Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Riosēco hat nach 0 Millisekunden 9 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 11. Band: Luzula - Nathanael → Hauptstück: Seite 0400, von Medinaceli bis Medio Öffnen
) 1201 Einw. Medīna del Campo, Bezirksstadt in der span. Provinz Valladolid, Knotenpunkt der Spanischen Nordbahn, alte, einst sehr volkreiche Stadt, hat 15 Kirchen, ehemals berühmte Messen und (1878) 5296 Einw. Medīna de Riosēco, Bezirksstadt
100% Brockhaus → 11. Band: Leber - More → Hauptstück: Seite 0717, von Medina-Arkosch bis Medingen Öffnen
, Eisenbahnknotenpunkt, hat (1887) 5581 E., 14 Kirchen und zwei Spitäler. Medīna del Riosēco (d. h. Stadt des trocknen Flusses), Bezirksstadt im N. der span. Provinz Valladolid, am rechten Ufer des Sequillo und am Endpunkt des Kanals de Campos, liegt
2% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0098, Geographie: Spanien Öffnen
Urdiales Laredo Lierganes Reinosa Santona Segovia 1) Coca Granja, La San Ildefonso, s. Granja Soria Medina celi Osma Valladolid Medina del Campo Medina de Rioseco Peñasiel Simancas (Neukastilien) Mancha
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0073, Spanien (Eisenbahnen etc., Münzen, Wohlthätigkeits- u. Strafanstalten, Staatsverfassung) Öffnen
Rioseco und Soria in Altkastilien, Puenta de la Reina, Estrella und Corella in Navarra, Granollers und Tarrasa in Katalonien, Ronda und Puerto de Santa Maria in Andalusien; Hauptwollmärkte die von Cuenca in Neukastilien und Bejar in Leon. Münzeinheit
1% Meyers → 15. Band: Sodbrennen - Uralit → Hauptstück: Seite 0082, Spanien (Geschichte bis 1812) Öffnen
oder Afrancesados) wurden für Feinde des Vaterlandes erklärt. Zwar hatten die Franzosen beim ersten Zusammentreffen mit einer spanischen Feldarmee 14. Juli bei Rioseco glänzend gesiegt; aber Monceys Angriff auf Valencia wurde zurückgeschlagen
1% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0041, von Valesius bis Vallauri Öffnen
und Segovia) die Provinz. Dieselbe umfaßt neun Gerichtsbezirke (darunter Medina del Campo, Medina de Rioseco, Peñafiel). - Die Hauptstadt V., in einer schönen Ebene am Pisuerga und am Kanal von Kastilien gelegen, Station der Nordbahn, hat 6 Thore, viele
1% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0851, von Aretino bis Arfe Öffnen
Antonio de A. verfertigte die Tabernakel für die Kathedrale zu Santiago (1544) und für die Pfarrkirche Sta. Maria in Medina-de-Rioseco. - Am berühmtesten wurde des letztern Sohn, Juan de A. y Villafañe, geb. 1535 zu Leon, gest. um 1603 zu Madrid
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 1003, von Castilischer Kanal bis Castillo (Diego Enriquez del) Öffnen
zum Carrion (s. d.) und nach Palencia, darauf zum Pisuerga bis nach Valladolid, von wo ein Zweig nordwestlich bis Medina de Rioseco führt. Er ist 210 km lang und für den Verkehr von Santander nach den Tierras de Campos Altcastiliens von großer
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0163, von Valladolid (in Mexiko) bis Vallombrosa (Orden von) Öffnen
161 Valladolid (in Mexiko) - Vallombrosa (Orden von) del Rioseco (41 km), ist Sitz des Generalkapitäns, eines Erzbischofs und einer Filiale der Bank von Spanien und hat (1887) 62 012 (30 620 männl., 31 392 weibl.) E., 9831 mehr als 1877, 6