Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Siemens (Familie) hat nach 0 Millisekunden 17 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0960, Siemens (Familie) Öffnen
958 Siemens (Familie) von Salpetersäure und Schwefelsäure praktisch brauchbar zu machen, worauf er mit der Leitung ausgedehnter Versuche mit diesem Material durch das preuß. Kriegsministerium betraut wurde; 1846 bereicherte er die elektrische
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0961, von Siemens (Adolf) bis Siemering Öffnen
. Leitungswiderstand. Siemensinduktor, s. Cylinderinduktor. Siemens-Martin-Prozeß, Siemensstahl (Martinstahl), s. Eisenerzeugung (Bd. 5, S. 929d). Siemens & Halske, s. Siemens (Familie). Siemering, Rudolf, Bildhauer, geb. 10. Aug. 1835
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0008, von Kabelader bis Kabeljau Öffnen
Ziffern angeben, und der innerste erhält Nr. 7. Bei 15° C. besitzt das K. 7,5 Siemens-Einheiten Leitungswiderstand, 500 Mill. Siemens-Einheiten Isolationswiderstand und 0,12 Mikrofarad Ladungskapacität. Soll das K. nicht in Röhren eingezogen, sondern
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0652, von Cyklus (epischer) bis Cymbidium Öffnen
Bohrstange ausge- bohrt werden, da sie, in liegender Stellung gebohrt und dann aufgerichtet, sich etwas verziehen und ihre genaue Rundung verlieren würden. Cylinder-Induktor, auch Doppel-'I- Anker oder Siemens-Induktor (engl. 8kutti6 >vounä coil
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0959, von Siegkreis bis Siemens (Familie) Öffnen
957 Siegkreis – Siemens (Familie) Magdeburg, 1865 Professor und zweiter Geistlicher in Schulpforta und 1875 ord. Professor für das alttestamentliche Fach, 1887 Kirchenrat in Jena. S. schrieb: «Philo von Alexandrien als Ausleger des Alten
0% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0278, von Hefteisen bis Hegel Öffnen
er die Entwürfe deutscher Meister für Prachtrüstungen der Könige von Frankreich. Von seinen Arbeiten, die nicht in die Öffentlichkeit drangen, sei das "Geschlechtsbuch der freiherrlichen Familie v. Fechenbach-Lautenbach" hervorgehoben, das er als Unikum
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0299, von Aktiengesellschaft für Glasindustrie bis Aktinien Öffnen
Einlagen gezwungen werden. Schließlich und hauptsächlich wird beim Einzelunternehmer die volle Verantwortlichkeit mit dem vollen Erfolge für sein und seiner Familie dauerndes Eigentum die Leistung höher steigern, als es die gewissenhafteste Leitung
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0197, von Automedon bis Autos Öffnen
dem Dosenschriftgeber von Siemens & Halske, sind die Typen durch verschiebbare Metallstifte ersetzt. Die Lochstreifenautomaten bereiten das Telegramm als einen gelochten Streifen vor und entsenden mittels desselben die Telegraphierströme entweder
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0770, von Kruppade bis Kruppe Öffnen
Tiegelgußstahl erzeugt, dann kamen auch die neuern Stahlbereitungsverfahren von Bessemer und Siemens-Martin zur Einführung. In Ver- bindung damit wurde die Fabrikation von Eisen- bahnschienen aus Stahl aufgenommen und die Fabrikation
0% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0189, von Jelissawetpol bis Jellachich de Buzim Öffnen
) und Seidenzucht, der Tataren Viehzucht. Von Industrien sind nennenswert die Kupferhütten (Siemens in Kedabäk) und Seidenspinnerei und -Weberei. - Die Hauptstadt J. oder Gandscha, am Gandschatschai, Nebenfluß des Kur, liegt 442 m ü. M., hat (1876) 18,505
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0626, von Angilbert bis Angkor Öffnen
.), Nervenkrankheiten, welche eine krankhafte Erweiterung oder Verengerung der Blutgefäße und dadurch bedingte Ernährungsstörungen der Organe zur Folge haben. Angiopteris Hoffm., Farngattung aus der Familie der Marattiaceen (s. d.) mit nur wenigen Arten
0% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0196, von Automat bis Automatische Telegraphie Öffnen
Maschinerien zusammen, hielt aber den Bau meist geheim. So gab es 1676 automatische Orgeln in fast allen großen Städten Europas, besonders in Mittelitalien. Im 18. und 19. Jahrh. zeichnete sich im Bau von A. M. die Familie Kaufmann (s. d.) in Sachsen
0% Brockhaus → 5. Band: Deutsche Legion - Elekt[...] → Hauptstück: Seite 0277, von Die hodierno bis Diels Öffnen
und Leder. - Die Herrschaft D. gehörte früher der mächtigen Familie von Esch an der Sauer; Robert von Elch trat 1221 einen Teil davon an Wallram, den Grafen von Luxemburg, ab; 1266 verkaufte Gottfried von Esch den übrigen Teil an Heinrich
0% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0049, von Leichenschauhaus bis Leichenverbrennung Öffnen
konkurrierten ans den Ausstellungen die von H. Polli und Brunetti. Doch wurden sämtliche Vorschläge durch den von Friedrich Siemens in Dresden angegebenen Apparat übertroffen, der zur Erzeugung des hohen Temperaturgrades als Regenerativgasofen (s
0% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0632, von Schuchardt bis Schuckmann Öffnen
Eiegmund, Industrieller, geb. 18. Okt. 1846 zu Nürnberg, genoß daselbst seine erste Ausbildung, war später in verschiedenen grö- ßern Fabriken thätig, so unter andern bei Siemens und bei Edison, und gründete nach seiner Rückkehr von Amerika 1873
0% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0713, Leichenverbrennung Öffnen
letztwilliger Verfügung und auf Wunsch der Familien, 2247 Hospitalleichen und 1529 Em- bryoleichen, zusammen 3992 verbrannt wurden; von 1889 ldem Errichtungsjahr) bis Ende 1894 wurden eingeäschert: 868-j-11937-^-6950^19 755 Leichen
0% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0048, von Centralwagen-Abrechnungsbureau bis Centrieren Öffnen
jetzt wohl in allen Ländern (vielfach im Aufsichtswege) auf den wichtigsten Linien eingeführt. In Deutschland kommen verschiedene Systeme zur Anwendung: Siemens & Halske, das auch in Österreich, Belgien, Holland, Rußland und Dänemark Verwendung gefunden