Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Gräfin Königsmark hat nach 0 Millisekunden 14 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Königsmark'?

Rang Fundstelle
4% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0040, von Sonthofen bis Sophie Öffnen
. unten 5), geboren, sah sie sich nicht nur von ihm oft rauh behandelt, sondern auch von der Mätresse ihres Schwiegervaters Ernst August, der Gräfin von Platen, im geheimen verfolgt. Denn da der Zweck der Heirat, die Vereinigung Celles mit Hannover, nun
4% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0316, Verschiedene Biographien Öffnen
Dönhoff, 3) Gräfin von Dubarry Dyveke Enclos, s. Ninon de l'E. Essars Estampes Estioles, s. Pompadour Ferronnière Fontanges Guiche Hamilton, 4) Emma Hohenheim, 2) Franciska Kingston Königsmark, 4) Aurora v. Kunigunde, 3) v. Eisenberg Lais
3% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0562, von Königskanal bis Königsmilan Öffnen
Frieden von Oliva 1660 festgehalten wurde. Er starb 8. März 1663 in Stockholm. Königsmark, Maria Aurora, Gräfin, Geliebte Augusts II., Königs von Polen und Kurfürsten von Sachsen, geb. um 1668, wahrscheinlich in Stade, als die Enkelin des vorigen
2% Meyers → 2. Band: Atlantis - Blatthornkäf[...] → Hauptstück: Seite 0095, August (Sachsen-Polen) Öffnen
und Mätressen, ein Flemming, Vitzthum, eine Aurora v. Königsmark, die Gräfin Esterle, die Türkin Fatime (Frau Spiegel), die Fürstin Lubomirska u. v. a., sowie deren Kinder (man hat A. 352 Kinder zugeschrieben, darunter den Grafen Moritz von Sachsen, den
2% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0002, von Königskanal bis Königsrinde Öffnen
Herzogs Heinrich des Stolzen von Bayern sich befinden. K. wurde 1433 von den Braunschweigern zerstört und im Dreißigjährigen Krieg öfters verwüstet (besonders 1640 von den Kaiserlichen). Königsmark, 1) Hans Christoph, Graf von, schwed. Feldmarschall, geb
2% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0982, von Ulemas bis Ulibischew Öffnen
Zeit im Ausland, erlangte 1636 durch die Heirat mit der Gräfin Leonore Christine von Schleswig-Holstein, einer Tochter König Christians IV. von Dänemark von seiner Geliebten Christine Munk, großen Einfluß, Reichtum und hohe Ämter, ward
2% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0807, Moritz (Kurfürst von Sachsen, Marschall von Sachsen) Öffnen
. von Sachsen 1541 bis 1547 (das. 1876). 4) Graf von Sachsen, bekannt unter dem Namen Marschall von Sachsen, geb. 28. Okt. 1696 als der natürliche Sohn Augusts des Starken von Sachsen und der Gräfin Aurora von Königsmark zu Goslar, erhielt von seinem
2% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0128, von August III. (Kurfürst vou Sachsen) bis August (Prinz von Württemberg) Öffnen
einen einzigen Sohn, August III. (s. d.), der dem Vater in der Regierung folgte. Die Gräfin Königsmark (s. d.) hatte A. den Grafen Moritz von Sachsen, die Gräfin Cosel (s. d.) den Grafen Rutowski geboren. Vgl. Jarochowski, Geschichte der Regierung des
2% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0475, von Puteal bis Putlitz Öffnen
seit 1841 in Berlin und Heidelberg die Rechte, arbeitete seit 1846 einige Zeit bei der Regierung in Magdeburg, unternahm eine Reise nach Italien und verließ 1848 den Staatsdienst gänzlich. Seit 1853 mit Gräfin Elisabeth von Königsmark vermählt
2% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0507, von Quecksilbervitriol bis Quedlinburg Öffnen
geweiht) mit den Grabmälern des deutschen Königs Heinrich I. und seiner Gemahlin Mathilde sowie der Gräfin Aurora von Königsmark und ein Zeughaus enthaltend. Außer der Schloßkirche hat Q. noch 6 evang. Kirchen (darunter die Marktkirche mit schönem
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0031, Geschichte: Belgien. Niederlande. Skandinavische Reiche Öffnen
Eleonore Gustav, 2) Prinz v. Schweden 3) Prinz v. Wasa Karl, 25) Kronprinz v. Schwed. Staatsmänner. Adelaer * Ankarswärd Armfelt, 2) G. M. v. Brahe, 3) Ebba, Gräfin v. 4) Pehr 5) Erich v. 6) Magnus v. Geer af Finspång Görtz, 1
2% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0166, von Karl XI. (König von Schweden) bis Karl XII. (König von Schweden) Öffnen
Schiedsrichter des Nordens gemacht haben würde; statt dessen verfolgte er den König August II. nach Polen. Umsonst versuchte August durch die Gräfin Königsmark mit ihm in Unterhandlungen zu treten. Der Krieg dauerte fort; die Schweden er- fochten
2% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0010, von Moritz (Herzog und Kurfürst von Sachsen) bis Moritz (Graf von Sachsen) Öffnen
von S a ch sen, bekannt unter dem Namen des Marsch alls von Sachsen, franz. Marschall, geb. 28. Okt. 1696 in Goslar, war der natürliche Sohn Augusts II., des Starken, und der Gräfin Aurora von Königsmark. Die ersten Waffen trug er 1709
2% Brockhaus → 14. Band: Rüdesheim - Soccus → Hauptstück: Seite 0461, Schiller (Joh. Christoph Friedrich von) Öffnen
aus der korrumpierten Pariser Gesellschaft "Die Kinder des Hauses", das romantische Schauspiel "Die Gräfin von Flandern", das vielbehandelte Thema vom Grafen Königsmark ("Prinzessin von Celle"), das auf reiches Milieu berechnete "Schiff