Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach ��oliden hat nach 0 Millisekunden 3 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Aliden'?

Rang Fundstelle
3% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0701, von Hondurasbai bis Honfleur Öffnen
. ist spanisch und bedeutet "Tiefen". Er soll von den Spaniern der Küste gegeben sein, weil sie wegen zu großer Meerestiefe lange keinen Ankerplatz an derselben fanden. Nachdem Christoval von Olid die Küste 1523 für die Krone Spanien in Besitz
3% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0004, von Morelia bis Moresnet Öffnen
) und eine höhere Schule ((^oißß'io äs 8au Mco1a8 äe lliäaiZo), Baum- wollspinnerei und Tabakindustrie. M., 1541 von Cristoval de Olid gegründet, ist der Geburtsort Iturbides und vertauschte 1828 seinen frühern Na- men mit dem jetzigen zu Ehren des
3% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0845, von Selmecz-és Béla bánya bis Semasiologie Öffnen
. Der in der Mitte an ihrer schmalsten Stelle ge- legene Hauptort S. hat einen guten Hafen und (1890) 1120, als Gemeinde 4150 E., welcke auch die benachbarten Infeln Ulbo (flaw. Olid) mit 1371 E., Prcmuda mit 491E., Isto (I3t) mit 391 E., Melada (^loilU