Schnellsuche:

Ergebnisse für Ihre Suche

Ihre Suche nach kostkinder hat nach 1 Millisekunden 5 Ergebnisse geliefert (maximal 100 werden angezeigt). Die Ergebnisse werden nach ihrer Relevanz sortiert angezeigt.

Rang Fundstelle
100% Meyers → 10. Band: Königshofen - Luzon → Hauptstück: Seite 0118, von Kostin Schar bis Kostomarow Öffnen
½° nördl. Br. Kostkinder (Ziehkinder), Kinder (Findlinge, Waisen, uneheliche Kinder etc.), welche von ihren Eltern oder von der Behörde Fremden in Kost und Pflege gegeben werden; s. Kinderschutz. Köstlin, 1) Christian Reinhold, Dichter
0% Brockhaus → 1. Band: A - Astrabad → Hauptstück: Seite 0905, Armenwesen Öffnen
.) unterbringt und erzieht oder geeigneten Familien als sog. Kostkinder gegen Entschädigung zur Unterhaltung und Beköstigung anvertraut. Ähnlich wird mit Findelkindern verfahren, für die in einigen Staaten (nicht in Deutschland) eigene Anstalten, die sog
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0346, von Kinderkreuzzug bis Kindesmord Öffnen
und Privatwohlthätigkeitseinrichtungen getreten. Die deutsche Gewerbeordnung in ihrer gegenwärtigen Gestalt überläßt die polizeilichen Bestimmungen hinsichtlich des Haltens von Pflege- oder Kostkindern den Einzelstaaten. Kindersuppe, s. Auffütterung der Kinder. Kindertag (lat
0% Brockhaus → 10. Band: K - Lebensversicherung → Hauptstück: Seite 0660, von Koster bis Kostnitzer Konzil Öffnen
, in der Geschichte der Polarreisen viel genannt. Kostkinder,Haltekinder, Ziehkinder, meist uneheliche Kinder, die fremden Leuten (Halte- frauen) gegen ein bestimmtes, oft sehr geringes Kostgeld zur Auserziehung anvertraut sind. über die hierbei zu Tage
0% Brockhaus → 16. Band: Turkestan - Zz → Hauptstück: Seite 0969, von Ziehjunge bis Ziergräser Öffnen
). Ziehjunge, s. Weberei. Ziehkinder, s. Kostkinder. Ziehlatte, s. Sims. Ziehpressen, s. Blechbearbeitung. Ziehpunzen, s. Punzen. Ziel, im Handelsverkehr die Zahlungsfrist, der Zahlungstermin. Man verkauft z. B. im Großhandel Waren