Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Centrumbohrer hat nach 0 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0050, Centrumbohrer Öffnen
48 Centrumbohrer dem Namen des C. (Ccntrumspartei) eine ultra- montane kath. Partei konstituierte, die nicht bloß in den Fragen über das Verbältnis des Staates zur röm. Kirche das unbedingte Vorrecht der letztern verfocht, sondern sich
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0240, Bohrer (Werkzeug) Öffnen
Centrumbohrer (Fig. 5) ist so eingerichtet, daß die Spitze als längster Teil zuerst in das Material eindringt und das Einhalten der Richtung bewirkt; dann kommt der spitze Zahn (Vorschneider) zur Wirkung, schneidet den Umfang des Loches vor und glättet
0% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0239, von Bohren bis Bohrer (Werkzeug) Öffnen
eine kleine Spitze zur bessern Einhaltung der Mitte befindet, so wird der B. Centrumbohrer genannt (Fig. 2). Damit die entstehenden Späne aus dem sich bilden-^[folgende Seite]
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0975, von Trenzen bis Treppen Öffnen
). Früher führte man die Operation mit dem Trepān oder der Trephine (Trepanum, grch. trepănon) aus, einer zirkelförmigen, dem Centrumbohrer ähnlichen Säge; das ausgesägte Knochenstück wurde mit einem hebelförmigen Instrument, dem Tirefond, herausgehoben