Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Starokonstantinow hat nach 1 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0263, von Starkenburg (Ruine) bis Starokonstantinow Öffnen
261 Starkenburg (Ruine) - Starokonstantinow sich der Odenwald (Melibocus 518 m, Hardberg 592 m). Die Industrie ist am hervorragendsten in Darmstadt und Offenbach. Die Provinz, die ihren Namen von der Burg S. bei Heppenheim (s. d.) im Odenwald
1% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0089, Rußland (Geistige Kultur) Öffnen
, Starokonstantinow und (die bedeutendste) zu Berditschew. Es giebt (1888) 6319 Synagogen und Bethäuser mit 5673 Rabbinern und ihren Gehilfen. Außerdem noch 35 karäische Synagogen mit 35 Rabbinern. Die mohammedanische Bevölkerung mit ihren 9254 Moscheen und 16914
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0386, von Volière bis Völkerpsychologie Öffnen
, Nowograd Wolynskij, Owrutsch, Ostrog, Rowno, Saslawl, Shitomir, Starokonstantinow und Wladimir. Die Hauptstadt ist Shitomir (s. d.). Volière (frz., von vol, Flug), großer Vogelbauer (s. d.), Vogelhaus. Volk, jeder durch Abstammung, körperliche
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0833, von Wolo bis Wolsey Öffnen
. Wolotschísk , poln. Wołoczysk , Flecken im Kreis Starokonstantinow des russ. Gouvernements Volhynien, am Zbrucz und an der galiz. Grenze, hat (1897) 3407 E., 2 russ., 1 kath. Kirche, 1