Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach Wurmmoos hat nach 1 Millisekunden 5 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 16. Band: Uralsk - Zz → Hauptstück: Seite 0770, von Wurmfarn bis Wurmser Öffnen
Kapelle mit schöner Aussicht. Wurmmoos, s. v. w. Knopftang, s. Sphaerococcus. Wurmregen, plötzliches massenhaftes Auftreten von Würmern auf Schnee (Poduren), nach warmen Gewitterregen auf dem Boden und auf Pflanzen (parasitische Mermis-Arten
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0255, Botanik: Kryptogamen (Allgemeines, Algen, Pilze) Öffnen
, s. Conferva Wurmmoos, s. Sphaerococcus Zitteralge, s. Nostoc Pilze. Allgemeines. Pilze Fadenpilze, s. Pilze Fungi, s. Pilze Hyphomyceten Koniomyceten, s. Pilze Mycetes, s. Pilze Schwämme, s. Pilze Staubpilze, s. Pilze
1% Brockhaus → 3. Band: Bill - Catulus → Hauptstück: Seite 0960, Carrageen-Moos Öffnen
), und starb 1618 in Rom. Carrageen-Moos (Caragaheen-Moos), auch Wurmmoos, Irländisches Perlmoos, Gallertmoos oder Knorpeltang, besteht vorwiegend aus einer zur Gruppe der Rhodophyceen gehörigen Alge, Chondrus crispus Lyngb. (Sphaerococcus crispus Ag., s
1% Brockhaus → 4. Band: Caub - Deutsche Kunst → Hauptstück: Seite 0504, von Coquerelles bis Coram Öffnen
) oder Wurmmoos in den Handel kom- menden Algen vorfindet. vorailiuin rnbruin ^am., s. Edelkoralle. vorain (lat.), vor, in Gegenwart von; jemand 0. nehmen (koramieren), ihn ausschelten, fragen, ob eine Beleidigung im Ernst erfolgt ist; 0. iwMlo
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0861, von Wurmkraut bis Wurst (Speise) Öffnen
. Wurmmoos, s. Carrageenmoos. Wurmräder, s. Zahnräder. Wurmregen, das gelegentliche, plötzliche und massenhafte Auftreten der sog. Schneewürmer (s. d.), aber auch parasitischer Saitenwürmer (Mermisarten, s. Haarwürmer), die im Sommer, namentlich nach