Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Colla parte hat nach 0 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0209, von Colima bis Collé Öffnen
parte (ital.), in der Musik s. v. w. "mit der Hauptstimme", Anweisung für die begleitenden Stimmen, sich in Bezug auf Zeitmaß und Ausdruck nach der Hauptstimme zu richten. Colla piscium, s. v. w. Hausenblase. Collapsus, s. Kollapsus. ^[richtig
1% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0745, von Parsifal bis Parterre Öffnen
die Bergbeamten bei feierlichen Aufzügen und auch sonst (Harzer Häckel) als Abzeichen tragen. Parte (ital., "Teil"), Satz eines Tonstücks, auch "Stimme" (Part), besonders Hauptstimme (vgl. Colla parte). Parteck, im ältern Deutsch des 16. und 17. Jahrh. s. v
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0186, Musik: Exekution und Vortragsbezeichnungen Öffnen
Bruscamente Calando Calmato Colla parte Coll' arco Come prima od. Come sopra Comodo Compiacevole Con Con diligenza, discrezione, dolcezza etc. Crescendo Decrescendo Delicato Descendendo Determinato Diluendo Diminuendo
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0120, von Ciampi bis Cibber Öffnen
corrispondenze dell' Italia colla Russia, Polonia etc." (Flor. 1834-42, 3 Bde.) u. a. Auch übersetzte er den Pausanias (1826-43, 6 Bde.) und gab eine Sammlung von Übersetzungen der griechischen Erotiker, aus der Litteratur des Mittelalters den Pseudoturpinus
0% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0871, von Clarence-Apparat bis Conditional discharge Öffnen
460,2 Colecchi, Italicnische Litteratur 102,1 (^0616^6^, Annunciaten 2) Coletti, Francesco, Ital. Litt. 100,1 ColiCc^ Kolik; 0. ouprikä., Kupfer- Vergiftung Colin (Reisender), Afrika (Bd. 1?) i<»,i Colla (Volksstamm), Aymara Collares
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0698, von Temple (Richard Grenville, Graf von) bis Temporalien Öffnen
(colla parte); soll das strengere oder frühere Zeitmaß wieder eintreten, so wird dies durch a tempo oder tempo primo angegeben. Ein ganz freies, wechselndes T. herrscht im Recitativ (s. d.). Zur feststehenden Bestimmung des T. eines Tonstücks dient