Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Iod hat nach 0 Millisekunden 14 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0671, von Io bis Ionicus Öffnen
nordamerik. Staat Iowa. Iochēaira (grch., d. i. die mit dem Pfeil Vertraute), Beiname der Artemis (s. d.). Iod, chem. Element, s. im Buchstaben Jod. Iokáste, bei Homer Epikaste genannt, die Tochter des Menoikeus und Schwester des Kreon
1% Meyers → 7. Band: Gehirn - Hainichen → Hauptstück: Seite 0734, Griechische Sprache (Schrift, Aussprache, Pflege der Grammatik) Öffnen
. Chr. Von den 22 Buchstaben des phönikischen Alphabets, von dessen fünf Hauchzeichen vier in Vokalzeichen umgewandelt wurden (aleph = a, he = e, iod = i, aion = o), während das fünfte (chet) seine Bedeutung als Hauchzeichen (Η) zunächst behielt
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0224, von Jocus bis Jodargyrit Öffnen
veilchenblauen (daher der Name, v. griech. iodes) Dampf vom spez. Gew. 8,716 (der schwerste aller Dämpfe), der sich beim Erkalten zu Jodkristallen verdichtet. Es löst sich wenig im Wasser; die braune Lösung (Jodwasser) bleicht Indigo und zersetzt sich
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0995, von Wardö bis Weidenhanger Öffnen
, Mcnnoniten Waterloo(Steinkohlengrube),Domb Waterloo Rokelle (Fluß), Frectown >V^t6l'Mll,i1c (engl.), Wasserzeichen Water of Leith, Edinburghshire >V^t0I'8Iode
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0403, von Fucoideen bis Fuentes Öffnen
als Streumaterial oder auch als Dünger. Außerdem wird sie zur Iod- gewinnung verwendet, hauptfächlich an den Küsten Schottlands und der Normandie. (S.Iod.) Dieselbe Verwendung finden auch andere Arten, wie die an den europ. Küsten ebenfalls
1% Brockhaus → 7. Band: Foscari - Gilboa → Hauptstück: Seite 0505, von Galois bis Galt Öffnen
der rechter Vorder- und linker Hinterfuß ioder umgekehrt) zugleich vorgreifen. Je rascher die Galoppsprünge einander folgen und je weiter die Beine dabei ausgreifen, desto räumiger und schärfer wird der G. Hiernach unterscheidet man Abge- kürzten G
1% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0677, von Hall (Asaph) bis Hall (Karl Christian) Öffnen
Leiden und bei Haut- und Geschlechts- krankheiten besucht wird. Die Iodquellen, die be- deutendsten des Kontinents, vier durch hohen Iod- und Bromgehalt ausgezeichnete Kochsalzquellen mit einer Temperatur von 11,2° 0., sowie die Kuranstal- ten sind
1% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0931, von Johann (Erzh. v. Österreich) bis Johann Nepomuk Salvator (Erzh. v. Österreich) Öffnen
bei Namur plötzlich (wahrscheinlich durch Gift) starb. I. wurde dramatisch von Delavigne und G. von Putlitz (Berl. 1863), episch von Frankl (Lpz. 1846) behandelt.-Vgl. BrusledeMontplainchamp, HiLtoirs ä6 von iods (Amsterd. 1690
1% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0959, von Lang (Victor, Edler von) bis Langbein Öffnen
- finger an der Hinterhand verwachsen sind und dessen laute Stimme durch besondere luftgefüllte Kehlfä'cke in ähnlicher Weise wie bei den Brüllaffen noch ge- waltig verstärkt wird. Eine zweite Art ist der braune Gibbon oder Ungko (ll^iod^teZ a^ilis <7"v
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0440, von Maclurin bis Mâcon Öffnen
, Seeley u. a.), Theologie, Pbilologie, Ausgaben griech. und röm. Klassiker, Schulbücher, periodische Unternehmungen, "N^o inilwn'8 ^laZHxinL" (1859 fg., monatlich), "Xk- wi-6" (1869 fg., wöchentlich), Sammelwerke wie (^1'liL l^iode I^idi'Äi
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0730, von Meerschildkröten bis Megalithische Denkmäler Öffnen
der Sepia ss. d.). Meerut, Stadt in Britisch-Indien, s. Mirat. Meerwanzen lllalodtNiäaL), eine flügellose, aus zwei Gattungen "II^Iod^toK und IllUolmtoäo") und 15 Arten bestehende, den Vasserläuferu ss. d.) verwandle Grnppe der Wanzen, wichtig
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0799, von oz. bis Ozorkow Öffnen
Sauerstoffgas durch funkenlose elektrische Entladungen. Bei der Elektrolyse von Oxyden sich abscheidendes Sauerstoffgas enthält stets namhafte Mengen von O. Aus einer Iod- kaliumlösung macht O. das Jod frei. Papierstreifen
1% Brockhaus → 17. Band: Supplement → Hauptstück: Seite 0339, von Dondukow-Korssakow bis Doppelbesteuerung Öffnen
Steuerpflichtigen in der Wohnsitzgemeinde derjenige Teil des Gesamteinkommens ansier Berechnung bleibt, wclcker außerhalb des Gemeindebezirks aus Grundvermögen,Handels-, Gewerbe-nndBergwerks- anlagen ioder Betrieb) oder aus Beteiligung an dem Unternehmen
1% Mercks → Hauptstück → Warenbeschreibung: Seite 0230, Jod Öffnen
Benennung des neuen Elements, indem man dazu das griechische Wort iodes, veilchenblau, benutzte. Die Dämpfe legen sich an kältern Körpern wieder zu Kristallen an. Auch bei gewöhnlicher Temperatur werden diese Dämpfe sichtbar, wenn das J