Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Chaldron hat nach 1 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0078, von Chaldäische Christen bis Châlid Öffnen
Beschwörungsformeln und Akten des Mittelalters ausgeübt. Chaldäische Sprache, s. Chaldäer und Aramäa. Chaldron (spr. tschahldr'n oder tschahdr'n), früher auch Chaudron oder Chalder, ursprünglich ein großes brit. Maß für schüttbare feste Körper
70% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0921, von Chaldron bis Chalkis Öffnen
921 Chaldron - Chalkis. entschieden auf syrischen Einfluß hin, der überhaupt schon sehr früh in der Ausbildung der chaldäischen Sprache bei den Hebräern mächtig gewesen sein muß. Die chaldäischen Öriginale vieler apokryphischer Bücher
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0216, Volkswirtschaft: Maße (Arbeits-, Hohl- und Körpermaße) Öffnen
Bushel Cafiso Cahi Canada Cantara, s. Cantaro Cantaro Carga Centiliter, s. Liter Chaldron Chopine Coppo Coyang, s. Kojang Cuartilla Cuartillo Djehla Ecklein Eimer Fanega Fanga, s. Fanega Faß Fel Meszely Ferren Feuillette Fiasco
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0649, von Kebir bis Keferstein Öffnen
Zusammenstellung der drei Schriftstellen: Jes. 6, 3; Hesek. 3, 12; Ps. 115, 10. Keel (spr. kihl), engl. Steinkohlenmaß, = 8 Chaldrons = ca. 21 Ton. Keelingsinseln (spr. kihlings-, Kokosinseln), eine zum angloindischen Reiche gehörige Gruppe
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0132, von Chaudron bis Chauny Öffnen
130 Chaudron - Chauny Chaudron, engl. Steinkohlenmaß, s. Chaldron. Chauffeurs (frz., spr. schoföhr), s. Claque. Chauken, niederdeutsches Volk, welches die Römer 12 v. Chr. in den Marschländern zu beiden Seiten der Weser fanden, westwärts
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0273, von Kearney bis Keelinginseln Öffnen
, 2106 Chinesen und 1196 Araber) auf dem linken Ufer des Progo im W. von Surakarta. In K. liegt der berühmte Tempel Voro-Budor (s. d.). Keel (spr. kihl), engl. Steinkohlenmaß oder vielmehr Gewicht von 8 Chaldrons (s. d.), in Newcastle = 21⅕ Tons