Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Polymnia hat nach 1 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0209, von Polymetrie bis Polypen Öffnen
gründen. Polymetrie (griech.), Vielheit des Maßes, besonders des Silbenmaßes. Polymnia (Polyhymnia, die "Hymnenreiche"), eine der neun Musen, die Vertreterin der ernsten gottesdienstlichen Gesänge und Erfinderin der Lyra, von Öagros Mutter des
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0152, Mythologie: griechische Öffnen
Helikoniden * Piëriden, 1) Aöde Mnemosyne Erato Euterpe Kalliope Klio Melpomene Polymnia Polyhymnia, s. Polymnia Terpsichore Thalia Urania Nymphen Circe, s. Kirke Dryaden Ephydriaden Hamadryaden, s. Dryaden
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0255, von Polygraph bis Polynesier Öffnen
. Vielwisser), ein Gelehr- ter von ausgebreiteten Kenntnissen in den verschie- densten Gebieten der Wissenschaften, namentlich in d^r Geschichte und Litteratur. Polyhymnia oder Polymnia (d. i. die Ge- sangreiche), eine der neun Musen (s. d.). - P
1% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0208, von Polyhistor bis Polymeter Öffnen
der Wissenschaften. Im besten Sinn führten diesen Namen Jos. Just. Scaliger, Is. Casaubon, Salmasius, Morhof, Leibniz u. a. Polyhymnia, Muse, s. Polymnia. Polykándro, Insel, s. Pholegandros. Polykarp, Heiliger, s. Polycarpus. Polykarpen (Polycarpicae