Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Roanoke hat nach 0 Millisekunden 14 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
99% Meyers → 13. Band: Phlegon - Rubinstein → Hauptstück: Seite 0862, von Rjetschiza bis Robben Öffnen
Collège. - R. ist das alte Rodumna, eine Stadt der Segusianer, und war im Mittelalter Hauptort des Herzogtums Roannez. 12 km nordwestlich von R. liegt der besuchte Badeort St.-Alban (Behandlung mit Kohlensäuregas, Kaltwasserheilanstalt). Roanoke
1% Meyers → 3. Band: Blattkäfer - Chimbote → Hauptstück: Seite 0676, von Burnside bis Burritt Öffnen
1862 eine Expedition nach Nordcarolina, um die Insel Roanoke und die Albemarle- und Pamlicosunde einzunehmen. In Verbindung mit dem Kommodore Goldsborough gelang ihm dies auch im März 1862, hauptsächlich infolge der Schlacht auf der Insel Roanoke
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0778, von Burnside bis Burow (Julie) Öffnen
eilte. Nach der Schlacht bei Bull-Run im August zum Brigadegeneral ernannt, half er die Potomac-Armee unter M’Clellan organisieren und leitete im Januar 1862 eine Expedition nach Nordcarolina, deren Zweck, die Einnahme der Insel Roanoke
1% Brockhaus → 13. Band: Perugia - Rudersport → Hauptstück: Seite 0903, von Rjeka bis Robber Öffnen
, Häuten. 13 km westlich ist der vielbesuchte Badeort Saint Alban (911 E.) mit kalten, kohlensauren und eisenhaltigen Quellen. Roänoke (spr. -nohk), Fluß in Nordamerika, entsteht aus dem Dan und dem Etaunton, welche auf den Allcghanies
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0356, von Virginal bis Virginische Inseln Öffnen
, Rappahannock, York und Roanoke. Der Haupterwerbszweig ist der Ackerbau. 1895 wurden 32 Mill. Bushel Mais, 6,5 Mill. Bushel Weizen, 8 Mill. Bushel Hafer, 3 Mill. Bushel Kartoffeln, 774 000 t Heu gewonnen. Die Tabakernte ergab 1893: 68, 1894: 36 Mill. Pfund
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0112, Geographie: Amerika (Inseln) Öffnen
Rio Dolce Rio Grande, 1) Fluß in Guatemala Rio Grande de Belmonte Rio Grande de Santiago Rio Negro Rio Vermejo Roanoke Rock River Rupert Sabine Saco, 1) Fluß in Nordamerika Sacramento, 1) Fluß in Kalifornien Saguenay Saint Croix
0% Meyers → 1. Band: A - Atlantiden → Hauptstück: Seite 0286, von Albatani bis Alberdingk Thijm Öffnen
). Er hat den Charakter eines Generalleutnants der Armee. Albemarlesund, ein 9-22 km breites, 90 km langes Haff an der Küste des nordamerikan. Staats Nordcarolina, in welchen die Flüsse Roanoke und Chowan münden. Er wird durch eine sandige Nehrung vom
0% Meyers → 4. Band: China - Distanz → Hauptstück: Seite 0495, von Dampierstraße bis Dana Öffnen
der Nordgrenze Palästinas im Stamm Naphtali, Kolonie der Daniten, früher zu Sidon gehörig und Lais genannt, war stets ein Sitz des Götzendienstes und seit Jerobeam ein Hauptort des Stierkultus; jetzt Tell el Kadi. Dan, Fluß in Nordamerika, s. Roanoke
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0216, von Nordcarolina bis Norddepartement Öffnen
216 Nordcarolina - Norddepartement. sunds, Chowan und Roanoke, nach Tennessee über. Anderseits treten der Yadkin (obere Great Pedee) und der Catawba von N. nach Südcarolina über, und im äußersten Westen fließt der French Broad River dem Tennessee
0% Meyers → 14. Band: Rüböl - Sodawasser → Hauptstück: Seite 0212, von Saldieren bis Salep Öffnen
verschiedene Fabriken und (1880) 2538 Einw. - 6) Landschaft im Süden des nordamerikan. Staats New Jersey, unfern des Delaware, mit (1880) 5056 Einw. - 7) Andre Orte dieses Namens in den Vereinigten Staaten sind: S., Hauptstadt der Grafschaft Roanoke
0% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0107, Vereinigte Staaten von N.-A. (Klima, Vegetation) Öffnen
, Potomac, Rappahannock, York River, James River, Roanoke, Neuse, Cape Fear River, Yadkin, Santee, Edisto, Savannah, Altamaha, St. Mary und St. John. Das Mittelgebiet der Vereinigten Staaten begreift nicht nur die ungeheure Thalebene des Mississippi (s. d
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0324, von Albemarlesund bis Alberi Öffnen
life" (2Bde., 1876; 3. Aufl. 1877). Albemarlesund, ein von O. gegen W. 90 km langer, 9-22 km breiter Meeresarm an der Küste des nordamerik. Staates Nordcarolina, in den der Roanoke und der Chowan münden. Dieser Sund und der südlichere, noch tiefer
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0413, von Nordbahn bis Nordcarolina Öffnen
schlammig und träge, im mittlern Teile haben sie schnellere Strömung und aufwärts Fälle. Unter denselben sind Chowan, Roanoke, Pamlico, Neuse und namentlich der Cape Fear. Das Klima ist im Gebirge mild und gesund, im ebenern Teil sehr warm
0% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0276, von Stauffer-Bern bis Staupe Öffnen
(Stuttg. 1892; 4. Aufl., Lpz. 1896). Staukurve, s. Wehr. Staumauer, s. Staudamm. Staunton (spr. stahnt'n), Fluß in Nordamerika, Quellfluß des Roanoke, entsteht in den Middle-Mounts des Blue Ridge in Virginia, fließt nach SO. und vereinigt