebenso f'''(x) denjenigen von f''(x) u. s. w. An besonderer Fall der Taylorschen Reihe ist die Maclaurinsche Reihe. Man erhält sie aus der Taylorschen, indem man erst x durch Null und dann h durch x
0% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0946, Bildhauerkunst (moderne: Frankreich, Italien etc.) Öffnen
946 Bildhauerkunst (moderne: Frankreich, Italien etc.). fel X, Fig. 12) zu erwähnen. Endlich sind einige jener deutschen Bildhauer zu nennen, die zur dauernden Stätte ihres Wirkens Rom erwählt haben: Emil Wolff (1802-79
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1005, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
II 109-110 II 118 X 653-654! XIV 11 II 130 ! II 130 II 140 II 139 II 141 V 352 II 144 XII 5^4 II 170 X 737 ! V 263 ^! XI 137 ! X 880 ^ VII 10
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1010, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) .... Oonvüüaria muItiNoia (Nhizom) . . . Oopkifvra I.au?8(iorMi (Taf. Arzneipst. II) Ooperuioia cerit'erg. (Taf. Ölpflanzen). . Coquito (Taf. Palmen II)...... Orailmin rudrum (X, 79, u. Taf. Korallen) (lorodoruZ (Taf
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1012, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
....... - Stadtwappcn.......... Vudc>i8!2 (Taf. Arzneipflanzen III) . . . Dubow-Pigalle: Caritas sTnf. Vildh. X, 10) Dubosqs Elektrische Lampe...... - Kalorimeter........... - Polarisationsapparat (Taf., Fig. 7) . -------(dessen
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1019, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
933 XI 986 XVI 8^1 V 418 V 418 X 883 VIII 940 XIII 423 VII 967 VII 970 XV 155 VII 972 VII 976 V 451 XIV 568 XII 929 V 289 VII 975 X11I 596 V 352 VII
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1023, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
........ Javaner, Ost- (Taf. Asiat. Völker, Fig. 20) Iefferies' Pflug (Taf. Pflüge, Fig. 7) . . Jena, Stadtwappm und Schlachtplan Ienner, Statue von Monteverde (Taf. Bild- hauerkunst X, Fg. 5) ..... Jerusalem. Plan des alten I
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1024, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. Vildnauertunst IV, Fig. 9) . . Kentucky,Rollbrücke(Taf.Brücken1II,Fig.1) Keplersches Problem......... B^nd Seite IX 549 III 125 IX 550 XII 497 111 12 XII 584 VI 298 X 176 XV 536 IX 5ti5 IX 883
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1038, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
746 VII 374 XIV 978 IV 717 X 733 VII 475 IV 457 VIII 800 XIV 143 XVI 385 XVII 790 X11I 764 XIII 765 XVII 416 VIII 103 I 894 VIII 669 XIII 447 XII 68 III
0% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0477, von Exponent bis Exponentialfunktion Öffnen
, deren E. eine veränderliche Größe ist, z. B. aX). Eine Gleichung, worin Exponentialgrößen vorkommen, heißt eine Exponentialgleichung, eine krumme Linie, die eine solche Gleichung hat, eine Exponentialkurve, z. B. die logarithmische Spirale
0% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0511, von Galvanisches Tönen bis Galvanismus Öffnen
, wenn man zwei Leiter erster Ordnung K Z und einen Leiter zweiter Ordnung T in die Anordnung bringt: K Z T K Z T K Z T..... Hätte K die elektrische Spannung x, Z dagegen die Differenz +e, T gegen K und Z keine Differenz, so würde sich die Folge
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1055, Gesamtverzeichnis der Beilagen: Illustrationstafeln Öffnen
. . . X Gotischer Stil (dazu Köln) ^^Renaissance..... Textbeilage: Übersicht der Geschichte der Baukunst (vor den Tafeln). Dom zu Köln, Tafel I, II . . Säulenordnungen..... Berliner Bauten..... Wiener Bauten...... Wohnhaus, Tafel I
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1059, Gesamtverzeichnis der Beilagen: Stadtpläne, Textbeilagen Öffnen
