Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Fehlfarbe hat nach 1 Millisekunden 3 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Perlfarbe'?

Rang Fundstelle
3% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0731, von Renntier bis Rentabilitätslehre Öffnen
, Raufbold auf Universitäten. Renonce (franz., spr. -nóngs), Fehlfarbe im Kartenspiel; Student, der sich zu einer Verbindung hält, ohne noch als Mitglied aufgenommen zu sein. Renoncieren (franz., spr. -nongss-), auf etwas verzichten; im Kartenspiel s
3% Brockhaus → 6. Band: Elektrodynamik - Forum → Hauptstück: Seite 0603, von Faun bis Fausse Öffnen
substantivisch: eine Fausse (l3U886 cai-tch, Fehlkarte, Fehlfarbe, eine Farbe, die nicht Trumpf ist; fHU886 3.131-M6 (spr. alärm), blinder Lärm ;t3.u83s 3.tt3.^u6 (spr. attäck), Scheinangriff; k3.u886 coucks (spr. kusch), Fehlgeburt: tausss
3% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0776, von Renntiermoos bis Rente Öffnen
, wie er z. B. in Zachariäs komischem Heldengedicht «Der Renommist» geschildert wird. Renonce (frz., spr. -nóngß), Fehlfarbe im Kartenspiel; in der Studentensprache früher die Mitglieder der weitern Landsmannschaft oder des Korps, die im allgemeinen