Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach bato hat nach 1 Millisekunden 3 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.
Oder meinten Sie 'dato'?

Rang Fundstelle
3% Meyers → 8. Band: Hainleite - Iriartea → Hauptstück: Seite 0708, von Hooft bis Hook Öffnen
(Amsterd. 1649). Als Dichter schuf er in Holland die Tragödie und die erotische Gattung ("Minnedichten", "Sonnetten"). Von seinen dramatischen Arbeiten sind die beiden Tragödien: "Bato" und "Geeraert van Velzen" die vorzüglichsten. In seinem Lustspiel
3% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0156, Niederländische Litteratur (schöne Litteratur: 14.-17. Jahrhundert) Öffnen
werden. Beachtenswerte Fortschritte machte in dieser Periode das Drama. Eine wirklich klassische Tragödie hat aber die n. L. nicht aufzuweisen, obwohl Hooft ("Geraert van Velsen", "Bato") und Vondel ("Lucifer", "Adam in ballingschap" etc.) Vorzügliches
3% Brockhaus → 2. Band: Astrachan - Bilk → Hauptstück: Seite 0018, von Atacamit bis Ataman Öffnen
ud-din Mankberni 1221, Timur 1397, Babar 1519, Schah Nadir 1738 u.s.w. Atakpame , Stadt im deutschen Togoland (6–8 Tagemärsche von der Küste), liegt östlich der Straße von Aneho über Do-Koffi und Bato nach der Station Bismarckburg