Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Norrbottens-Län hat nach 0 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0443, von Normännischer Baustil bis Norrköping Öffnen
, spákonur ) vermengt. Nornik , s. Fuchsfelle . Norrbottens Län oder Luleå Län, der nördlichste und größte Bezirk Schwedens
2% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0094, von Pitcairnia bis Pitman Öffnen
Storforssen, 111 km von der Mündung entfernt) und fällt 11 km südlich von der Stadt P. in den Bottnischen Meerbusen; 334 km lang. P.-Lappmark, das südlichste der drei zu Norrbottens-Län gehörigen Lappmarken, 21,136 qkm, ist hinsichtlich seiner Natur
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0362, von Boettcher (Friedrich) bis Böttger-Porzellan Öffnen
Westerbottens- und Norrbottens-Län (s. d.) geteilt. Botten-Hafvet und Botten-Viken, s. Bottnischer Meerbusen. Bottesīni, Giovanni, ital. Musiker, geb. 24. Dez. 1823 zu Crema (Lombardei), Schüler des Mailänder Konservatoriums, gehört zu den berühmtesten
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0375, von Lukow bis Lullus Öffnen
. Der größte Fall ist Njommelsaska oder Harsprånget (Hasensprung). Der L. mündet bei Luleå in den Bottnischen Meerbusen. Er ist zwischen den großen Fällen, die jetzt meist Kanäle umgehen, schiffbar. Luleå Län , s. Norrbottens Län