Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Sredne-Kolymsk hat nach 1 Millisekunden 4 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Brockhaus → 15. Band: Social - Türken → Hauptstück: Seite 0210, von Squaws bis Srirangapattan Öffnen
(Herr, s. Seigneur). Srbi (Einzahl Srbin), einheimischer Name der Serben (s. d.). Srbija, einheimischer Name von Serbien (s. d.). Sredec (spr. -dez), bulgar. Name von Sofia in Bulgarien. Sredne-Kolymsk (Mittel-Kolymsk), Bezirksstadt
1% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0385, von Nischân bis Nishnij Nowgorod Öffnen
-Kolymsk, s. Sredne-Kolymsk. Nishnetägilsk, richtiger Nishnetagilskii Sawod, Hüttenwerk im Kreis Werchoturije des russ. Gouvernements Perm, am Tagil und an der Uraleisenbahn, erzeugt Gußeisen (1892: 885191 Pud), Eisen (543 067 Pud), Stahl
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0637, von Werchissetsk bis Werden Öffnen
Eisenhüttenwerk mit einer Produktion (1893) von 214 323 Pud Eisen (1886: 159 000, 1887: 146 000); in der Nähe Eisenbergwerke und Goldwäschereien (1893: 61 Pud Gold). Werchne-Kolymsk, s. Sredne-Kolymsk. Werchne-Udinsk. 1) Kreis im westl. Teil des russ
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0847, von Wrangel (Friedr. Heinr. Ernst, Graf) bis Wrangel (Karl Gustav, Graf) Öffnen
nach seiner Rückkehr (1819), was zur Folge hatte, daß ihm die Führung einer Expedition in das Nördliche Eismeer übertragen wurde. Im Nov. 1820 langte W. aus Petersburg in Nishne-Kolymsk (s. Sredne-Kolymsk) an, drang 19. Febr. bis 5. März 1821