Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach LUdo hat nach 0 Millisekunden 6 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'Lido'?

Rang Fundstelle
3% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0830, von Huygens bis Huysum Öffnen
ratiociniis in ludo aleae" (1656) gab er die erste wissenschaftliche Grundlegung der Wahrscheinlichkeitsrechnung. Die Optik verdankt ihm die Verbesserung der Teleskope, deren er selbst mehrere von ungewöhnlicher Größe verfertigte, so eins von 35 und ein
3% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0186, von Victoria bis Vidogna Öffnen
, Altenb. 1766; deutsch von Müller, Hamb. 1811); »De arte poetica« (Rom 1527 u. öfter); »De bombyce« (das. 1527) und »De sacchorum ludo« (»Schachspiel«, zuerst Rom 1527; übersetzt von Baldi, Berl. 1873). Vgl. Lancetti, Della vita e degli scritti di V
3% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0295, Gregor (Päpste) Öffnen
, aber unbedentend. In den Kämpfen Heinrichs IV. von Frankreich unterstützte er die spanisch - liguistische Partei gegen diesen. G.XV. (1621-23),vorher Alessandro Ludo- visi, aus Bologna, verordnete den noch jetzt üb- lichen Gang der Papstwahl
3% Brockhaus → 8. Band: Gilde - Held → Hauptstück: Seite 0474, von Großherzogskrone bis Großkreuz Öffnen
pneticde" Mailand 1878. - Vgl. Cantü, Viw 6(1 opei'e äi 1. l^. (Mail. 1854); llurti, 'I. (-. (ebd. 1862). Grofsi, ital.Kirchenkomponist, s.Viadana, Ludo- Groffierer, s. Nn 31-03. "ico. Großindustrie, s. Industrie
3% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0327, von Victors bis Viège Öffnen
. von Klotz, Altenb. 1766), «De bombyce», d. i. über den Seidenbau (Rom 1527; deutsch von Hoffmann, Neisse 1864), und «De ludo scacchorum», d. i. über das Schachspiel (Rom 1527; metrisch übersetzt von Hoffmann, Mainz 1826, und von Baldi, Berl. 1874
3% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0963, von Zeus (Fisch) bis Zeven Öffnen
(der berühmteste ist der von Otricoli js. Tafel: Jupiter Otrieoli, Inno Ludo- visi, beim Artikel Jupiters, jetzt im Vatikan in Rom) erkalten, diese Darstellungen sind zwar alle von jenem Meisterwerk inspiriert, aber im Kopf- und Gesichtstypus den