IX 945 IX 1020 ! X 28 X 60 X 662 X 896 - X ! 905 XI 10 XI 58 XI ' 109 ^ XI 120 XI , 286 ! XI ! 551 ! München, Stadtplan .... Neapel, Stadtplan..... ück
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0301, Differentialschraube Öffnen
mit der Abscissenachse bildet, also Der Differentialquotient ist im allgemeinen wieder eine Funktion der Veränderlichen x; er muß für jede Funktion besonders abgeleitet werden; so ist 3. B. für: (1 v ? __ 1 7 ^ x äx ä7_ äx
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0781, von Kubisch bis Küchenmeister Öffnen
.) bezüglich, in der Form eines Kubus. Kubische Gleichungen, in der Mathematik solche Gleichungen, in denen eine Unbekannte in der dritten, aber keine in einer höhern Potenz vor- kommt. Die allgemeinste Form der K. G. ist ^ x^ -l- 3.2 x^ > az
0% Meyers → 6. Band: Faidit - Gehilfe → Hauptstück: Seite 0788, von Funkenfeuer bis Furchenbewässerung Öffnen
dieser Veränderlichen sei eine F. der übrigen, und schreibt, wenn x, y, z, v,... die veränderlichen Größen bedeuten, x = f(y, z, v,...), F(x, y, z, v,...) = 0. Hat man bloß zwei Veränderliche, so kann man die F. geometrisch durch eine ebene krumme Linie
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1007, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
. Hautflügler). . Lomd^x mor> (Taf. Scidcnfpinner, Fig. 1) Bonn, Stadtwappcn........ Bontemps Ofen (Taf. Glasfabr II, Fig. 11) Boot: Beispiele der Takelung, Fig. 1-9. Vootpfanne (Abdampfapparat)..... Ü<>ra8»u3 lladoIMormis (Taf. Palinen I
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1008, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, III, 652, und Tafel . Bürgertrone............ Bürger-Trachten (Taf Kostüme I -III) . Nurgtmair,H.: Wappen (Taf.Wapp^n 1,8) Vurgos, Kathedrale (Taf. Baukunst X, 4) Burgunder Gewebe (Taf. Weberei, Fig. 12) Vuralindi che Tracht (Taf. Kostüme
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1011, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
........ Dessaultscher Verband........ Destillatimisapparate, Tafel u. 16 Tcxtfig. Dcstillierblase........... Detmold, Stadtwappen........ Deutfche Bil^ucrei (T.Bildhauerkunst VIII) - Kaiserkrone, X, 247; die neue
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1018, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
........... (-08'7pium (Taf. Spinnfaserpflanzen) . . Gotha, Stadtwappen........ Goethe-Denkmal in Berlin, von Schaper (Taf. Bildhauerkunst X, Fig. 8). . . . Gotische Baudenkmäler (Taf. Baukunst X) -------sTaf. Kölner Dom I, II
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1037, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, von Fedi (Taf. Bild- hauerkunst IX, Fig. 8)....... lld Seite II XVI XIII XV II X XIII XIII XIII IX VIII XIII XV XII XVI VIII XIII XI XIV XI VII I XIV X X XIV XIII III XIII II VII V
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1043, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
, R.: Relief (Taf. Bildh. X, F. 3) Siena, Dom (Taf. Baukunst X, Fig. 0) . Sievcrs' Luftvcrdichtungsmaschine . . . Siewerdts Univcrsaltischler, 2 Figuren . LiFiUlirili (Taf.Steinkohlenform. II, 6, 7) Signale, internat. Fernsign.(T.Flaggcn III
0% Meyers → 18. Band: Jahres-Supplement 1890[...] → Hauptstück: Seite 0965, Ultrarotes Spektrum (Phosphorographie) Öffnen
Teils des Normalspektrums der Sonne, welche mehr als 500 stärkere und feinere Linien aufweist, von welchen Abney einige besonders hervorragende mit Z, X_{I}, X_{II}, X_{III}, X_{IV}, Y bezeichnete. Eine weitere Methode zur Erforschung
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0339, von Ludovica bis Ludwig (der Deutsche, König der Deutschen) Öffnen
oder umschriebener Polygone mit wachsender Seitenzahl ausdrückt (s. Kreis). Rascher zum Ziele führt der analytische Weg mit- tels der Cyklometrischen Funktionen (s. d.). Aus der allgemeinen Reibe x" x^ x' x" ai c tl^u x ^ x
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0450c, Ornamente III (Renaissance) Öffnen
