Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Mikra hat nach 0 Millisekunden 9 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0598, von Mikmak bis Mikrokephalie Öffnen
. Besondern Ruf hatte er in der Darstellung von Pferden. Als Bildhauer lieferte er die Statue des Kallias. Mikra Dili, jetziger Name der Insel Delos (s. d.). Mikro... (griech.), s. v. w. klein... Mikrobarometer (griech.), s. v. w. abgekürztes
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0872, von Mikir bis Mikrochemie Öffnen
. Mikoto (japan., "Hoheit", "Erhabenheit") wird oft als Zusatz zu Namen von Göttern, Kaisern und Prinzen gebraucht. M^e?* Fi'n- i. Fig. 2. Mikra Dilos, jetziger Name der Insel Delos. Mikra-Kaimem, Eiland, s. Santorin. Mikraküstifch
1% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0553, von Syra bis Syrakus Öffnen
, eine der Cykladischen Inseln, 81 qkm groß, mit (1889) 36 098 großenteils kath. E., bildet mit Mykonos und den Eilanden Giura, Megali- und Mikra-Delos die Eparchie S. des Nomos Cykladen, mit 31 412 E. Die Insel ist durchaus felsig, aus Glimmerschiefer
1% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0649, von Delong bis Delos Öffnen
, St.-Eustache, Notre Dame de Lorette und in der Kapelle von Epernon. D. bewies sich darin als Vertreter der frostigen, theatralisch-akademischen Richtung der Davidschen Schule. Dēlos (jetzt Mikra Dili, "Klein-D."), eine der Kykladen im Ägeischen
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0295, Jüdische Litteratur (bis zum 2. Jahrhundert n. Chr.) Öffnen
. Dieser Traditionsstoff, von der Hillelschen Schule in knappe sachgemäße Sätze gebracht, hieß Mischna (zweite Lehre) im Gegensatz zur Bibel (Mikra); die Lehrer und Ausarbeiter der Mischna hießen Tannaim. Bedeutende Gesetzlehrer dieser Zeit sind
1% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0499, von Karäer bis Karajan Öffnen
allgemein durchgedrungen. Karäer (Karaïten, hebr. Karaïm, "Schriftforscher, Schriftbekenner", von dem Singular Kara, "Bibelleser", auch im Gegensatz zu den Rabbaniten B'ne Mikra genannt), jüd. Sekte, welche die rabbinische Tradition verwirft und zum
1% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0366, von Kykladen bis Kyklopen Öffnen
, Tinos (Tenos), Mykonos, Mikra und Megali Dilos (Delos und Rhenäa), Naxia (Naxos), Amurgo (Amorgos); unter den westlichen, den Fortsetzungen der Gebirge von Attika: Kea oder Tzia (Keos), Thermia (Kythnos), Seriphos, Sipheno (Siphnos), Sikinos, Santorin
1% Meyers → 17. (Ergänzungs-) Band → Hauptstück: Seite 0931, von Metakosmien bis Miölnir Öffnen
Mignon-Motor, Dampfkessel (Bd. 17) Migraine(Burgunderwein),Auxerre Migränepulver, Geheimmittel 1022,2 Miguelisten, Geheime Gesellfch. 1018,1 Mikan, I.C. (Naturforscher), »^Mikra, Jüdische Litteratur 295,2 Mikro Kaimeni, Santorin
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0913, von Delorme bis Delos Öffnen
und Kephalus (1822), die Freskomalereien in den Kirchen St. Eustache, Notre-Dame de Lorctte und St. Gervais zu Paris. Er starb 8. Nov. 1859 in Paris. Delos, jetzt Delopulo oder Mikra Dilos (d.i.Klein-Delos, im Gegensatz zu Megali Dilos, d. h. Groft-Telos