Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Koinvestitur hat nach 1 Millisekunden 5 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0484, von Koinvestitur bis Kokarde Öffnen
482 Koinvestitur - Kokarde Orient stehen neben ihnen die Sketen (s. d.) und die Kellien (s. Kellion). Als Neubildungen der Koinobien sind die idiorrhythmischen (s. d.) Klöster anzusehen. Koïnvestitūr (lat.), Mitbelehnung, im Lehnswesen
62% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0924, von Kohlrübe bis Koinzidenz Öffnen
Madras-Beypur durchschnitten. An derselben liegt der Hauptort K. mit (1881) 38,967 Einw., Sitz eines katholischen Bischofs und 4 evangelischer (2 deutscher) Missionen, von wo eine Zweigbahn nach den Nilgiri abgeht. Koïnvestitur (lat.), Mitbelehnung
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0194, Rechtswissenschaft: Privatrecht (Handels- und Wechselrecht) Öffnen
, s. Lehnswesen Belehnung. Anwartschaft Appropriation Banal Belehnung, s. Lehen Berennung des kaiserl. Lehens Eventualbelehnung Feodal Hand, gesammte Handlohn Homagium Koinvestitur, s. Lehnswesen Kommendation Laudemium Revers
0% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0632, Lehnswesen (Quellen und wesentliche Grundsätze des Lehnrechts) Öffnen
es dann von jenem als Lehen zurückzuempfangen. Besondere Arten der Investitur sind die Koinvestitur und die Eventualbelehnung. Erstere (investitura simultanea) ist diejenige Investitur, welche gleichzeitig an dem nämlichen Gegenstand mehreren Personen
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0939, von Misterien bis Mitbewegung Öffnen
Händen der Schweden. 1700 wurde es von den Russen eingenommen und kam 1795 ganz zu Rußland. Von 1017 bis 1814 war M. befestigt. ^[Abb.] Mitbaurecht zur Hälfte, s. Bergwerksabgabe. Mitbelehnung, s. Koinvestitur. Mitbesitz, derjenige Besitz