Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Mistir hat nach 0 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0684, von Mistbeetkultur bis Mistkäfer Öffnen
(die "Fliege") hat, so verlieren alle andern. Treffbube ist stets der höchste Trumpf. Mistir, tunesische Stadt, s. Monastir 2). Mistkäfer (Kotkäfer, Coprophaga Latr.), Gruppe aus der Familie der Blatthornkäfer (Lamellicornia), meist kleine
19% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0989, von Monarde bis Monbuttu Öffnen
1% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0737, von Monasterium bis Monat Öffnen
Erzbischofs, mehrerer Konsulate etc. Pelagonia war der Name der Landschaft im Altertum, und der Erzbischof von M. wird immer noch danach bezeichnet. - 2) (Mistir, das antike Ruspina) Hafenstadt an der Ostküste von Tunis, auf einer Halbinsel im südlichen
1% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0939, von Misterien bis Mitbewegung Öffnen
, in deren Umgegend in einzelnen Weilern 900 E. wohnen. Misti, Vulkair bei Arequipa (s. d.) mit der höch- sten Meteorolog. Station der Erde (seit 1894). Mistir, Stadt in Tunesicn, s. Monastir. Mistkäfer^opi'opli^ilws), Dungkäfer, nennt mau