0450c ^[Seitenzahl nicht im Original] Ornamente III (Renaissance). 1. Decke im Pal. Ducale in Mantua. 2. Aus den Loggien des Vatikans in Rom. 3. Aus den Loggien des Vatikans in Rom. 4. u. 10. Aus dem Meßbuch Leos X. 5. Decke in San
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1021, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
V 451 X 120 VIII 544 I 92 l VIII 552 XV 751 IV 110 XV 976 X 183 X 76 VI 390 VIII 56 i V11I 565 VII 285-236 VIII 503 IV 481 XIII 58 IX 686 VIII 570 XII
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1031, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
...... Band X IX II XVII IV IV XI XI X II XIV III XI VIII XV XIV XI XI X VI I VII XI XI XI XII XIV X VI III V V III XIV VI II XI X VIII XI VIII VIII XVII XIII XI XI
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1041, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
) . . . . Schnelllader von Krnka (Taf. Handfeuer- waffen III, Fig. 33)........ Schnellpresse, einfache Maschine .... - Notationsprcsse, Tafel...... Band Seite X^ 148 XVII 768 XV 148 XV 366 XVI 976 XIV 572 XIV 500
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1045, Gesamtregister der Abbildungen in Band I-XVII Öffnen
Kohlenaufschüttcr (Taf. Rauch- Verbrennung, Fig. 11 u. 12)..... Strupphnhn, Hühnerrassc (Taf. Hühner, 17) 8tr^cniw? !n>x vomier (Taf.Arzncipst.il) Siubenuögel, ausläudische, Tafel .... Stufenfchiütt (in der Heraldik)..... Stühle «Taf. Möbel
0% Meyers → 19. Band: Jahres-Supplement 1891[...] → Hauptstück: Seite 0891, Stadtbahnen (Londoner Stadt- und Vorortbahnen) Öffnen
877 Stadtbahnen (Londoner Stadt- und Vorortbahnen) zen sind die Züge des Mittel- und Außenringes. Erstere verkehren in halbstündlicher Folge zwischen Mansion House über das X von Earls Court, Kensington, Addison Road und Edgeware Road
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 1015, Elektrische Telegraphen Öffnen
die Stellschraube n legt; bei Schaltung auf gewöhnlichen Ruhestrom (s. Telegraphenbetriebsweisen) dagegen müßte der Draht x an die Stellschraube i geführt werden, damit d geschlossen wird, wenn die Abreißfeder k den Hebel N an i drückt. Die Stellschraube, an welcher
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0644, von Integraphen bis Intendant Öffnen
642 Integraphen - Intendant nahezu --?---k (x) und wenn ^x unendlich klein --äx gesetzt wird, so wird der Differentialquotient ^ genau -k(x). Der Flächeninhalt ^ ist also eine Funktion von der verlangten Beschaffenheit
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0199, von Natolien bis Natriumbicarbonat Öffnen
, Natriumacetat; 5l. di- cardonicum, Natriumbicarbonat; 1^. droinatuiu, Natriumbromid; 5?. cai-Iionicuiu, Natriumcarbonat; X. cai'donicuin crnäuiu, Soda; ^. cardouicum ßiccum, entwässertes Natriumcarbonat; ^l. ciüora- wm, Natriumchlorid; X
0% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0460, Projektionsapparat Öffnen
Stellung und parallel mit zwei Achsen, der ^- und 2-Achse, angenommen, so daß diese sich stets in wahrer Größe projizieren, während die X-Achse dazu senkrecht ist und in schiefer Lage ebenfalls in wahrer Größe und unter einem Neigungswinkel von 45
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 1053, Gesamtverzeichnis der Beilagen: Illustrationstafeln Öffnen
. Wintereiche) Vand XIV XIV XVI XII VII XVI VIII IV VI XV X V XVI XI XI XV XIV XI V VIII XI I X XIII XIV I I I III VI VII VII VII VII VIII VIII IX XI XII XII XII
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0519, Hieroglyphen (System der Schrift, altägyptische Sprache) Öffnen
wir die Buchstaben eines Wortes mit a und b bezeichnen, das spezielle Determinativ mit x, das generelle mit y, so könnte dies Wort auf sechs Weisen geschrieben werden: 1) ab, 2) ab+x+y, 3) a+x+y, 4) x+b+y, 5) x+y, 6) y. Freilich werden nicht bei allen Wörtern