Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach kirilow hat nach 0 Millisekunden 7 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 9. Band: Irideen - Königsgrün → Hauptstück: Seite 0786, von Kirgiskaisaken bis Kirkcaldy Öffnen
, s. Kirgisen. Kirid, türk. Namensform für Kreta. Kirilow, Kreisstadt im russ. Gouvernement Nishnij Nowgorod, an drei Landseen, mit 15 Kirchen, einem Kloster des heil. Cyrillus und (1881) 4232 Einw. Das 1398 erbaute Kloster ist von zwei großen
1% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0845, von Worthen bis Wostokow Öffnen
(richtiger Woshe, Vože) oder Tscharonda, See im Kreis Kirilow des russ. Gouvernements Nowgorod, 428 qkm groß. (S. Latscha.) Woskressénsk, Stadt im Kreis Swenigorod des russ. Gouvernements Moskau, an der Istra, hat 1625 E., Post, Telegraph, Kirche
1% Meyers → Schlüssel → Schlüssel: Seite 0084, Geographie: Russisches Reich Öffnen
, Gouv. u. Stadt Ardatow * 1) Arsamas Balachna Gorbatow Katunky Kirilow Knjaginin Kotschkurow Lüsskowo Lukojanow Makarjew 1) Muraschkino-Boljschoje Pawlowo Potschinki Ssemenow Ssergatsch Wassil Worssma
0% Meyers → 12. Band: Nathusius - Phlegmone → Hauptstück: Seite 0272, Nowgorod (Gouvernement und Stadt) Öffnen
Lernenden und 5 Fachschulen (ein Priester-, 2 Lehrerseminare und 2 Handwerkerschulen). Administrativ zerfällt N. in elf Kreise: Bjelosersk; Borowitschi, Demjansk, Kirilow, Krestzy, N., Staraja Russa, Tichwin, Tscherepowez, Ustjushna, Waldai. Die Hauptstadt
0% Brockhaus → 9. Band: Heldburg - Juxta → Hauptstück: Seite 0109, von Herzog (Karl Jos. Benjamin) bis Herzogenburg Öffnen
, die von der Scheksna (Nebenfluß der Wolga) zum See Kubenskoje (393,3 qkm) führen, dem die Suchona, ein Quellfluß der Dwina, entströmt, ist 73,8 km lang und hat 13 Schleusen. Ein Hafen ist bei Kirilow, den (1890) 736 Schiffe und 287 Flöße passierten, meist beladen
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0377, von Kirensk bis Kirkcaldy Öffnen
). Kirgis-Kasaken, s. Kirgisen. Kir Harefeth oder Kir Heres, s. Kerak. Kirid, der türk. Name der Insel Kreta (s. d.). Kirilow. 1) Kreis im nordöstl. Teil des russ. Gouvernements Nowgorod, niedrige sumpfige Land- schaft, hat 14874,8 hkm
0% Brockhaus → 12. Band: Morea - Perücke → Hauptstück: Seite 0471, von Nowelie bis Nowikow Öffnen
., Vorowitschi, Bjelosersk, Demjansk, Kirilow, Krestzy, Staraja Russa, Tich- win, Tscherepowez, Ustjushna und Waldai. - 2) Kreis im westl. Teil des Gouvernements N., nördlich am Ilmensee, hat 10502,9 Hkni, davon 484 ^m Seen, 149 266 E.; Fischerei